1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eike, 2. Dezember 2011.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.784
    Zustimmungen:
    5.277
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Nach Hygieneverstoß bleibt Magdeburger Geschäft vorerst geschlossen / Polizei: Keine Hausdurchsuchung: Fuchsfleisch im Bistro: Staatsanwaltschaft ermittelt | Volksstimme.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt - Sachsen-Anhalt

    Ich gehe übrigens auch in Vietnam und Thailand nicht an Garküchen.
    Da gibts eben wirklich frischen Fuchs und vor allem Hunde. :D
     
  2. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.


    Bei uns in der Umgebung wurde auch die Hygiene bei einem China-Imbiss bemängelt. Und das obwohl ich so gerne Hühnchen Süss-Sauer mit Reis esse. :(

    Aber es gibt bestimmt Asiarestaurant, die sauber arbeiten.
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.262
    Zustimmungen:
    6.899
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.

    Ich mag die asiatische Küche grundsätzlich nicht, schmeckt mir nicht.

    Ist halt so.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.784
    Zustimmungen:
    5.277
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.

    Ich esse die asiatische Fastfoot, die es hier in Deutschland gibt, auch nicht.
    Wenn die diese Kunstsoßen schon rieche wird mir schlecht.

    Und wenn man sich die Garküchen "vor Ort" ansieht dann sieht die meilenweit davon entfernt europäische Hygienemaßstäbe zu erfüllen.
    Obwohl ich weiß das alles was gebraten und gekocht wurde unbedenktlich sein sollte...
     
  5. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.

    Das gilt aber nicht flächendeckend. Innerhalb von China gibt es da durchaus - von Region zu Region - unterschiedliche Handhabung. Gerade bei jüngeren Leuten setzt sich da ein gewisser Wandel durch.

    Ich würde derartige Hygieneverstöße innerhalb Deutschlands jetzt garnicht an einer bestimmten kulinarischen Region oder Speise festmacht. Diese gibt es übergreifend, egal ob deutsch-bürgerliche, jugoslawische, griechische oder russische Geaststätte.

    Diese Garküchen auf den Fahrrädern, sind da natürlich schon ein ganz anderer Kaliber.
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.

    Meine Japanerin ist auch immer wieder entsetzt, was in Deutschland als "Asia-Kost" verkauft und dann natürlich von den Deutschen dafür gehalten wird, Schlimmes Beispiel - Sushi fertig abgepackt im Supermarkt - GRUSEL! Kein Japaner würde das ernsthaft essen, der Witz der Speise wie bei fast allen jap. Gerichten ist die bedingungslose frische Zubereitung. . Allerdings musste sie sich damals auch dran gewöhnen, dass es bei uns "verdorbene und verschimmelte Milch" im Regal gibt, inzwischen gibts längst in Tokyo Käsetheken :).

    Hier in Köln gibts regelmässig lecker Dauerwurst vom Pferdemetzger, das ist aber MEINE Vorliebe. Habe ich von meinem Vater -- der war übrigens Tierarzt.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2011
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.

    Hmmm, leckerer gegrillter Frosch in Thailand, bei Regen frisch von der Straße gesammelt - war gar nicht mal so übel.
    Ansonsten hab ich da wochenlang von recht einfacher Küche gelebt, hab den deutschen Standard nicht vermißt und schlecht wurde mir nur vom selbstgebrannten "Whisky" :D
     
  8. wotschie

    wotschie Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.

    Du mußt schauen ob es Kantonesen sind, die Kochen und Essen alles, egal ob Hund, Katze oder Ratte!
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.

    Ob Fuchs, Huhn oder Hund...durch das Glutamat im Asia Essen schmeckt das eh keiner raus.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.784
    Zustimmungen:
    5.277
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Asiatische Küche - und warum ich sie nicht mag.

    Das ist wohl so...:eek:
     

Diese Seite empfehlen