1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

arglistische Täuschung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von wolf, 9. April 2004.

  1. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Anzeige
    Merkwürdiges verhalte seitens Premiere. Premiere hat von eiigen von uns wie ich es hier mitbekommen habe später als sonst üblich noch den regulären Abo Preis abgebucht. Bei mir hat Premiere bis jetzt noch garnichts abgebucht. (Gratis Monat April) Aus diesen zwei genannten Gründen hat Premiere doch bei vielen auch bei mir die SOKü zum 1.April abgelehnt. Begründung es wäre der Preis ja nicht erhöht worden. Soweit so gut. So wie es aussieht hat Premiere weil anscheinend zu viele die SOKü in Anspruch genommen haben noch schnell den Regulären oder gar keinen Abopreis erhoben nur um aus ihrer Sicht die vielen SOKü verhindern zu können. Wenn eine Firma mit sochen Metoden vorgeht nur um etwas zu verhindern ist das dann überhaubt rechtens und eine Firma wie Premiere kommt damit nicht durch wenn wir dem wiedersprechen.
    In meinen Augen ist das eine arglistische Täuschung seitens Premiere.
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Premiere nervt. Reg dich einfach nicht mehr drüber auf. Ich könnte mich auch jede Woche über den Sauladen ärgern. Hab kein Bock mehr.

    Premiere macht so kein Spass mehr. Denen sind ihre Kunden doch sch.eissegal und werden behandelt wie Dreck.

    Ich werde dann halt auch meine Konsequenzen ziehen und am Ende meines normalen Abos in 9 Monaten Premiere die rote Karte zeigen. Jedenfalls rationalisiert sich Premiere gerade alle Pluspunkte selbst weg! Schade Herr Kofler wüt
     
  3. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Tut mir leid, aber ich werde nicht schlaus aus dem Anfangsposting.
    soweit ich es mitbekomme hat jeder dem ein SoKü Recht zustand, dieses auch bekommen.
     
  4. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    solid2000 Ich reg mich im Grunde ja garnicht auf. Ich will nur das haben was mir rechtlich zu steht. Nicht mehr und nicht weniger. Verteuert sich bei dir Premiere nicht. Wenn doch dann mach doch SOKü zum 1. Mai. Dann bist du Premiere schneller los.
     
  5. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    baer Nicht jede SOKÜ wurde aus den genannten Gründen annerkannt. Leider ist das so.
     
  6. ukroll96

    ukroll96 Guest

    @baer: Das ist wohl, wie ich in einigen anderen Threads hier im Forum gelesen habe, leider nicht der Fall.

    Prämiere hat die Kündigungen wohl erhalten, aber diese nicht anerkannt, da zum 1.4. der neue Preis bei diesen Kunden nicht abgebucht wurde, sondern der alte. Als Begründung auf Nachfrage der Kunden hat Prämiere gemeint, sie bräuchten die Kündigung nicht anzuerkennen, das sie die Preiserhöhung ja nicht abgebucht hätten.

    Gruß

    UK
     
  7. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Dann gibt es für diese Leute aber nach wie vor die normale Kündigungsfrist, wenn denn der Preis angehoben wird.
    Bleibt allerdings der Preis bei unveränderter Laufzeit auf dem alten Stand ist klar das es keine Kündigung geben darf.

    Scheint dann wohl so zu sein das mehr von der SoKü gebrauch machen wollten als von Premiere gedacht/erhofft.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    Ich steige da auch nicht mehr durch... Bei drei Freunden von mir wäre zu 1.4. ja normalerweise eine Erhöhung fällig gewesen. Gekündigt haben die nicht. Nun wurde pünktlich der alte Abopreis abgezogen. Also doch keine Erhöhung?

    Bei mir selbst war klar, ich bekomme bis zum Ende der Laufzeit Prem. Film/Plus für 15/5 Euro. Also bis Feb 2005.
     
  9. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Naja,bei mir wurde auch nur der Normale Preis abgebucht!
    Obwohl ich schriftlich über eine Preiserhöhung Informiert wurde.
    Ich muß nun annehmen das die Differenz, Rückwirkend (in 3Monaten)??? abgebucht wird.

    Egal,die 3Euronen bringen micht nicht um,Ruckeln tut es zur Zeit auch nicht mehr.Ich werde mein Abo behalten.(Ist immer noch dramatisch billiger als jede Videothek.)

    Little Nicky

    <small>[ 09. April 2004, 13:26: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  10. PaulchenP

    PaulchenP Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    83
    Tolle sache Jungs ...

    Bei mir wurden gestern 10.- Euro für Premiere Plus vom Konto abgebucht, obwohl ich sowohl meinen Vertrag als auch die Einzugsermächtigung für das Konto bereits zum 31.01.04 gekündigt habe.
    Premiere hat mir die Kündigung sogar zum 31.01.04 bestätigt.

    Auch die Karte habe ich schon am 20.01.04 wieder zurückgeschickt.

    Ich bin also gar kein Abonnent mehr und trotzdem buchen die fleißig ab ....
     

Diese Seite empfehlen