1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 19° Transponder 12480

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von osterbergen, 5. Juli 2009.

  1. osterbergen

    osterbergen Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    habe seit einigen Tagen extreme Probleme mit dem Empfang auf diesem Transponder. Tele 5, DSF und andere funktionieren nicht. Anzeige: "Kein Empfang". Gilt für mehrere Receiver.
    Was könnte der Grund sein, dass dieser (und nur dieser) Transponder nicht mehr funzt? Einstellungen sind gem. Linowsat o.k.Oder haben auch Andere das Problem?

    Vielen Dank für Tipps und Ratschläge.
     
  2. MSVjules

    MSVjules Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Astra 19° Transponder 12480

    vlt dein telefon!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Astra 19° Transponder 12480

    Einfach mal "DECT" in die Forensuche eingeben !
     
  4. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Astra 19° Transponder 12480


    .....oder das DECT des Nachbarn!!:winken:
     
  5. osterbergen

    osterbergen Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Astra 19° Transponder 12480

    Zunächst vielen Dank.

    DECT hatte ich eigentlich ausgeschlossen, da die Installation bereits seit mehreren Jahren, auch auf diesem Transponder, funktioniert.
    Telefonisch hatte sich aktuell, bei mir (!), auch nix geändert - bleibt der Nachbar. Mal sehen, ob der Kooperationsbereit ist.

    Sonst weiß ich auch nichts mehr.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Astra 19° Transponder 12480

    Koorperationsbereit ? Warum sollte er das den sein bzw. muss er das sein ?

    Bau deine Anlage richtig auf, dann hast du auch kein Dect-Problem mehr (Stecker richtig montieren und kein No-Name-Kabel verwenden !).
     
  7. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.370
    Zustimmungen:
    1.283
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: Astra 19° Transponder 12480

    Das Problem hab ich seit dem Wochende auch. Vorher war der Empfang einwandfrei.
     
  8. osterbergen

    osterbergen Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Astra 19° Transponder 12480

    @satmanager

    Die Anlage (mehrere Satelitten und 8 Teilnehmer) hat jahrelang - trotz diverser DECT-Telefone - astrein funktioniert. Deshalb brauche ich mir solche Aussagen "Musste nur ordentlich installieren..." hier nicht sagen zu lassen.
    Klar, kann sein - deshalb danke für den Tipp.

    ABER: Wenig Beiträge heißt nicht unbedingt, dass derjenige nix von SAT versteht und viele Beiträge können auch viele Fragen sein.

    Kooperationsbereitschaft heißt lediglich, bei meinen DECT kann ich abklemmen - da muss ich fragen.
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Astra 19° Transponder 12480

    Prüfe zunächst mal die Steckerverbindungen und setz´ das Koax ggf. neu ab. Irgendwo ist im Signalweg eine "undichte" Stelle, die vorher nicht da war. Sie ermöglicht, daß Fremdeinstrahlung in den Signalweg eintreten kann.
     
  10. osterbergen

    osterbergen Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Astra 19° Transponder 12480

    Bisher war ich davon ausgegangen, dass die DECT-Geräte Störungen auf der Transponderfrequenz einstreut. Ich habe aber keinerlei Pegel auf diesem Transponder. Vertikal ist eingestellt und auch 27,5 - damit nicht wieder gleich Jemand mir Blödheit unterstellt.

    @Schlüsselmann
    Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben. Bei meiner Anlage ein "heiteres" Unterfangen. Der Fehler sollte aber zwischen LNB und MS liegen, da alle 8 "Empfänger" das gleiche Problem haben - oder sehe ich das falsch?
     

Diese Seite empfehlen