1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Artec T1 Hardwareproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ork, 12. November 2004.

  1. ork

    ork Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Ihr,
    ich habe heute das Artec T1 USB-Set gekauft. Im Set ist bereits die aktuelle Software Ver. 1.08 enthalten.
    Ich habe folgendes Problem : Nach erfogreicher Softwareinstallation wird die Artec Box nicht erkannt. Ich habe die Installationsroutine sowohl auf meinem PC ( Win XP , USB 2.0 ) als auch auf meinem Notebook ( Win XP, USB 1.0 ) durchgeführt. Beide Rechner erkennen die Box nicht! Es erscheint in beiden Fällen die Fehlermeldung " Es wurde keine DVB-TV- Hardware gefunden".
    An der DVB-Box leuchtet nur die LED für die Stromversorgung.
    Frage: Bin ich zu doof die Box anzuschließen oder kann es sein, daß die Box defekt ist?

    Gruß aus HH
    Willy
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2004
  2. mick_stage

    mick_stage Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Artec T1 Hardwareproblem

    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem, Software erfolgreich installiert aber dann kommt oben genannte Fehlermeldung. Bei mir leuchtet auch nur die Stromversorgungs - LED. Bitte um Hilfe!! Gibts evtl. eine andere Software die man benutzen könnte?

    MfG
    Mick
     
  3. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Artec T1 Hardwareproblem

    Ja, die von Twinhan. Eine Anleitung findest Du im Forum "Digital TV am PC".

    Aber ich vermute, da ist irgendwas vermurkst bei der Installation. Steht die Box sauber im Gerätemanager?

    Ansonsten würde ich das Teil zum Händler zurückbringen und irgendwas anderes nehmen, nur nicht die Artec. Grund: Null Support. Magere Software.

    Michael
     
  4. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Artec T1 Hardwareproblem

    Ach so, man könnte Folgendes noch versuchen:
    Bei www.artec.com.tw (Vorsicht, die Seite ist etwas müllig, am besten über die Sitemap den Treiberbereich suchen. Außerdem ist der Server von denen entweder gehackt und mit Spammen ausgelastet oder nur mit einem Modem angebunden *g*)
    die Treiber (und nur diese) herunterladen, entpacken, und anschließend per Gerätemanager und "Treiber aktualisieren" diese Treiber installieren.
    Vielleicht funktioniert es dann, gegebenenfalls nochmal die Software aufspielen.

    hth,
    Michael
     

Diese Seite empfehlen