1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tourniquet, 4. Mai 2012.

  1. Tourniquet

    Tourniquet Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Heyho,

    zu erst einmal wollte ich sagen, dass ich praktisch absolut null Plan von Satellitenkrams habe und das Thema für mich noch eigentlich sehr neu ist.

    Wir haben bei uns eine 60cm Schüssel, welche bisher sehr gut auf Astra 19,2 ausgerichtet war.
    Nun wollten wir zusätzlich noch Eurobird / Astra 28,5 nehmen. Dazu haben wir einen neuen Kopf (Inverto UniCable Quad LNB) und eine Multifeedschiene gekauft, und es auch nach etlichen versuchen nicht geschafft nur ansatzweise Empfang zu bekommen. Hotbird und co. war gar kein Problem, nur eben Eurobird / Astra 28,5 absolut nicht.

    Kann es sein, dass die Schüssel zu klein ist, oder liegt es ggf am Alter. Die Schüssel soll schon gute 20 Jahre alt sein, und stammte noch von meinem Opa.

    Hier kann man zwar sehen wo die LNBs ungefähr angeordnet werden müssen, hat aber auch nicht wirklich geholfen. Wir haben mit Hand versucht erstmal in der Richtung überhaupt ein Signal zu finden, was absolut nicht geklappt hatte. Als wir mal ein Signal hatten, stellte sich raus, dass es von einem ganz anderen Satelitten war, mit ganz anderen Sendern.

    Daher gehe ich nun einfach davon aus, dass die Schüssel ggf zu klein ist, wobei mir gegsagt wurde in NRW würde diese ausreichen.

    Wäre cool wenn Jemand vielleicht einen Tipp hätte.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.668
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

    Tja, mit eine 60cm Schüssel kann man noch Astra1 und Hotbird empfangen.
    Für Astra 19,2 und 28,2/5° ist die aber schon zu klein. Da sind schon 9° Orbitalabstand.

    P.S. Wie möchtest du überhaupt ein Unicable LNB an deine Satanlage anschliessen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

    Besteht denn freie Sicht zum Satelliten? Prüfe das mal auf dishpointer.com.

    Bzgl. 19,2 & 28,2° Ost an einer 60er Schüssel wäre ich nicht so pessimistisch; schließlich funktioniert das auch mit der 45cm Multytenne...

    Edith sagt: hier noch ein Link der zeigt, was mit einer kleinen Multifeed-Anlage möglich ist: http://www.dxpg.at/satdx/60cm-multifeed.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  4. Tourniquet

    Tourniquet Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

    Die Sicht ist wohl nicht ganz frei, es gibt hier ein paar Bäume die vll ein bisschen im Weg sein könnten.

    Könnte man das Problem denn dann mit ner größeren Schüssel ein wenig ausgleichen?

    Gibt es eigentlich auch so Multifeedhalterungen die schon für beide Astras ausgelegt sind? Das wäre ja vielleicht ein bisschen leichter, nur den 19,2 ausrichten und der andere ist dann mit dabei?
     
  5. Tourniquet

    Tourniquet Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

    Mal ne andere Frage, wie kann es eigentlich sein dass wir 'Eutelsat 7A' auf der Frequenz von Astra 28,5 *empfangen* hatten. Wir hatten nach längeren Versuchen endlich *empfang* nur stellte sich hinterher heraus, dass es sich dabei eben nicht um Astra sondern 'Eutelsat 7A' gehandelt hat. Und müsste dieser nicht irgendwie neben Hotbird liegen?
     
  6. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

    Soetwas gibt es nur als Komplettanlage: die Multytenne bzw. Multytenne Quattro.
    Wenn die Bäume im Weg sind, besser einen anderen Standort für die Schüssel suchen ;)
     
  7. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

    Der ist auf 7° Ost. Hast Du bei der Multifeedanordnung die Spiegelung des Signals beachtet?
     
  8. Tourniquet

    Tourniquet Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

    Achso, schade.

    Ja habe ich, aber wie gesagt ich hatte Astra 28 gar nicht gefunden. Daher habe ich dann später nur noch wild rumprobiert und irgendwann hatte ich eben Empfang ^^. Nur war dann eben doch 'Eutelsat 7A' :(

    An der Lage kann ich leider nicht viel Ändern, ist so schon hier eigentlich mit am Besten. Hatten mit Astra 19 bisher auch nie Probleme gehabt, auch nicht bei Schnee, Regen, Sturm oderso. Aber ich vermute ja, dass vll ausgerechnet da irgendwas im Weg ist und das somit mit der 60er nicht wirklich klappt.

    Ich mein kann ja an sich echt nich sooo schwer sein den rein zu bekommen.
     
  9. Tourniquet

    Tourniquet Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

    Hey ^^.

    Ich hatte heute einen Techniker da gehabt, der mir leider auch nicht helfen konnte. :winken:

    Er meinte zu mir dass eine 80er auf keinen Fall reichen würde, sondern wenn dann nur eine 120er. Da er nur eine 80er dabei hatte, wollte er es gar nicht groß testen.

    Außerdem wurde mir gesagt, dass die Satelitten hier *umgekehrt* sind, als beispielsweise hier zu lesen ist. So soll Astra nicht links, sondern rechts sein. Wie kann das sein? Ich dachte die Schüsseln müssten irgendwie alle in die selbe Richtung zeigen? Somit kann ich nicht nachvollziehen wieso das hier dann *verdreht* sein sollte.

    Viele Grüße

    PS: Hatte noch bei Technisat angerufen und dort wurde mir gesagt mit der Mutytenne könnte 28,2 ohne Probleme reinbekommen von dort aus wo ich wohne. Und diese ist ja nur 45cm! oO
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.668
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Astra 19,2 + Eurobird / Astra 28,5

    Hast du die LNB's so festgemacht?

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen