1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 1M im Iran (HILFE!)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von faridirani, 17. Juni 2011.

  1. faridirani

    faridirani Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community,

    ich hab da ein Anliegen und bitte um eure Hilfe!
    Ich lebe seit 2 Jahren im Iran(Teheran) und versuche mich jeden Tag aufs neue mit ZDF,RTL CH,RTL 2 CH und ARD über Hotbird zufrieden zu geben aber langsam steigt das Bedürfnis an mehr :)
    Ich hab Gestern etwas im Internet herrum gesurft und bin auf Astra 1M gestoßen.
    Ich habe glück und liege im Widebeam Bereich.
    Jetzt kommt meine große Frage(n): Wie mache ich das genau, die Ausrichtung von der Schüssel, habt ihr da ein paar Tipps und Tricks?
    Ich hab schon gesehen das ich eine 120cm Schüssel brauche und ein Universal LNB.
    Ausserdem hab ich vor mir eine HD+ Karte und Receiver zu kaufen, wäre es damit möglich hier im Iran das alles ohne Probleme zu Empfangen?

    Vielen Dank für die Hilfe

    Gruß Farid
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Astra 1M im Iran (HILFE!)

    Hallo

    Ja der 1M ist möglich, aber es sollten schon 150cm sein.

    Astra 1M at 19.2°E - LyngSat
    Alle sender, wo "wide" steht, sind bei dir empfangbar.

    Aber wo "PAL" steht, senden analog und sind mit einem Digitalen Receiver NICHT empfangbar.

    Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com

    Du musst einen in D finden, der die Karte und den Receiver für dich kauft und dann zu dir schickt.

    Ach ja:

    Die Karte ist nur für die Nutzung in Deutschland bestimmt. Denen dürfte das aber so ziemlich egal sein, hauptsache das Geld kommt...
     
  3. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Astra 1M im Iran (HILFE!)

    Hallo,

    Eheimz hat im Prinzip schon alles gesagt!

    Auf einer frageseite hat sich schonmal ein Iraner gemeldet, hier meine antwort:
    Frage zu Deutschprachigen Sendern auf HotBird! (TV, Sender, Filme)

    Ich denke mal dass sich Astra 1M in Teheran schon mit den unstandardisierten illegalen 90cm satantennen in teheran empfangen lässt, jedenfalls habe ich das mal im internet gelesen. Am besten Tunst du deinen Receiver auf die Astra 1M Widebeam Frequenz 11973 V SR 27500 FEC 3/4.

    Wenn du einen HD+ receiver suchst, nimm dir grad den billigsten von amazon, z.B günstige HD+ Receiver Preisvergleich | HD+ Receiver - Preise bei idealo.de

    Wenn du aber TV sendungen aufnehmen willst, dann nimm den Piccollo von edision, kaufe eine HD+ karte und spiele Kuniberts Firmware drauf. Dann sind alle hd+ restriktionen null und nichtig.


    Kannst du uns berichten wie es denn so lief wenn du astra 1m empfängst?

    Saadi




     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.267
    Zustimmungen:
    1.439
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Astra 1M im Iran (HILFE!)

    Vielleicht noch dies: einer der häufigsten Fehler bei großen Reflektoren ist ein LNB mit falschem Feedhorn. Wenn es sich bei deinem Reflektor also nicht um einen Offsetreflektor (F/D=0,6) handeln sollte, brauchst du ein ein zum Reflektor passendes Feedhorn und ein Universal-LNB mit Flansch.
    Unbedingt den Skew einstellen (LNB drehen bis zur maximalen Signalqualität in der Halterung drehen).

    Klaus
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.240
    Zustimmungen:
    1.551
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Astra 1M im Iran (HILFE!)

    Setzte Dich mal mit dem User Saadi in Verbindung

    Edit: der hat sich schon gemeldet. Zu spät.
     
  6. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Astra 1M im Iran (HILFE!)

    Nein, da es im iran praktisch keine Großen Prime Focus Antennen gibt, ist das irrelevant.
    Im Iran sind 99% aller schüsseln <120 cm da lohnt sich ein teurer Flansch LNB nicht, so oft wie die geheimpolizeit bei razzien die blechdinger von den dächern abreißt.
    YouTube - ‪Iran - Im Reich der Schüssel [HQ] ( 1 / 5 )‬&rlm;

    Also farid du kannst getrost einfach mal testen, mit irgendeiner schüssel und LNB. Vorallem im Iran gilt probieren geht über studieren. Beim Ausrichten von Antennen braucht man vorallem eines: Geduld :winken:
     
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Astra 1M im Iran (HILFE!)

    Es gibt schon PFAs wie folgendes Beispiel zeigt: C band dish in iran tehran(51.23e^35.68n)
    Tut aber nichts zur Sache da C-Band. Vielleicht werden sie aber auch für den Ku-Band Empfang genutzt.

    Auf Astra german Channels,in Dubai,with a 5 meter dish posible? ab #20 hatte mal Reza_Sadeghi aufgelistet, welche Frequenzen von 19.2E er mit seinem 1.90m Offset Spiegel empfing. Darunter waren auch einige vom 1H.

    Das größte Problem dürfte in der Tat die Illegalität der Spiegel an sich sein. Je größer desto auffälliger eben.
     
  8. faridirani

    faridirani Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 1M im Iran (HILFE!)

    Erstmal Danke für die Unterstützung!
    Hab nun alles ausprobiert, nichts hat geholfen...
    Eine 120er Schüssel ist hier schwer aufzutreiben so hab ich es mit einer 106cm Schüssel probiert aber es hat leider nicht funktioniert..
    Ich benutze einen Strong Receiver dort gibt es eine Menüpunkt mit dem Namen "LNB Configuration" dort kann man den LNB Typ auf Widebeam oder Universal stellen, bei Universal so gut wie nichts und bei Widebeam kommt bei manchen Transpondern etwas Signal aber das war es auch schon, es wurden jediglich nur Arabischen Sender empfangen:confused:
    Das wars auch schon, mehr hab ich nicht hinbekommen :mad:
    @Saadi
    Die Astra 1M Frequenz die du geschrieben hast, kam nichts bei raus weder bei Universal noch bei Widebeam.
    Habe mir extra einen neuen "HD" LNB zugelegt von Starsat aber der bringts auch nicht. Hat hier sonst noch jemand nen Tipp für mich?
    Ansonsten muss ich jemanden auftreiben der die Arbeit für mich macht und das ist schwer hier ..
    Naja Vielen Dank noch einmal für die Unterstüzung!

    Gruß Farid
     
  9. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Astra 1M im Iran (HILFE!)

    Hallo Farid,

    das mit den arabischen Sendern irritiert mich. Welche Sender waren das und auf welcher Frequenz. Kannst du uns vielleicht das noch mitteilen, dann können wir dir genau sagen, was zu tun ist.

    Hast du auch das LNB richtig gedreht. Das LNB muss satte 36,67° nach rechts gedreht werden, wenn du vor dem LNB stehst (also in Front des LNB Empfangskopfes)
    schau hier...SatLex Digital :: Technik :: Rechner :: AZ/EL Rechner
     
  10. faridirani

    faridirani Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 1M im Iran (HILFE!)

    Das kann ich dir leider jetzt nicht mehr sagen, hab schon wieder alles auf Hotbird umgebaut..
    Mache mich wahrscheinlich morgen wieder an die Arbeit
    Ich probier es nochmal mit deiner Seite, schauen wir mal wie weit ich komme :)

    Gruß Farid
     

Diese Seite empfehlen