1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aston Seca & Cyfra+ Karte

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von wolfgang1979, 9. Mai 2006.

  1. wolfgang1979

    wolfgang1979 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur
    Anzeige
    grüß euch,

    hat hier vielleicht jemand erfahrung mit der kombination eines aston seca mit einer cyfra+ karte? wie sieht es mit den optionen und epg aus, funktionieren die mit dem aston modul auch?

    ich habe zwar auch den original cyfra+ receiver von philips, möchte aber in zukunft gerne mit meinem (anzuschaffenden) pvr sendungen aufnehmen.


    (perfekt wäre es natürlich, wenn jemand erfahrung mit dem aston seca, einer cyfra+ karte und einem der drei folgenden pvrs hat (technisat s2, topfield 5x00 serie und natürlich kathrein 821).:winken:

    danke im voraus für eure antworten. lg, w.
     
  2. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    AW: Aston Seca & Cyfra+ Karte

    czesc

    die Aston Module funktionieren einwandfrei mit den Cyfra+ Smartcards. EPG ist von Receiver abhängig, wobei die Interaktiven Dienste nicht möglich sind - diese funktionieren nur auf original C+ Receivern.
     
  3. wolfgang1979

    wolfgang1979 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur
    AW: Aston Seca & Cyfra+ Karte

    Servus,

    danke für Deine Nachricht. Was meinst Du mit den "interaktiven Diensten" bei Cyfra+?
    Kann man die Receiver irgenwie grob einteilen nach EPG funkt/funkt nicht? Mich würde hauptsächlich interessieren, ob es bei Technisat, Kathrein und Topfield funktionieren würde (wäre nämlich für die Timerprogrammierung sehr wünschenswert)?

    Lg, W.
     

Diese Seite empfehlen