1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ASTRA 19,2 + Sky

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fgorfer, 26. März 2007.

  1. fgorfer

    fgorfer Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Brandenberg, Tirol, Austria
    Anzeige
    Hallo!

    Mein Bruder möchte gerne in England über Satellit die Programme von Astra 1 und die frei empfangbaren Programme von Sky sehen. Funktioniert das mit einem Schirm? Wie groß müsste der sein? auf welchen Satelliten müsste man das 2. LNB ausrichten?

    Danke, Florian
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: ASTRA 19,2 + Sky

    Hm,
    'ne normale 85er sollte reichen, welcher Sat im Fokus steht, ist fast egal.
    Das Problem dürfte aber die kastriete Sky-Box sein, die können, soweit ich weiss, keine zwei Satpostitionen empfangen. Da wird er wohl einen zwieten Receiver brauchen...
    Gruß
    Thomas
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: ASTRA 19,2 + Sky

    Ich fürchte, da wirst du etwas mehr brauchen. Grade die frei emfangbaren Programme BBC und ITV wird man mit so einer kleinen Schüssel nur schwer kriegen. Sky selber ist ja komplett verschlüsselt. Lediglich ein Nachrichtenkanal ist offen.
     
  4. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: ASTRA 19,2 + Sky

    Servus,

    oben besser lesen, der Empfang findet in England statt, somit genügt die Schüsselgröße ohne Probleme.
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: ASTRA 19,2 + Sky

    @uli12us:
    Was erzählst du da?
    fgorfer möchte BBC und ITV gerne in ENGLAND (!) empfangen. Dort ist der 2D Empfang allererste Sahne - selbst mit einer 33er Minidish. Insofern hat z/OS völlig Recht.

    Eine 85er Schüssel mit Multifeed wird perfekt funktionieren. Ich würde allerdings auch empfehlen, die Signale nicht per Diseqc zusammen zu schalten sondern getrennt zu zwei verschiedenen Receivern zu leiten. Einen für die deutschen Sender und eine Sky Digibox.

    Alternativ könnte er sich noch erkundigen, ob an dem Ort in dem er wohnt Freeview (so heißt in UK das DVB-T Angebot) verfügbar ist. Wenn ja, ist es überlegenswert sich für das englische Fernsehen eine Freeview Box zu holen und via Sat nur das deutsche Angebot zu empfangen. Über Freeview gibt es einige Sender wie abc1 und E4 kostenlos, die über Sat nur via Sky empfangbar sind.

    Greets
    Zodac
     
  6. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: ASTRA 19,2 + Sky

    In diesem Fall würde ich eine DVB-S/DVB-T Kombibox bevorzugen (Technisat Multymedia o.ä.)
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: ASTRA 19,2 + Sky

    England hab ich überlesen, ich hab nur Tirol gesehen. Aber man muss ja nicht das Sky Komplettpaket nehmen, es gibt ja da auch Abstufungen die wenig kosten, wo aber viel dabei ist. Freeview ist ja ganz nett, bloss dürfte die Qualität vergleichbar der unsrigen sein. Da ist über Sat schon mehr zu holen.
    Allein TCM dürfte die paar Pfund wert sein.
     

Diese Seite empfehlen