1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.107
    Anzeige
    Betzdorf - Der neue Satellit Astra 1L ist jetzt auf der Orbitalposition 19,2 Grad Ost einsatzbereit. Dies ermöglicht es Astra, seine Premium-Position zu stärken, die Bandbreiten für Großbritannien zu erhöhen und Ersatzkapazitäten zu gewährleisten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein

    Gibt es jetzt also keinen Kapazitätszugewinn auf 19,2°O? Gerade hier gibt es doch besonders hohen Bedarf. Muss man in England unbedingt 10 weitere Transponder füt Quiz haben?
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein

    Tja, ich frage mich auch, warum der Bedarf bei den Engländern so groß ist. Die haben sicherlich eine eigene Orbitalposition und mehre Kanäle/Satelliten nur für sich. Das nenne ich mal Luxus.

    Fazit: Wenn ich's richitg vertsanden habe:

    Zugewinn für 28,5 UK
    Zugewinn für 23,5 Kabelanbieter (ich frage mich, wo hier die Notwendigkeit besteht)
    Null-Summen-Spiel für 19,2 ???
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein

    Solange Deutschland durch seine analoge Abbstrahlung wichtige Transponder blockiert wird das auch so bleiben.
    Abhilfe schafft nur eine schnelle Abschaltung von Analog.
     
  5. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.542
    Ort:
    Halle-Saale
    AW: Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein


    Und damit wäre auch schnell eine Vorrauseztung für ne Verschüsselung gegeben dann würden alle free TV fans rumjammern hoch lebe das Analogfernsehen sehr lange!!! :winken:
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein

    analog sat...tze...die paar schrottsender sollte niemand anschauen. nur die öffis sind zu gebrauchen.
     
  7. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein


    die grund(los)verschlüsselung über sat ist vom tisch und ard/zdf werden ganz bestimmt nicht verschlüsseln...
    also abschaltung der analogen transponder und gut ist...;)
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.647
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein

    naja, so ist das nicht. Dadurch, dass Astra nicht nur den 2C sondern auch den 1E verschieben will, wird 19 Ost nicht gestärkt. Man fährt mit 24 Transponder im Schnitt pro Satellit recht knapp. Das D Band hat dazu kein Backup mehr.
    SES fährt am Limit, es scheint dass die Nachfrage weit höher ist als was man derzeit bieten kann.
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein

    Interessant wird dann der Start von Premiere Star am 01.09.07
    Da wird es mit Sicherheit die eine oder andere Verschiebung geben. Das wird spannend.
     
  10. htw89

    htw89 Guest

    AW: Astra 1L läutet Umgruppierung der SES-Astra-Flotte ein

    Canal Digitaal Satelliet und UPC Direct auf 23,5°Ost schieben und gut ist:D

    CDS auf 3A(NL ist ja noch vollständig im Beam), UPC auf 1D(deckt die UPC-Länder voll ab), fertig.

    Da würden auf ASTRA 19,2°Ost glaub ich 10 Transponder frei.
     

Diese Seite empfehlen