1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Robert Schlabbach, 11. Mai 2007.

  1. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In den Kanallisten bei www.astra.lu sind die analogen Transponder 23 (TELE 5; 11,553GHz H) und 55 (N24; 10,803GHz H) nicht mehr zu finden. Ich habe leider keinen analogen Receiver zur Hand... Sind TELE 5 und N24 analog von ASTRA 19.2°E noch empfangbar, oder sind die (oder werden demnächst?) abgeschaltet...?
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

    Natürlich senden die noch analog. Solche großen Sender werden sicher in den nächsten Jahren nicht abschalten - es gibt leider immer noch genug Zuschauer, die sich nicht vom Analog-Receiver lösen wollen oder können.
     
  3. hugok

    hugok Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

    Vor einigen Tagen soll Voyages den analogen Sendebetrieb auf 10,744 GHz H eingestellt haben.
    Es könnte ein erstes Zeichen sein und auch andere Sender fangen vielleicht nach und nach an, diesen Weg zu gehen.

    hugok
     
  4. kanzler3000

    kanzler3000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

    Wobei es zu Tele 5 ab und an schon hieß, dass man aus Kostengründen auf die analoge Übertragung verzichten möchte.
     
  5. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

    Die grossen Privaten schalten etwa im Laufe 2008,die Öffis etwa 2010 analog ab.
    Voyages ist kein nennenswerter Kanal.Viel zu klein und unbedeutend.

    Hätte ich bei ARD u. ZDF was zu sagen,währen alle dritten Programme schon Ende 2006 Analog off air gegangen.ARD und ZDF Ende 2007.3Sat/Arte Ende 2008.
     
  6. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.811
    Zustimmungen:
    4.070
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

    Bei Tele5 kann man froh sein, dass die noch analog senden, das digitale Bild ist nicht zu ertragen.

    Dass die großen Privaten 2008 (das wär schon nächstes Jahr) analog abschalten glaub ich nie und nimmer. Vor 2010 wird kein großer dt. Sender abschalten. Solange mehr als 30% der Satdirektempfänger analog sind, wird da nichts passieren.
    Außerdem wird das Geheul der vorallem kleineren Kabelbetreiber losgehen, die dürfen dann alles umrüsten... denn im Kabel ist bekanntlich vor 2012-2015 nichts mit analoger Abschaltung.
     
  7. bugm3n07

    bugm3n07 Guest

    AW: ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

    Wobei auch analaloges Kabelfernsehen heute fast ausschließlich aus digitalen Sat-Signalen hergestellt wird.
     
  8. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.811
    Zustimmungen:
    4.070
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

    nein, überhaupt nicht. Die KDG greift noch fast alles analog ab, was auch sinnvoll ist, da sonst kein VPS Signal mehr vorhanden ist.
     
  9. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

    Das VPS-Signal sollte kein Problem sein, kann man doch problemlos wieder einfügen, ist ja per EN 301 775 mit dabei.

    Ich würde doch eher vermuten, dass die doofe KDG bestenfalls DVB->Analog-Umsetzer für die "lästige" DVB-T Umstellung angeschafft hat, und ansonsten darauf hofft, dass man den letzten analogen Kabelkunden "bekehrt", bevor man kein analoges Sat-Signal mehr bekommt...
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    32.894
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ASTRA 19.2°E Analog-Transponder 23 und 55 noch da?

    Genau umgekehrt. Wenn sie nur noch digital senden dann wird die Bildqualtität besser.
     

Diese Seite empfehlen