1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Artefakte und Signalstärke

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von supercracker, 11. Februar 2006.

  1. supercracker

    supercracker Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Hab festgestellt, dass es auf allen Sendern ab und zu, zu Artefakten (Klötzchenbildung) kommt bei schnelleren Bewegungen. Liegt definitiv am SAT und nicht am Fernseher, da das Problem bei DVD nicht da ist.

    Habe mal einige Sender direkt durchgetestet und im Schnitt:

    Signalpegel 60-70

    Signalqualität 9-10 dB

    erreicht.

    Wenn ich im Menü auf Antenne gehe werden mir 58 und 9,5 dB angezeigt.

    Sind die Werte so OK oder zu wenig. Woran kann das ganze liegen ?
     
  2. Technisatfan

    Technisatfan Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    252
    AW: Artefakte und Signalstärke

    Der Signalpegel könnte eigentlich höher sein, aber daran sollte es eigentlich nicht liegen. Eigentlich ist die Signalqualität entscheident und die ist ja top bei Dir. Trotzdem solltest Du vielleicht mal die Verbindungen zwischen F-Steckern und Kabel überprüfen. Ansonsten ist das/die Kabel vielleicht nicht i.o.?
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Artefakte und Signalstärke

    es ist wahrscheinlich so,wie halt in vielen faellen - SCHUESSEL AUSRICHTEN :winken: :winken: :winken:

    mfg viceroy
     
  4. supercracker

    supercracker Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    AW: Artefakte und Signalstärke

    Hab ne Twinsat Astra/Eutel kanns daran liegen ?
     
  5. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Artefakte und Signalstärke

    Wenn die etwas zu schlecht ausgerichtet ist oder was im Weg ist: Ja
     
  6. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Artefakte und Signalstärke

    Ist die Sat-Anlage "neu"? Ich kam vom (analogen) Kabel-TV und kann die leichte Klötzchenbildung nur bestätigen. Empfangswerte bei mir sind alle Optimal, es dürfte also wahrscheinlich (bei Deinen Technisat GERÄTEN sind insbesondere die entscheidenden Qualitätswerte mit 9,5 - 10 db wie bei uns absolut top) eher an der veränderten Wahrnehmung liegen.
    Wohlgemerkt spreche ich von leichten Artefakten die man bei genauerem Hinschauen bemerkt, nicht dass es jetzt zu Missverständnissen kommt. Wenn generell der Empfang eingeschränkt ist, dürfte es die Ausrichtung der Schüssel sein. Ansonsten liegts an der Datenübertragung des jeweiligen Transponders/Senders
     

Diese Seite empfehlen