1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARTE Français HD verschlüsselt?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Saadi, 17. Oktober 2010.

  1. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    Anzeige
    Hallo,

    Da ich mir bald einen HD Receiver zulege, hab ich mich mal umgesehen, für welche Programme auf Astra ich eine Chance auf einen Empfang hätte.

    Für TP 11362 H (ARD, ZDF, Arte DE HD) siehts eher schlecht aus, weil 1KR allgemein hier in Jordanien nur sehr verrauscht reinkommt, allerdings kann ich theoretisch über 12581 V ARTE Français HD empfangen , denn die meisten 1H Transponder kann ich dank overspill problemlos empfangen.

    Nur ist mir dann plötzlich aufgefallen, dass Arte HD in Viacess verschlüsselt ist!:

    [​IMG]

    Hat jemand eine Ahnung warum zum Teufel ARTE Français HD über Astra 19.2° nur verschlüsselt abgestrahlt wird?
    Mir fällt dazu bei einem öffentlich-rechtlichen Sender (der auch über GEZ finanziert wird) nichts mehr ein.

    Vor allem da Arte Deutschland HD sowie ARTE Français SD über den selben SAT unverschlüsselt abgestrahlt werden :

    [​IMG]

    Das verstehe wer will..
    :eek: :eek: :eek:
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.121
    Zustimmungen:
    4.916
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARTE Français HD verschlüsselt?

    weil canalplus die Transpondermiete zahlt..
     
  3. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: ARTE Français HD verschlüsselt?

    Tut sie doch auch für die SD version von Arte Français. Das ist aber FTA o_O
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: ARTE Français HD verschlüsselt?

    Arte D (die "GEZ-Version" :) strahlt meist Deutsch/Franzöisch aus.

    Die arte F Version strahlt oft französisch+Originalton aus. Das dafür andere Lizenzen gelten und es bekanntlich auch unterschiedliche Lizensierung für SD und HD ausstrahlung gibt, dürfte hier einen Grund für die Verschlüsselung darstellen.

    Das das private Unternehmen Canal+ auch nicht FreeTV-Ausstrahlungen querfinanziert sondern Abos verkaufen möchte, ebenso.
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.452
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARTE Français HD verschlüsselt?

    Ist ja nichts Besonderes, dass die HD-Versionen von FTA-SD-Kanälen verschlüsselt sind. Siehe nur in GB Channel4, five oder ITV2. Das ganze kostet halt viel Geld und mit dem Zuschuss eines Pay-TV-Anbieters, der womöglich auch den Transponder stellt, geht das alles viel schneller.
     
  6. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.261
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: ARTE Français HD verschlüsselt?

    Nur bei wenigen Sendungen strahlt arteHD deutsch+Originalton aus. Ansonsten deutsch+französisch. War z. B. bei "Nummer 6" so.
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.916
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARTE Français HD verschlüsselt?

    arte SD ist noch ein überbleisbsel von GlobalCast mit Rai1, TV5Europe etc ..

    und natürlich hat man keine HD Kapazitäten zu verschenken. DIe Kapazitäten sind rar gesäht und wenn man sie bereitstellt, dann natürlich verschlüsselt.
     
  8. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.261
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: ARTE Français HD verschlüsselt?

    Das deutsche arteHD kann ich doch überall empfangen, wo ich 19,2 Grad Ost bekomme. Ist das auch in Frankreich so?
     
  9. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARTE Français HD verschlüsselt?

    Nein, sobald du die Landesgrenze überschreitest ist die deutsche HD-Version in Frankreich natürlich verschlüsselt.



    Also manchmal...:rolleyes:

    Und außerdem zum x-ten mal: auf der französischen Version von Arte lief "Nummer 6" in französisch und Originalton auf der zweiten Tonspur.
     
  10. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.946
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARTE Français HD verschlüsselt?

    Das ganze hat nichts mit Lizenzen zu tun, sondern eher mit dem Anbieter der Plattform.

    Wie schon erwähnt zahlt für arte France HD der Betreiber Canal+ die Miete auch die öR aus Frankreich France Television verschlüsseln mit der Cana+ Technologie ihre Sender, aber nicht aus Lizenzrechtlichen Gründen sondern aus Gründen weil sie verschlüsselt günstiger kommen , denn die Transponder gehören Canal+. Da man France Television auch hierzulande im Kabel abonieren kann hat es also nichts mit Lizenzen zu tun, sondern eher mit Kapazitätsengpässe, sonst wären die Sender von France nämlich nicht für die Canal+ Kunden empfangbar, die Ihre Sender ausschließlich über Astra verbreiten.

    Also bleibt man den alten Gewohnheiten treu und verschlüsselt auch arte HD, bei uns ist das eine ganz andere Sache, denn arte sendet hier auf den Transpondern der ÖR(ARD und ZDF) also ohne Verschlüsselung und ja, man kann die deutsche arte Version in HD und SD auch in Frankreich empfangen.
     

Diese Seite empfehlen