1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Artefakte bei einigen Programmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von drno, 13. Juli 2009.

  1. drno

    drno Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe wie im Titel schon erwähnt bei einigen Programmen Artefakte.
    Problem ist allerdings das ich leider nicht die ganze Verkabelung nachvollziehen kann.
    Ich habe ein Reihenaus von einer Wohnungsbaugesellschaft gekauft.
    Am Anfang meiner Häuserreihe soll es eine Hausverteilung geben. Zuständig
    für den Anschluß bis zu Dose ist die Unitymedia Services GmbH, da war auch
    schon mal ein Techniker da, der die Dose gemessen hat und es ist alles i.O.

    Die Dose ist im Wohnzimmer, an dieser habe ich ein T-Stück von dem ein
    kurzes Kabel zum Sony LCD mit eingebauten DVB-C Receiver führt,
    da habe ich keinerlei Probleme mit Artefakten, ein zweites Kabel, ca. 15m lang,
    führt ins Schlafzimmer zu einem Technisat DIGIT UM-K1 Receiver, hier habe
    ich die erwähnten Artefakte. Betroffen sind z.B. RTL,VOX,SAT1
    (laut Receiver um die 40 % Qualität) andere Sender wir z.B. ARD,
    ZDF, Sky Cinema (laut Receiver 100 % Qualität) laufen problemlos.
    Woran kann das liegen?

    mfg
    DrNo
     
  2. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Artefakte bei einigen Programmen

    Versuch es mal ohne das T-Stück und tausche mal die Fernseher, wahrscheinlicher ist es jedoch das dein 15m Verlängerungskabel und besagtes T-Stück die Störungen verursachen
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Artefakte bei einigen Programmen

    Wenn Du mal unter "Suchen" den Begriff "T- Stück" eintragen würdest, so gehe ich davon aus, dass Du dort zahlreiche Hinweise über ähnliche Probleme finden würdest.

    T- Stücke sind in aller Regels äußerst problematisch und Ausgangspunkt für vielfältige Störungen.

    Versuche entweder einen ClassA 2- fach Verteiler (z.B. von Kathrein) oder einen 2- Geräteverstärker zu verwenden.

    Besser wäre allerdings eine andere fach- und sachgerechte Installation (normgerecht), die die Kombination mit anderen Bauteilen im Hausverteilnetz mit eigenständiger Zuführung zu jeder Anschlußdose vorsieht.

    Der Falke
     
  4. drno

    drno Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Artefakte bei einigen Programmen

    Bin mitlerweile ein bisschen schlauer
    Im EG habe ich eine Fuba GAD 253 dort sind 2 Kabel ou sehen. Im OG habe ich
    ein Fuba GAD 256 Dose mit einem Kabel, dort ist die beschriebene Situation.
    Nach meinen Recherchen ist die 256 eine Durchgangsdose mit eingebautem
    Endwiderstand.
    Würde es etwas bringe, wenn ich die 256 durch eine 252 tausche und von
    dort die 256 im Schlafzimmer einbaue?

    gruß
    DrNo
     

Diese Seite empfehlen