1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Artec T1 Digital TV und Terratec Cinergy 1200 DVB-T / TwinhanDTV Ter-PCI

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Binary Coder, 7. Januar 2005.

  1. Binary Coder

    Binary Coder Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Ich versuche heute meine Artec Box zurück zu bringen, und habe dafür folgende Argumente:

    - Falscher Empfang von Stationsnamen und EPG
    - Meist ruckelnder Bild und Ton
    - Falsche bzw. schlechte Aufnahmen
    - EPG sortiert funktion läuft nicht richtig

    Und dies alles obwohl ich die neusten Treiber installiet habe und es lies sich auch keine funktionierende alternativ Software finden.

    Meint ihr es wäre Klug zu erwähnen das ich herraus gefunden habe, das fast alle Probleme mit dieser Box haben?

    Dann wollte ich mich erkundigen welche Karte ich mir stattdessen der alten holen sollte, die Terratec Cinergy 1200 DVB-T oder TwinhanDTV Ter-PCI?

    Ich tendiere eher zur TwinhanDTV Ter-PCI weils da auch noch ne Fernbedienung gibt, was meint ihr?
     
  2. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Artec T1 Digital TV und Terratec Cinergy 1200 DVB-T / TwinhanDTV Ter-PCI

    Eine weise Entscheidung;)

    Hm. Die Stationsnamen kommen zwar krytisch rein, lassen sich allerdings hinterher korrigieren. EPG wird korrekt empfangen. Ist die Funktion auf der Verpackung angegeben? Wenn nein, dann dann ist ein funktionierender EPG keine zugesicherte Eigenschaft.
    An und für sich funktioniert das halbwegs brauchbar. Ruckeln tritt nur dann auf, wenn weitere Programme auf dem Rechner laufen oder wenn dieser wenig leistungsfähig ist
    Etwas schlechter als beim Live-Schauen sind die Aufnahmen schon, aber ich habe schon Schlimmeres gesehen.
    Das stimmt, aber es stellt sich die Frage, ob der EPG eine zugesicherte Eigenschaft ist. (siehe oben)
    Nein. Maßgeblich ist, dass die Box bei DIR nicht anständig funktioniert. Argumentationshilfe: Keine saubere XP-Unterstützung. Bei einem Produkt, das als Systemvoraussetzung W2k oder XP benötigt, muss der Anwender davon ausgehen, das das Produkt nicht nur mit Administratorrechten funktioniert.

    Keine. Warte ab, bis das Zeugs ausgereift ist.

    Michael
     
  3. Binary Coder

    Binary Coder Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Artec T1 Digital TV und Terratec Cinergy 1200 DVB-T / TwinhanDTV Ter-PCI

    k, vielen Dank für deine Hilfe!
     
  4. cernyhost

    cernyhost Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Artec T1 Digital TV und Terratec Cinergy 1200 DVB-T / TwinhanDTV Ter-PCI

    ich habe bei 100%igem Signal mit meiner artec box nur probleme mit dem Kanal, auf dem 7 Programme ausgestrahlt werden (okay sind nur 4, aber die werden auf meiner box als 7 Programme angezeigt - es sind die NDR Regionalprogramme, die auf die Fremddritten aufgeschaltet werden=)
    Macht das eigentlich die Box oder der PC? Auf jeden Fall bleibt das Bild hier alle 2 Sekunden stehen - ich haette nix dagegen, wenn da nur 4 Kanaele angezeigt werden und dann um halb 8 dann das Regiofenster kommt, aber so ist halt alles unbrauchbar.
     
  5. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Artec T1 Digital TV und Terratec Cinergy 1200 DVB-T / TwinhanDTV Ter-PCI

    @cernyhost:
    Meiner Einschätzung nach ist das ein Softwareproblem. In meiner Region kann ich das jedoch mangels entsprechendem Programmangebot nicht nachvollziehen.

    Michael
     
  6. Binary Coder

    Binary Coder Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Artec T1 Digital TV und Terratec Cinergy 1200 DVB-T / TwinhanDTV Ter-PCI

    Juhuuu ich konnte sie zurück geben!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2005

Diese Seite empfehlen