1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 1 und Astra 2(+Eurobird)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BlueMovie, 2. Dezember 2004.

  1. BlueMovie

    BlueMovie Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Zwickau
    Anzeige
    Hallo zusammen...

    Ich möchte mit einer Schüssel Astra 1 (19,2) Astra 2 (28,2) und Eurobird (28,5) empfangen.Funktioniert das mit einer Schüsselgröße von 60 - 80 cm ,habe ich da etwas Schlechtwetter Reserve.(Raum Zwickau - Chemnitz) Brauche hauptsächlich Astra 1 und Eurobird (Wegen NASN) aber 28,2 und 28,5 kommen ja ohnehin zusammen rein!
    Gibt es bei Sat Schüsseln Qualitätsunterschiede im Bezug auf das Material?
    Was gibt das Rauschmaß (0,3db) bei einem LNB an? Gibts da Unterschiede?


    Danke für eure Antworten...
     
  2. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Astra 1 und Astra 2(+Eurobird)

    Auf welcher Frequenz sendet NASN?
     
  3. BlueMovie

    BlueMovie Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Zwickau
    AW: Astra 1 und Astra 2(+Eurobird)

    11.623 GHz, H, S1, 2/3, 27.500 Msym/s
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Astra 1 und Astra 2(+Eurobird)

    Multifeed nicht unter 85 cm Schüssel. Bei Astra 2D sieht es in deiner Gegend schon nicht sehr gut aus, wenn das zugehörige LNB Schielen muss. Da ist 1 m besser. Schau, dass du eine Schiene bekommst, auf der du die LNB frei verschieben kanns. So sollten dann Eutelsat 13° und Astra 19° aud der einen Seite und Astra 28,2°/Eutelsat 28,5° auf der anderen Seite vom Feedarm schielend angebracht werden, damit letzteres LNB nicht zu weit vom Zentrum weg kommt.
    Für deinen Fall empfehle ich die Ankaro Sat 100/4 Multi Empfangsbereichswinkel (Azimuth) 30° siehe www.ankaro.de

    Schüsseln gibt es sehr unterschiedliche. Stahlblech oder Alu, dickes oder dünneres Material, Plastik- oder Metallhalterungen

    Rauschmaß bei LNB ist ungefähr die unwichtigste Angabe, die gemacht werden kann, aber leider die werbewirksamste. z.B. haben die sehr guten Kathrein LNB ein Rauschmaß von etwa 1,0 dB und viele völlig schrottige werden mit 0,3 dB angegeben. Viel wichtiger sind die Stabilität und Genauigkeit der Oszillatorfrequenz und die Kreuzpolarisation. Darüber wird aber bei den allermeisten wohlweislich geschwiegen. Die mechanischen Eigenschaften der LNB sind weitgehend gut, die der Plastikgehäuse schon wieder etwas unterschiedlicher. Empfehlung Alps, Invacom, Technisat, Kathrein

    Gruß Hajo
     
  5. BlueMovie

    BlueMovie Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Zwickau
    AW: Astra 1 und Astra 2(+Eurobird)

    Hallo hjw

    Bei der Astra 2 geht es mir nicht unbedingt um 2D.
    Hauptsache Eurobird 28,5 (wegen NASN)
    Nur Astra 1 (19,2) und Eurobird (28,5)
     
  6. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Astra 1 und Astra 2(+Eurobird)

    Hallo,
    ich hatte eine 80er Gibertini im Einsatz. Für Multifeed 28,2 und 19,2 Grad reichte diese. Schlechtwetter Reserven waren vorhanden. Nur den 2D konnte ich damit nicht empfangen.
     

Diese Seite empfehlen