1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 19.2° & Intelsat 10-02 1.0°

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von eve11, 19. Juli 2007.

  1. eve11

    eve11 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte die beschriebenen Positionen mit einem 85 cm Spiegel empfangen.
    Im Moment ist nur ein Quattro LNB (19,2°O)mit dem Spiegel im Einsatz. Wenn ich mir jetzt eine Multifeed Schiene zulege und ein zusätzliches Single LNB (für 1.0°W), wie muß ich dann bei der Einstellung vorgehen. Astra im Focus oder Intelsat im Focus. Wie kann ich dann das andere LNB einstellen ? Ist auf diesen Multifeed Schienen eine Gradskala zum einstellen, oder muß ich probieren. Auf den Intelsat möchte ich das Digi-TV Paket aus Rumänien empfangen. Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Astra 19.2° & Intelsat 10-02 1.0°

    Du wirst die Schüssel so einstellen müssen, dass beide LNBs schielen, wenn Du eins in den Focus nimmst, kommt auf dem anderen kein ausreichend gutes Signal mehr an, da der Winkel schon recht groß ist. Die Multifeedschienen sollte frei einstellbar sein, möglichst auch in der Höhe. Zur genaueren Einstellung kann man nur etwas sagen, wenn Du Deinen ungefähren Standort mal angibst. Sollte es Dein Platz erlauben, eine 2.Schüssel aufzustellen, so wäre diese Variante zu bevorzugen, das bringt stabileres und saubereres Signal.

    Gruß Brummi :winken:
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Astra 19.2° & Intelsat 10-02 1.0°

    ist das nicht ein bisschen sehr weit auseinander ?
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Astra 19.2° & Intelsat 10-02 1.0°

    Ja, das ist es, aber mit einer 85er sollte es dennoch gehen.
    Aber wie ich schon geschrieben habe: 2 Schüsseln wären besser oder eine speziell für Multifocus (Toroidal 55/90, VarioSat)
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Astra 19.2° & Intelsat 10-02 1.0°

    ja, mit einer hat man wohl nicht genug reserve. aber mehr kann ich nicht dazu sagen, wir hatten früher immer nur astra und keinen 2. sat.
     
  6. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Astra 19.2° & Intelsat 10-02 1.0°

    Es ist ein bischen sehr weit auseinander.
    Wir haben dafür eine T85 verwendet, allerdings für tschechisches Digi-TV, funktioniert einwandfrei, oder, wie Brummschleife schon schrieb, zwei Antennen. Besonders, da ja noch andere Leute von Astra abhängig sind (Quattro-LNB).
     
  7. AW: Astra 19.2° & Intelsat 10-02 1.0°

    Da will ich mich gleich mal mit einer praktischen Frage anschließen:

    Es geht um eine kurzfristige Buchung eines Ferienhauses im nördlichen Dänemark. Die betreffende Homepage ist ausschließlich deutsch.
    Alle Häuser haben "Fernsehen mit Parabol". Es steht aber nicht "deutsches Fernsehen" dabei. Nun sind die nordischen Positionen doch eher 5 Grad Ost oder 1 Grad West. Die Spiegel (soweit auf den Fotos ersichtlich) sehen auch ganz normal aus, sicher nicht mehr als 60 cm Durchmesser.

    Frage: Kann man dennoch davon ausgehen, dass damit Astra 19,2 Ost empfangbar ist?
     
  8. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Astra 19.2° & Intelsat 10-02 1.0°

    vivalusatia,

    vielleicht solltest das noch einpacken - aber auch an ein 25mm-(1")-Rohr als Übergangsstück denken ...
     
  9. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Astra 19.2° & Intelsat 10-02 1.0°

    Diese Frage würde ich nicht hier sondern dem Ferienhausvermittler stellen. Sie haben alle Telefon und eMail.
     

Diese Seite empfehlen