1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Artikel zur TIVIDI Sat-Erweiterung in Heft 02/2007

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Kreisel, 26. Dezember 2006.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.061
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hallo,

    mit Interesse hab ich den Artikel zur Erweiterung von TIVIDI Sat in Heft 02/2007 auf den Seiten 100 und 101 gelesen. Danach war ich aber sehr enttäuscht, denn:

    - Der Artikel liest sich wie eine zweiseitige Anzeige für TIVIDI-Sat.
    - Die einzige Botschaft scheint "TIVIDI Sat ist ja sowas von toll" zu sein.
    - Das TIVIDI Family auch über Sat zu haben ist, ist schlicht und ergreifend falsch.
    - Der Artikel erweckt den Eindruck, dass die FTA-Sender in TIVIDI Sat enthalten sind. Natürlich haben die FTA-Sender über Satellit rein garnichts mit TIVIDI zu tun.
    - Lt. des Artikels gibt es auch via Satellit bei TIVIDI Filme auf Bestellung. Das ist einfach falsch.
    - Mit keinem Wort wird erwähnt, dass Boomerang jetzt nicht mehr rund um die Uhr über Satellit zu sehen ist und TCM hier nur ab 20:15 Uhr verbreitet wird.
    - Von der anstehenden Erweiterung durch MTV Music und VH1 Classic ist auch nichts im Text zu finden.

    Ich wünsche mir, dass bei solchen Artikel in Zukunft besser recherchiert wird.

    Zum Schluss: Wer ist eigentlich Tobias Lindner? Im Impressum habe ich ihn nicht gefunden.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Artikel zur TIVIDI Sat-Erweiterung in Heft 02/2007

    ... wo wir schonmal bei Tividi und schlechter Recherche sind:

    Der Artikel "Multikulti ohne Schüssel" ist auch gerade gut recherchiert, vor allem was das englische Sprachangebot bei ish/iesy angeht.
    Dabei ist das doch ganz einfach: auf www.ish.de und www.iesy.de lässt sich problemlos das Programmangebot nachsehen.
    Das Titelbild des Artikels haben die da immerhin gefunden:
    [​IMG]
    (Quelle)

    Aber an der Auflistung vor allem der englischsprachigen Programme harpert's.
    Folgende englischsprachige Programme sind aufgeführt, obwohl sie bei ish/iesy nicht verfügbar sind:
    • Eurosport 2 -> seit Anfang August 2006 ausschl. in deutscher Sprache verfügbar
    • Jetix Play -> räumte am 5.12.06 z.G. Cartoon Networks den Platz
    • MTV Dance -> wird seit 17.10.2005 bei ish nicht mehr angeboten, bei iesy war das Programm nie verfügbar
    • Sky News -> mußte am 1.6.06 den Platz für Kabel Eins Classics räumen
    • Toon Disney -> hat es bei ish/iesy noch nie gegeben
    dagegen fehlen in der Auflistung folgende englischsprachige Programme:
    • AXN (Tividi Family)
    • Euronews (Tividi Free)
    • Motors TV (Tividi Extra)
    • E! Entertainment (Tividi Extra)
    • The Adult Channel (Tividi Extra)
    Auch die Beilage dx-Fernsehen ist in Sachen Tividi (Kabel) nicht korrekt. Gem. Angaben auf der Titelseite ist diese Beilage stand 15.12.2006. Die neue Paketstruktur, die bei ish/iesy am 6.11.2006 wurde nicht berücksichtigt. Auch dass die Programmangebote von ARD und ZDF als Bestandteil von Tividi Free grundverschlüsselt angeboten werden ist falsch, denn das Angebot der ÖR ist weder Bestandteil von Tividi Free, noch wird es grundverschlüsselt.
    Auch das Programmanbot wird nicht korrekt wiedergegeben:
    Im Tividi Free-Angebot werden z.B. noch Sportswin.tv und K1010 aufgeführt, die bereits zum 6.11.06 aus dem Angebot fielen werden noch aufgeführt. Außerdem fehlen die zusätzlichen Programme, die seit dem 6.11.06, teilweise nur bei iesy, im Tividi Paket verbreitet werden:
    • Gems TV
    • Job24 TV
    • 1-2play
    • Voyages Television
    • Help TV
    • Viva
    • Viva Plus
    • QVC
    • HSE24
    • RTL Shop
    • 1-2-3.tv
    • Terra Nova
    • DMAX
    • CNN
    auch wenn teilweise die Programme in NRW noch nicht verfügbar sind, sind sie zumindest angekündigt.

    Vielleicht sollten die DF-Redakteure mal einfach hier in Forum schauen, dann wäre das nicht passiert. Das Forum bietet doch genug Ansatzpunkte für weitere Recherchen. Die Berichterstattung der DF wirkt leider viel zu oberflächlich und deshalb auch nicht unbedingt glaubwürdig. Außerdem mangelt es der DF an einem eigenen Profil.
    Auch der Artikel über die Grundverschlüsselung ist zu oberflächlich. Es mangelt ganz einfach an Hintergrundinformationen, dafür gibt es aber Vorurteile, wie z.B. in Sachen Adressierbarkeit. Dieses Thema sollte mal intensiv von allen Seiten beleuchtet werden, also mit mehr Hintergrundinformationen. Warum wollen die TV-Veranstalter wirklich die Verschlüsselung ? Wie schätzen die das faktisch existierende wirtschafltiche Risiko ein ? Warum soll der Zuschauer für etwas zahlen, was er bisher unentgeltlich erhielt ? Was passiert eigentlich genau, wenn entgeltlich grundverschlüsselt wird ? Wird einfach das bisherige Angebot gegen Entgelt verschlüsselt oder wird es einen Mehrwert geben ? Warum werden Receiver erforderlich sein, die gewissen Spezifikationen
    Es stehen zu diesem Thema noch reichlich Fragen im Raum, die mal beantwortet werden sollten. ...
     
  3. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Artikel zur TIVIDI Sat-Erweiterung in Heft 02/2007

    Der tritt immer in volksmusik-Sendungen auf:)
     
  4. DigitalTV2004

    DigitalTV2004 Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    AW: Artikel zur TIVIDI Sat-Erweiterung in Heft 02/2007

    Genau deshalb habe ich mein Abonnement der DF gekündigt. Bei manchen Artikeln meint man wirklich, dass es Werbeanzeigen der Sender wären.
    Viel Neues habe ich in der letzten Zeit auch nicht mehr in der DF gefunden. Das meiste sind, wie schon gesagt, Werbeanzeigen und altbekanntes aus dem Forum / Homepage (Schlagzeilen). Mein letztes Heft war die Ausgabe 4/2005 und seitdem blättere ich nur noch am Kiosk die Ausgaben durch, wobei mich seitdem keine überzeugt hat, sie zu kaufen.

    Gruß,
    DigitalTV2004
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2006
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    [​IMG]
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Artikel zur TIVIDI Sat-Erweiterung in Heft 02/2007

    Noch eine kleine Kritik:
    Auf S.104 wird über zwei neue Programme im Cyfra Polsat-Paket berichtet. Laut Text sind das Cinemax 2 und der Disney Channel. Was für ein Screenshot ist aber über dem Artikel gedruckt? Einer von Cartoon Network. :eek:
     
  7. htw89

    htw89 Guest

    AW: Artikel zur TIVIDI Sat-Erweiterung in Heft 02/2007

    Da muss ich dir recht geben. Es sind so viele Fehler vorhanden, die man einmal berichtigen könnte. Besonders die dx Digitalfernsehen ist oft falsch oder nicht mehr aktuell.

    Nach der dx DF gibt es hier so gesehen ja nicht mal DVB-T. Bei Niedersachsen/Bremen werden nur HB/Unterweser und H/BS angegeben.

    Von der Recherche fangen wir gar nicht erst an... ums kurz zu fassen, die DF ist nicht so gut wie sie sein könnte. :(
     
  8. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: Artikel zur TIVIDI Sat-Erweiterung in Heft 02/2007

    Also, ich hab mich erstmal gewundert, wie man so einen quatsch schreiben kann ^^

    Bei KabelBW gab es noch nie Eurosport2, Jetix Play....
    Dafür fehlen andere sender.
    UND HRT-TV1 ist auch bei KabelBW empfangbar allerdings ist das hier umsonst, und DF mag wohl kein Free-TV. Wie man auch bei den Entavio berrichten merkt, ich sehe bei euch eine leichte tedenz für entavio als neutral zu bleiben.
    eins ist klar, wird die nächste ausgabe nicht besser, werde ich mir überlegen den kauf einzustellen. es gibt genug andere gute Zeitschriften über dieses Thema
     
  9. htw89

    htw89 Guest

    AW: Artikel zur TIVIDI Sat-Erweiterung in Heft 02/2007

    Sieht bei mir genauso aus. Ich kaufe die Zeitschrift schon seit über 3 Jahren, aber die Qualität ist längst nicht mehr die von damals.

    Früher war DF eine erfrischende Alternative zu anderen Fachzeitschriften. Heute ist es ne Lobby-Zeitschrift voller Fehler, die immer mehr ins Mittelmaß abfällt. Besonders dieses Jahr ist die Zeitschrift doch sehr heruntergekommen.

    Die DF hat ihr Gesicht verloren.


    Früher stand noch was neues und interessantes drin. Was heute drinsteht wird man schon so im Internet gewahr. Früher stand auch was drin was nicht so im Internet bekannt war. Oder auch interessante Interviews oder die Kabelkommentare, die fehlen auch. Insgesamt wird der Kabelbereich leider sehr von DF vernachlässigt - meist zu Gunsten von DSL/IPTV. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es vor 2006 mehr über Kabel zu berichten gab darüber als heute. Daher könnte man heute viel mehr Themen darüber finden.

    Wenn die DF nicht wieder besser wird, werde ich den Kauf einstellen und ggf. auf eine andere Zeitschrift umsteigen.

    Denn das was die DF derzeit abgibt, ist mir die 3,90 € nicht wert.
     
  10. radred24

    radred24 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 1000
    AW: Artikel zur TIVIDI Sat-Erweiterung in Heft 02/2007

    :eek: Hallo,ich kaufe auch die Digitalfernsehen(ohne Abo,ca.2J.lang)und mir ist schon
    seit einiger Zeit aufgefallen,dass die Qualität nachlässt.
    Im Urlaub hatte ich lust diese zu lesen,
    doch nach dem Kauf war ich entäuscht nicht aktuelle Sachen zu Lesen.
    Auch stand in einer ausgabe etwas darüber dass RGB farben aufgekauft wurden.Doch es war nicht im April.
    Und die DX Fersehen ist auch nicht aktuell.
    Ich hatte die neue Programmstruktur v.Ish schon in
    Ausgabe 1/07 erwartet.
    Dann wird mir auch noch (eventu.in A.01/07) erzäht Premiere plant 99(1€)-Cent Abos
    (Prem.Flex).
    Frohes neues.radred24
     

Diese Seite empfehlen