1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ASTRA 19.2E und INTELSAT 45E

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von masterandro11, 5. Januar 2011.

  1. masterandro11

    masterandro11 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe einige Stunden hier im Forum auf der Suche nach einer Möglichen Lösung meines Problems verbracht. Leider aber ist es wie so oft immer eine individuelle Sache,deshalb wollte ich die Techniker unter Euch mal ansprechen.
    Wie aus dem Titel schon ersichtlich, möchte ich mit eine Schüssel zwei Sateliten anpeilen. Zu einem Astra auf 19.2E und zum anderen Intelsat auf 45E.
    In vielen Läden sehe ich Lösungen für zwei LNBs. Z.B. Astra und Eutelsat...Meine Frage nun: gibt es eine Halterung für zwei LNBs bei der ich die Gradzahl des zweiten selber einstellen kann?
    Soll heissen, flexible Halterungen für den LNB. Um einfach den ersten anzupeilen und den zweiten danach auf den gewünschten Sattelitten einzustellen....die meisten sind ja bereits vorgegeben...

    Gibts sowas und wenn ja, wo finde ich es?

    Danke an allen die mir einen Tipp oder sogar weiter helfen können!

    Gruss
     
  2. klaumabor

    klaumabor Guest

    AW: ASTRA 19.2E und INTELSAT 45E

    Für deinen Wunsch gibt es verschiedene Lösungen:

    a) Drehanlage
    b) besonders große Satantenne (z. B. Gibertini 125, Triax 110 und z. B. 33° O im Fokus)
    c) spezielle Antennen für den Multifeedempfang z. B. Wavefrontier T 90
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.685
    Zustimmungen:
    2.047
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ASTRA 19.2E und INTELSAT 45E

    Bei so großen Abständen ist das schwierig. Hier wären 2 Sat Schüsseln das Optimum, wenn man parallel schauen will. Bei einem TV geht es auch mit Motor.
     
  4. masterandro11

    masterandro11 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ASTRA 19.2E und INTELSAT 45E

    Ja,das musste ich auch schon feststellen. Vorallem aber weil ich auch an einer möglichst kleinen Schüssel interessiert bin da es meine räumliche Möglichkeiten nicht anders zulassen.

    Hatte schin an einer 35cm Schüssel gedacht von Schweiger gedacht bei der ich die Halterung austausche......

    Die Alternative wäre Astra19.2E und Heliossat2 auf 39E...da sind es 6 Grad weniger..und dennoch!!!
    hmmm

    :(
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: ASTRA 19.2E und INTELSAT 45E

    @masterandro11

    Um das ganze mit nur einer Antenne zu realisieren zu können brauchst du eine 120 cm. Schüssel, und spezielle Halter, die man höhenverstellen kann. Ist ein Unterschied von ca. 11cm von Astra zu Intel. 45° wo der 2te höher ist. So einen Halter gibt es im Handel meines Wissens nicht. Ich habe selber gefertigt/gebastelt.
    Wenn so eine Schüssel für dich in Frage Kommt!! bei der Halterung kann ich weiterhelfen. Wenn nicht brauchst halt die 2te Schüssel.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: ASTRA 19.2E und INTELSAT 45E

    Ich würde dir zu der 2 Schüssel Variante raten.

    Das ist der Europe Beam des Intelsat 45°O
    [​IMG]
    Da reichen also 60cm für den allein.

    Also eine 70cm auf Astra und eine 60-70cm Antenne auf den Intelsat und alles wird gut.
    Da der Intelsat so stark sendet (54dBW) könnten auch schon 40cm reichen, aber es kann auch sein, dass die Sender mit verringerter Sendeleistung senden. Darum mindestens 60cm zentral.
     

Diese Seite empfehlen