1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kalibur, 28. Februar 2011.

  1. Kalibur

    Kalibur Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, ich stehe vor folgendem Problem. Ich möchte über meine Satanlage das deutsche Astra und das englische empfangen.
    Alles ist soweit angeschlossen allerdings kriege ich immer nur empfang über das Astra welches ans LNB2 am Diseqc angeschlossen ist. Wenn ich also das normale Astra ans LNB 2 und das englische ans LNB1 anschließe kriege ich nur empfang für das deutsche Astra. Umgekehrt nur das englische.
    Ich hab eigentlich schon alles ausgetauscht und getestet:
    LNB von normalen Astra
    LNB vom englischen Astra
    Diseqc( hier gabs ein ähnliches Problem)
    alle Kabel
    Receiver

    Was sehr interessant ist ich hab mit einem Kollegen oben auf dem Dach an der Satanlage das Ganze an so ein "Receiver/Fernsehersystem zum mitnehmen" angeschlossen und da kriegt man Empfang für beide rein.
    Wir haben das System dann in der 1. Etage angeschlossen und hier wieder das gleiche Problem: Man empfängt nur das Astra welches am LNB2 Anschluss des Diseqc angeschlossen ist. Wir haben auch alle elektronischen Geräte ausgeschaltet, hat allerdings nicht viel gebracht.

    Ich persönlich verdächtige ja immernoch das Diseqc aber bei einem neuen Gerät gab es das selbe Problem nur mit einer Verzögerung. Undzwar verschwand das englische Astra sofort wenn man aufs deutsche über dem Receiver umgeschaltet hat. Dann musste man wieder auf einen Astra 2a Kanal umschalten und ca. 5 Minuten warten bis es plötzlich wieder kam.

    Steh hier ziemlich ratlos da und weiß nicht mehr was ich noch probieren kann. Stand hier jemand mal vor einem ähnlichen Problem und konnte es lösen?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    4.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

    Kannst du genauer deine Sat Anlage beschreiben?
    Was für ein Receiver hast du?

    Hast du folgende Antennen und LNB Einstellung in Receiver Menü?
    LNB Typ-Universal bzw.Digital
    LO Low-9750MHz
    LO High-10600MHz
    22kHz-AUTO
    Polarisation-AUTO bzw.14/18
    LNB Power-EIN
    DiSEqC 1.0-AN
    -Astra1-A bzw.1
    -Astra2-B bzw.2
     
  3. Kalibur

    Kalibur Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

    Die Einstellungen bis auf LNB-Power EIN, welches ich nicht in meinem Receiver habe, habe ich alle genau so. Der Receiver ist ein Comag SL 30.

    Zur Sat Anlage:
    [​IMG]

    3 LNBs.
    Ein Dual LNB - ausgerichtet auf Turksat(links)
    Ein Single LNB - auf Astra 2A(mitte)
    Ein Quattro LNB - auf Astra 19.2(rechts)

    3 Diseqc's.
    Zwei davon sind auf Türksat und normales Astra 19.2
    [​IMG]

    Einer gestern auf Astra 19.2E und Astra 2A.
    [​IMG]

    Die Receiver Kabeln von allen Diseqcs gehen direkt an den Receiver.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    4.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

    Tja,ich würde da auf Kabel oder DiSEqC Schalter tippen.
    Was für DiSEqC Schalter ist das genau?
    Hast du schon mit anderen Receiver versucht?
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

    Ich kenne den Schalter auch nicht! Nimm doch gleich einen 4x1 DiseqC Schalter. Und der Hotbird geht auch noch, brauchst nur noch einen LNB.
    Hoffentlich ist das für Astra1 schon ein Quad LNB??
    Sonst geht es nicht richtig.
     
  6. Kalibur

    Kalibur Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

    Wie kann ich erkennen ob es ein Quad LNB ist? Es hat 4 Anschlüsse(also müsste es doch einer sein) und bevor ich Astra2A dazu genommen habe ging es direkt in meinen receiver und es hat funktioniert. Einen anderen Receiver habe ich leider nicht. Werde aber gleich losfahren und einen neuen Diseqc Schalter kaufen.
    Hotbird brauch ich nicht, werde daher einen 2in1 Schalter kaufen.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    4.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

    Quad LNB hat keine beschriftete Ausgänge.
    Quattro LNB schon-LH,LV,HH,HV.

    Hat dein LNB keine Bezeichnung/Aufkleber?
     
  8. Kalibur

    Kalibur Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

    Also ich hab nochmal nachgesehen: Es ist ein Quattro LNB mit integriertem Multischalter. So steht es zumindestens auf der Beschriftung.
    Ich habe jetzt eine neue Kabel vom Astra1 an ein neues Diseqc angeschlossen und es funktioniert immer noch nur das englische, diesesmal aber über den Receiver beim Diseqc Anschluss 4, was mich ein wenig verwirrt da ich ja nur 2 Anschlüsse habe. Weder englisches noch deutsches.:(
    Hab übrigens diesen Diseqc-Schalter gekauft.
    http://www.conrad.de/ce/de/product/...id=0A4CE6D38A727870D57124187B35F091.ASTPCCP13

    Edit: So, es funktioniert jetzt einwandfrei. Problem ist ich habe am Quattro LNB den 2. Anschluss für Astra1 rausgepackt und dafür meinen angschlossen und nun läuft es. So wie es aussieht sind die anderen Anschlüsse defekt?
    Also muss ich wohl ein neues LNB kaufen? Die Frage ist nur was für einer? Ein ganz normales Quad-LNB und es reicht oder noch einen multischalter dazu?

    Edit2: Hab jetzt ein Quad LNB von fuba gekauft und alles läuft einwandfrei. Nochmals herzlichen Dank für die Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2011
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    4.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

    Ende gut,alles gut.:D
    [​IMG]
     
  10. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Asta 19.2 E und Astra 2a Diseqc Problem.

    Nach den Fotos wurden hoffentlich die
    Wetterschutzkappen runtergezogen !?
     

Diese Seite empfehlen