1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von mr.quickly, 29. November 2005.

  1. mr.quickly

    mr.quickly Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    114
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    bin am überlegen ob ich unsere Satellitenanlage aufrüste. Würde nämlich gerne die englischen Sender empfangen (BBC1-4, usw.).

    Vorbab sehr wichtig - werden diese Verschlüsselt übertragen?

    Müsste einen neuen Multischalter kaufen der von mind. 3 Satelliten die Signale entgegennehmen kann. Der kostet 240 €, da kann ich mir auch gleich einen für 4 Stück kaufen der kostet gerade mal 40 € mehr.

    Wo finde ich passende Halterungen für die LNBs?

    Kann ich meine jetzigen Quad LNBs mit 1-2 neuen von einem anderen Hersteller mischen?

    Welchen Satelliten kann nich sonst noch ansteuern der von Interesse sein könnte? (Möglichst viele unverschlüsselte Programme, entweder deutsch oder englisch - keine Arabischen/Türkischen usw.)

    So in etwa könnte die LNB bestückung aussehen:
    IMG]http://fun-web.net/picture_library/1133250065dreifachfeed.jpg[/IMG]
     
  2. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

    1. Frage:
    Wo wohnst du? Wie gross ist deine Schüssel?

    Für deutsch und englisch reichen eigentlich Astra1 und Astra2. Auf Hotbird ist ja nocht soviel interessantes deutsches und englisches zu finden.

    Grüsse
    Linus
     
  3. mr.quickly

    mr.quickly Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    114
    AW: Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

    Ich wohne im Sauerland in NRW (ca. 50 km von dortmund entfernt).

    Unser Kathrein Schüssel hat mind. 85 cm, wenn nicht sogar 90.

    Will auf Eutelsat nicht verzichten, aber gerne noch Programme vom 2. Astra Satellit empfangen, daher mind. 3 LNBs.
     
  4. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

    Zum Empfang der BBC:
    http://www.beitinger.de/sat/astra_2d.html

    Du bist wohl in einem Bereich, in dem mit 60 cm nichts mehr geht, mit 80 cm allerdings guter Empfang möglich ist. Allerdings müsstest Du, wenn Du Hotbird auch empfangen willst, die Schüssel auf 19° Ost ausrichten, der LNB für Astra2 würde dann schielen, d.h. der Empfang wäre schlechter als wenn die Schüssel direkt auf Astra2 ausgerichtet wäre. Ob das dann noch reicht ist schwer zu sagen.
     
  5. webherby

    webherby Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Hausleiten
    Technisches Equipment:
    dreambox 8000hd
    und sonst noch ein paar andere receiver samt eingebautem tuner im samsung tv
    AW: Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

    also ich habs wie im folgenden bild gelöst :D
    hab ne 90 cm wavefrontier antenne, die auf 28,2, 23,5, 19,2 und 13 ost

    http://www.tv-testbild.com/hl1a.jpg
     
  6. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

    Also in Dortmund reichen 55cm Baumarktschüssel für Astra2 aus. Mit ner Technisat 85cm krieg ich den Astra2 schielend locker rein.
     
  7. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    AW: Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

    > Wo finde ich passende Halterungen für die LNBs?

    Wenn man sich keine Wavefrontier zulegen will, kann man es mal mit einer normalen Schüssel versuchen, ich selbst habe damit schon recht gute Erfahrungen gemacht, geht i.d.R. problemlos, nur bei schlechten Wetter wird es schwierig bei den Satelliten die man am Rand anschielen muss...

    Problem sind allerdings die LNB Halterungen. Entweder man bastelt sich selbst etwas zusammen, oder man nutzt spezielle Halterungssysteme, wo man z.B. die LNBs auf einer gebogenen Schiene aufreihen und verschieben kann. Da musst Du mal bei guten Sat Händlern nachfragen, die sollten sowas haben...

    > Kann ich meine jetzigen Quad LNBs mit 1-2 neuen von einem anderen Hersteller mischen?

    ja

    > Welchen Satelliten kann nich sonst noch ansteuern der von Interesse sein könnte? (Möglichst viele unverschlüsselte Programme, entweder deutsch oder englisch - keine Arabischen/Türkischen usw.)

    Also neben Hotbird und den beiden Astras sieht es ziemlich schlecht aus mit dt. und engl. Sendern. Es gibt Satelliten über die unregelmäßig Zuspielungen aus USA gemacht werden, die wirst Du aber wohl nicht mit so einer schielenden Anlage empfangen können, und das ganze ist eher Zufall ob und was man da empfangen kann. Ich habe auch gehört, dass auf einigen "exotischen" Satelliten ausländische Sender sind (z.B. arabische) die englischsprachige Programme und Spielfilme im Original mit Untertiteln senden.
     
  8. mr.quickly

    mr.quickly Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    114
    AW: Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

    Nehmen wir mal an, dass ich die drei obigen + ggf. noch einen zusätzlichen empfangen will, dann wären das meine 3 Möglichkeiten:


    Wichtige Infos für alle 3 Möglichkeiten:

    • 4 Receiver vorhanden, 2 sollen Twin-Receiver tauglich werden
      Für diese muss je 1 zusätzl. Kabel gelegt werden (je 25m)
    • Von der Sat-Schüssel bis zum Multischalter ca. 10 m. + 2 tolleranz.


    Möglichkeit 1

    • 1x BEST-Germany, Quad-LNB, 0,2 dB, 40mm, High-Quality (HQDL 404) (29 €)
    • 1x Multifeedhalter "höhenverstellbar" 4-fach f. Gibertini u.a. (12 €)
    • 1x MME MS 138 HQ Multischalter 13/8 (3xSat, 1xTerr. an 8 Receiver) (240 €)
    • 1x 100m REX-Digital Koax-Kabel 125dB, Class A, Gelschutz, "4-fach gesch." (35 €)
    ---------------------------------------------------------------------------
    In Summe: 316 €
    ==========================================================


    Möglichkeit 2

    • 1x Wavefrontier Multisatelliten-Antenne Toroidal 90 (130 €)
    • 3x BEST-Germany, Quad-LNB, 0,2 dB, 40mm, High-Quality (HQDL 404) (87 €)
    • 1x MME MS 138 HQ Multischalter 13/8 (3xSat, 1xTerr. an 8 Receiver) (240 €)
    • 1x 200m REX-Digital Koax-Kabel 125dB, Class A, Gelschutz, "4-fach gesch." (72 €)
    ---------------------------------------------------------------------------
    In Summe: 529 €
    ==========================================================


    Möglichkeit 3

    • 1x Wavefrontier Multisatelliten-Antenne Toroidal 90 (130 €)
    • 4x BEST-Germany, Quad-LNB, 0,2 dB, 40mm, High-Quality (HQDL 404) (115 €)
    • 1x MME MS 178 HQ Multischalter 17/8 (4xSat, 1xTerr. an 8 Receiver) (280 €)
    • 1x 250m REX-Digital Koax-Kabel 125dB, Class A, Gelschutz, "4-fach gesch." (107 €)
    ---------------------------------------------------------------------------
    In Summe: 632 €
    ==========================================================


    Das Gante ist doch etwas teuerer als gedacht. Selbst die 316 € von Möglichkeit 1 sind schon echt happig nur um ein paar englischsprachige Sender zu empfangen.
     
  9. GMA1

    GMA1 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    286
    AW: Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

    hier auch ne einfache lösung. 95x78er spiegel von Fuba. bringt im Raume
    Zürich (Längengrad 8°53' , Breitengrad 47°48') sehr guten Empfang mit
    mehr als genug Schlechtwetterreserve. Gleichzeitig noch Platz für 2 weitere
    LNB's.
    Andere Erfahrungen mit Empfang um diese Gegend?
     
  10. Bugi

    Bugi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Süd-BaWü
    AW: Astra 19,2 ° + Eutelsat 13 ° + Astra 28,2 ° + ???

    Wenn Du damit leben könntest die englischen Programme nur an EINEM Fernseher empfangen zu können und dich bei den übrigen mit Astra1 und Hotbird begnügst, dann gehts auch viel billiger.

    Du bräuchtest dann nur einen Universal-Single-LNB, einen Diseqc-Schalter und die Halterung.

    Zu Deiner ersten Frage: BBC 1-4, ITV 1-4 sind unverschlüsselt, außerdem diverse News-Sender, Musik-Sender, etliche andere eher unbedeutende Sender, kirchliche Sender und jede Menge Werbe-Müll.
     

Diese Seite empfehlen