1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Artefakte und "Standbild" bei Digital-Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sgrund, 9. Juli 2014.

  1. sgrund

    sgrund Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe vor einer Woche meien ersten Flachbild-TV gekauft, hatte vorher eine Röhre. Habe Kabel von KabelDeutschland im Mietvertrag, wohne in 55411 Bingen. Ich hatte vorher nur Analogsender, kann jetzt die freien digitalen auch empfangen. Hatte letzte Woche einen Technuker wegen Klötzchenbildung und Standbildern zur Fehlersuche bei mir. Er hat mir gesagt, ich brauche ein anderes Kabel zwischen Dose und TV. Habe ich gemacht, mit folgenden Daten:
    Class A
    Innenleiter aus reinem Massivkupfer Ø 1,05 mm
    Dielektrikum Cell PE Ø 4,65 mm,
    PVC-Außenmantel weiss mit Ø 7,0 mm
    Schirmungsmaß: größer >110 dB
    3-fach geschirmt, Folie - Geflecht - Folie
    Tauglichkeit: Digital, HDTV, 3D, 4K, DVB-S, DVB-S2, DVB-T/C, DVB-T2/C2 kompatibel
    Mit Metermarkierung
    Wellenwiderstand: 75 Ohm
    Verkürzungsfaktor 0,85 v/c

    Es gibt keine Verbesserung. Das Kabel ist direkt am TV angeschlossen, kei anderes Gerät ist dazwischen. Die Probleme treten zeitlich verschieden temporär bei 15-20 Sendern auf. Bei 3sat HD immer, temporär z.B. bei ARD, ZDF, RTL, SAT1, Arte, SR, Nahe TV. Was könnte die Ursache für die Fehler sein?
    Gruß
     
  2. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Artefakte und "Standbild" bei Digital-Kabel

    Kannst Du mal die Abdeckung der Dose abschrauben und uns die Bezeichnung hier rein schreiben, und auch ob da das Kabel endet oder auf eine andere Dose weitergeht.
     
  3. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Artefakte und "Standbild" bei Digital-Kabel

    Hersteller und Modellbezeichnung des Fernsehers wären noch interessant,
    da man bei einigen Geräten im Menü einen Signalabschwächer aktivieren kann.
     
  4. sgrund

    sgrund Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Artefakte und "Standbild" bei Digital-Kabel

    Es ist "Astro Gut 123" unter der Blende draufgedruckt. Das Kabel endet in der Dose.
    Mein Fernseher ist ein Dyon Active 40+.
     
  5. Proho

    Proho Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Artefakte und "Standbild" bei Digital-Kabel

    Das ist eine Durchgangsdose. wenn kein Kabel abgeht muss ein
    GUR 750 Abschlusswiderstand Bestell-Nr.: 610 760 am Ausgang angeklemmt werden.
     

Diese Seite empfehlen