1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aston-Modul und Französisches Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Charly-U, 2. April 2003.

  1. Charly-U

    Charly-U Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Anzeige
    Meine Antenne ist auf dem Balkon.
    Zur Zeit schauen wir noch die franz. Programme über den analogen Telecom 2A.
    Da die digitalen Programme auf ASTRA u. HOTBIRD nur mit Codierkarte zu sehen sind, habe ich mir vor 3Wochen ein Seca V1.05-Modul gekauft.
    Jetzt wollen wir versuchen, über die französische Verwandtschaft eine Karte zu bekommen.
    Mir ist jetzt dort die Abo-Möglichkeit wie beim deutschen Premiere bekannt ( Abo incl. Receiver )
    Besteht die Möglichkeit, ein Abo ohne Receiver zu bekommen und was kostet das ?

    Danke für das Kopfzerbrechen
     
  2. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    Ich kann Dir gerne die Paketübersicht mit Preisen von Canal+/Canal Satellite und TPS einscannen. Nur so günstig wie Premiere ist das Canal+/CSN Paket leider nicht. Für Canal+/CSN zahle ich EUR 75,- pro Monat und für TPS 25,- . Man muß aber auch nicht die größten Pakete nehmen.
    Ich habe in beiden Fällen eine 'Carte Seule' ohne Mietreceiver.
     
  3. Inside.de

    Inside.de Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Saarbrücken
    Ich glaube dieser - Link - könnte dir Helfen.
     

Diese Seite empfehlen