1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 19.2°+23.5°+Hotbird13.0°

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pinkiller, 20. Dezember 2009.

  1. pinkiller

    pinkiller Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    ich habe zwei 90cm Schüsseln, eine für 19.2° und eine für 23.5°. Je ein Quatro LNB und ein Multifeet 9/8.
    Ich würde gerne Hotbird 13.0° zusätzlich empfangen....abre ich kann kein zusätzliches Kabel verlegen, es müsste alles an einer der Schüsseln geändert werden. Hat einer ne Idee?:confused:
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Astra 19.2°+23.5°+Hotbird13.0°

    Wieviele Teilnehmer sollen damit versorgt werden ?
     
  3. pinkiller

    pinkiller Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 19.2°+23.5°+Hotbird13.0°

    Mit Hotbird nur 1-2 Teilnehmer
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Astra 19.2°+23.5°+Hotbird13.0°

    Dann könnte man mit einem zusätzlichen Universal-Twin-LNB (Quad ginge auch, hat aber 4 Anschlüsse, da blieben dann welche frei) und je Teilnehmer 1 DiSEqC-Options-Schalter nach dem 9/8 das 3.LNB zuschalten, die betreffenden Receiver müssen aber dann DiSEqC 1.1 können !
     
  5. pinkiller

    pinkiller Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Astra 19.2°+23.5°+Hotbird13.0°

    Das hört sich nicht schlecht an. Könnte man statt dessen auch einen DiseqC Motor nehmen?
    Oder funktioniert das nicht mit einem Quattro LNB? Weil der Motor braucht ja eine Steuerleitung
    und die ist ja entweder Horizontal bzw. Vertikal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2009
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Astra 19.2°+23.5°+Hotbird13.0°

    Eine Mehrteilnehmer-Anlage kannst Du schlecht mit einem Motor versehen, da die anderen Teilnehmer dann kein Bild mehr haben, wenn Du den Satelliten wechselst...:eek:
    das geht nur mit Einzel-Schüssel
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Astra 19.2°+23.5°+Hotbird13.0°

    Noch eine Ergänzung:
    ganz ohne zusätzliche Kabel geht es bei den DISEQ-Schaltern auch nicht!
    Man muss zwar keine Leitungen zwischen dem Multischalter und den Teilnehmern ziehen. Aber zwischen dem Aufbau-Ort des Multischalters und der Schüssel müssen zwei neue Kabel gezogen werden.

    Der Ausgang des Diseq-Schalters geht an die alte Teilnehmerleitung. Der erste Eingang an den ehemaligen Anschluss der Teilnehmerleitung am Multischalter. Das Kabel vom zweiten Eingang des jeweiligen Diseq-Schalters zum neuen Twin-LNB muss neu gelegt werden.
     

Diese Seite empfehlen