1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 1B-1C und/oder Astra 1E-2C

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Loox, 18. März 2005.

  1. Loox

    Loox Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin digital SAT Neuling und habe eine Frage:

    Ich habe einen SAT Receiver Palcom DSL-4S auf dem kann ich unter Astra 1B-1C und Astra 1E-2C die Sender vom Satelliten updaten. Normal ist der Receiver dann auf Astra 1E-1C eingestellt.
    Damit empfange ich dann auch alle Sender.

    Am anderen Receiver (Echostar DSB-770 FTA) kann ich die Sender nur über Astra 1E-2C updaten.
    Dort empfange ich auch einige regionale WDR Sender nicht. Nur WDR-Köln ist empfangbar (WDR-Münster, WDR Aachen usw. nicht).

    Warum ist das so?

    Und: Welcher Astra muss im Menü des Sat Receivers angezeigt oder eingestellt werden- für den ganz normalen täglichen Gebrauch zum fernsehen?

    Ich danke Euch für Eure Hilfe.

    Gruß

    Loox
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Astra 1B-1C und/oder Astra 1E-2C

    Hallo,

    Du verstehst da etwas falsch.

    Das 1B, 1C, 2E und 2C, das sind Steuersignale für DiSEqC und mehrere Satpositionen die mit verschiedenen LNBs empfangen werden müssten.

    Da handelt es sich um 19,2° Ost, 23,5°Ost, 28,2/5° Ost.

    Wenn Du die deutschen Programme über Astra empfangen willst, dann sollte im Receivermenü stehen:

    1 Satelliten
    Astra1 ( 19,2°Ost )
    Universal-LNB

    Einen Sendersuchlauf machen, und dann sollten alle Programme auftauchen.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen