1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 19.2° nur noch schwer empfangbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pou, 14. Mai 2011.

  1. pou

    pou Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe seit kurzem ein Problem mit Astra 19.2°. Signale sind komischerweise kaum reinzubekommen und nur wenn ich die Schüssel bewege und festhalte. Sobald ich wieder loslasse verschwinden diese Signale. Ich bin nicht der größte Experte in diesem Bereich und weiß nicht, woran das liegen könnte. Vor 2 Wochen ging noch alles glatt. Am Receiver liegts auf jeden Fall nicht, weil der Eurobird 28.5° locker empfängt.

    Vielen Dank für die Hilfe schonmal!
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Astra 19.2° nur noch schwer empfangbar

    Dann justiere Deine Schüssel richtig und Du wirst wieder Empfang haben.:D
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    4.168
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Astra 19.2° nur noch schwer empfangbar

    ....und wenn du mit Justierung fertig bist,mach alle Schrauben richtig fest.;)
     
  4. pou

    pou Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 19.2° nur noch schwer empfangbar

    Aber dazu bekomme ich höchstens 25% rein, wenn ich die schüssel festhalte, das kann doch nicht sein oder? Außerdem verschwinden die Signale direkt wenn die Schüssel sich um einen Millimeter bewegt, also festschrauben ohne minimale verschiebung ist echt schwierig. Vorher hatte ich wesentlich stärkere Signale.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Astra 19.2° nur noch schwer empfangbar

    Dan musst Du die Schüssel erst festmachen, wen Du mehr Signalqualität hast.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    4.168
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Astra 19.2° nur noch schwer empfangbar

    Tja,wenn du diese Empfangsprobleme erst seit 2 Wochen hast,könnte auch ein LNB Defekt oder einfach lockere F-Stecker in Frage kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2011
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Astra 19.2° nur noch schwer empfangbar

    Da ist eher ein Baum(Gebüsch) in die Empfangsrichtung hineingewachsen. Passiert angeblich in dieser Jahreszeit.:)
     

Diese Seite empfehlen