1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 19.2 Empfangs Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von alguien, 2. Oktober 2009.

  1. alguien

    alguien Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Vorab danke, dass Sie sich meinen Beitrag und Frage durch lesen.

    Ich lebe in an der suedspanischen Kueste und sehe seit 2 Jahren Digital Tv auf Astra 19.2 ohne Probleme. Seit ca. 4 Wochen jetzt sind alle meine H Frequenzen gestoert:rolleyes:. Die V Frequenzen scheinen nicht betroffen zu sein.

    Die Stoerung ist nicht permanent. Nur an einigen Tagen und manchmal nur zu bestimmten Zeiten, aber es ist irgendwie immer unterschiedlich:eek:.

    In der Naehe der Antenne stehen ein paar junge Baeume, hier habe ich die Aeste zurueck geschnitten, aber auch bei windstillen wolkenfreien Wetter treten auf einmal diese Stoerungen auf und verschwinden dann auch wieder nach einer Weile.

    Ich habe den LNB ersetzt. Software Update am Receiver gemacht, die Sender neu gespeichert, die Kontakte neu geschnitten, die Antenne neu fein justiert und dennoch kein stoerungsfreies Bild.

    Satellitentechnik ist etwas was ich nun wenig verstehe. Aber vielleicht kann mir jemand sagen mit wieviel Grad das Signal auf die Schuessel in Sued Spanien auftrifft? Dann kann man vielleicht sehen ob die Baeume das Uebel sind. Oder hat jemand aehnliche Erfahrungen gemacht und eine Loesung gefunden:)?

    LG

    Alguien
     
  2. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  3. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Astra 19.2 Empfangs Problem

    Vielleicht stört doch der eine oder andere Ast von den Bäumen.

    Zwischen dem 4. und 11. Oktober jeweils um die Mittagszeit kannst du dies sehr gut feststellen.
    Sieh bei Sun Outage Calculator nach und gebe den gewünschten Satelliten (z. Bsp. einen Astra auf -19.2°) sowie deinen Standort und auch die Schüsselgrösse ein. Wenn zu den (rechts unten) angegebenen Zeiten ein Schatten in deiner Schüssel zu sehen ist so ist dann der Astra-Empfang doch beeinträchtigt.

    Hier ein Beispiel:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2009
  4. mikey05

    mikey05 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    VDR (SAT+DVB-T2), 0.8m Schüssel 19.2°/13°
    AW: Astra 19.2 Empfangs Problem

    So wie sich das liest hast Du wirklich alles ausprobiert, ausser den Receiver selbst zu tauschen.
    Ich hatte mal einen ähnlichen Fall mit meiner Technotrend-DVBS-Karte, bei mir war einfach ein Kondensator defekt, so dass die Polarisationsumschaltung mit 14/18V - nicht mehr funktionierte. Vertikale Sender waren immer empfangbar, horizontale nicht oder nur manchmal, bzw. erst einige Zeit nach Einschalten nachdem die Karte warm genug war.
    Nachdem ich den ausgewechselt hatte, war der Spuk vorbei.

    Ähnliche Probleme findest Du z.B. hier, bei einigen ist nicht nur der Kondensator defekt, sondern gleich das ganze Bauteil welches die LNC-Versorgungsspannung erzeugt:

    VDR Portal | Hardware | Nexus-s 2.1 bauteil geplatzt

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...kia/130781-umschaltung-14-18-volt-defekt.html
     
  5. alguien

    alguien Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 19.2 Empfangs Problem

    Hallo

    Erstmal vielen Dank fuer Ihre Nachrichten.

    Es stimmt den Receiver habe ich nicht ausgewechselt, weil mir das noch zu teuer war, waere aber dann die naechste Tat geworden. Ich hatte auch irgendwo von dem Spannungsumschalter des LNB gelesen.

    Der Einfallwinkel hier ist 40 Grad.

    Aber nach der interessanten Nachricht von Busdriver habe ich tatsaechlich zu der angegebenen Zeit Schatten auf der Schuessel gesehen und tatsaechlich ist es ein oder zwei Zweige:). Muss mal sehen wie ich das Gestruepp abkriege, weil der Baum beim Nachbarn steht ...:D

    Viele Gruesse.
     
  6. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Astra 19.2 Empfangs Problem

    Hier bei uns in Wien sagt man zu solchen Situationen: Durchs Reden kommen d´ Leut´ z´samm!

    Also - versuche mit dem Nachbarn, vielleicht bei einem Gläschen Sangria, ins "Grüne" zu kommen.

    Oder den Aufstellungsort deiner Schüssel verändern.



    P. S. @alguien: Wenn möglich so schau mal morgen Sonntag, den 4.10. zwischen 11:17 Uhr - 11:21 Uhr deiner (span.) Ortszeit wie es mit dem Schatten aussieht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen