1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arte könnte ab 2021 SD- durch UHD-Ausstrahlung ersetzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Februar 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.852
    Zustimmungen:
    873
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Aus dem 22. KEF-Bericht geht hervor, Arte plant UHD-Ausstrahlungen ab 2021 - auf einem eigenen Kanal?

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.859
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Eine erfreuliche Ankündigung, Arte war auch bei der Einführung von HD in Deutschland Vorreiter.
     
  3. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    1.631
    Punkte für Erfolge:
    163
    Arte war in vielem Vorreiter!! Wäre toll, wenn es eintreffen würde
     
    Attitude und Winterkönig gefällt das.
  4. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    551
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der Artikel ist aber dennoch Kaffeesatzleserei.
     
    Hate gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.215
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    arte ist auch "Vorreiter" bei der Abschaffung von hochwertigem Ton, denn eine Dolby-digital Tonspur gibt es dort nicht mehr...(n)
     
    Televisio gefällt das.
  6. digfern

    digfern Gold Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    93
    Und das wird auch nicht wieder besser. Es gibt bei Arte eine technische Richtlinie über die Anlieferung von UHD-Material. Bezüglich Audio steht drin: Wave stereo, 48kHz, 24-bit
     
    Gorcon gefällt das.
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.215
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Dann können die sich UHD aber auch sparen!
    Was nutzt ein gutes Bild bei so einem miesen mpeg2 Ton mit gerade mal 192kbit/s?!
     
  8. zypepse

    zypepse Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.486
    Zustimmungen:
    1.410
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bei einer Doku kommt es nur auf das Bild an. Da reichen die 192k/s locker.
     
  9. kluivert

    kluivert Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vielleicht für TV Lautsprecher
     
    Insomnium, Netprix, Force und 3 anderen gefällt das.
  10. digfern

    digfern Gold Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    93
    Und wenn's keine Doku ist? Z.B. 'ne Oper mit dramatischem Sopran oder ein Klassikkonzert...
     
    Patrick S, Cumulonimbus und Gorcon gefällt das.