1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arglistige Täuschung durch Sky?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von edvsklave2002, 29. Juni 2010.

  1. edvsklave2002

    edvsklave2002 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Mitte Juni kam das Rückholangebot von Sky... Sky welt, Sky Film oder Buli für 16.90.- Eur/Monat für 12 Monate.
    Das war ja schon einigermassen attraktiv und ich habe angerufen, ob HD mit drinnen ist.
    Das wurde auch auf mehrfacher nachfrage bejat, nur können man kein schriftliches Angebot machen, da Dieses spezielle Angebote wären, und man nicht wünsche, dass sich diese Konditionen in den Foren wiederfinden, und zum Beweis dann diese schriftlichen Angebote kopiert und veröffentlicht würde.
    Da wurde ich schon etwas stutzig!
    Ich habe mir Bedenkzeit erbeten und am Sonntagabend angerufen, nochmals nachgefragt wegen Hd was wieder bestätigt wurde und habe den Vertrag verlängert.
    Die Karte sollte noch am Sonntag freigeschaltet werden.
    Als gestern der Bildschirm schwarz blieb, habe ich noch einmal angerufen und man sagte mir, HD ist nicht inkl. sondern kostet 10.-EUR extra.
    Also wären das dann 26.90.-, was nicht mehr attraktiv ist.
    Ich habe mittgeteilt, dass ich Alles wiederrufen.
    Heute morgen stand dann im Kundenbereich plötzlich ein Paket für 32,90.-EUR. Ich habe sofort ein Fax geschickt und Einzugsermächtigung etc. widerrufen und werde Sache meinem Rechtschutz übergeben, wenn der Vertrag nicht innerhalb der nächsten Stunden gelöscht wird, oder wenn abgebucht wird sofort.
    So geht man dort mit alten Kunden um.. Sky ist nun entgültig für mich gestorben.. ich fühle mich arglistig getäuscht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2010
  2. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Arglistige Täuschung durch Sky

    Das ist alles sehr ärgerlich aber du solltest sehr vosichtig sein mit Vorwürfen wie Betrug und arglistige Täuschung. Das sind Straftaten mit bestimmten Tatbeständen, die nicht einfach so erfüllt werden, wenn dir am Telefon etwas gesagt wird, das nicht stimmt. Du kannst widerrufen und ggf. höchstens zivilrechtliche Ansprüche geltend machen, aber wie willst du Betrug beweisen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2010
  3. L-Tom

    L-Tom Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Arglistige Täuschung durch Sky

    @ edvsklave2002

    also echt; zuerst alles für umme haben wollen und wenn es nicht so läuft sofort rebellieren und Anzeige wegen Betrugs!!! erstatten wollen...

    Du bist wirklich der Hammer!

    Ruf doch mal bei Sky an damit sie den Missstand beheben können.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.283
    Zustimmungen:
    6.910
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Arglistige Täuschung durch Sky

    Wobei das so mit dem Paket seine Richtigkeit hat, denn er hat ja 2 Pakete, die normal 32,90 € ksoten. Nur müßte dann dort auch eine entsprechende Gutschrift pro Monat stehen.

    Vielleicht mal im Konto genauer nachschauen?
     
  5. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    3.283
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Arglistige Täuschung durch Sky

    @edvsklave
    Schreib einfach, dass du dich arglistig getäuscht und betrogen fühlst, dann ist alles im juristisch grünen Bereich! ;)
     
  6. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Arglistige Täuschung durch Sky

    = das aktuelle Angebot 16,90 für Welt (Extra) + 1 Premium Paket. HD kostet zusätzlich 10 Euro.
     
  7. edvsklave2002

    edvsklave2002 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arglistige Täuschung durch Sky

    So, ich habe jetzt mal ein Fragezeichen hinter dem Titel gesetzt.
    Scheinbar gibt es hier einige Sky-Mitarbeiter???
    Was hat es mit für Umme zu tun, wenn mir das Angebot gemacht wird??
    Mal ein bischen nachdenken bevor geschrieben wird.
    Von Gutschriften steht nichts im Kundenbereich... also locker bleiben, lesen kann ich.
    Das das hier eine komische Geschichte seitens Sky ist, liegt doch wohl auf der hand.
    Und wenn dann noch der vertrag aktiv wird und Geld abgebucht wurde (was noch nicht der Fall ist), grenzt das ganze auch an Betrug.
    @L-Tom: ich möchte mal sehen, wie Du Dich verhalten würdest, wenn die Sache Dir passiert wäre.. Das Angebot wurde von Sky gemacht... was soll also Dein Kommentar??

    Wortlaut des schriftliche Angebotes:
    Stelle sich sich Ihr Wunschprogramm zusammen:
    Sky welt + 1 Premiumpaket Ihrer Wahl für 16,90.-/Monat für 12 Monate + HD Leihreceiver
    HD ist nicht mit aufgeführt. Das war die mündliche Vereinbarung von 2 unterschiedlichen Hotlinern, die sogar noch nachgeschaut haben wollen, ob man mir das Angebot mit HD für diesen Preis machen könne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2010
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.521
    Zustimmungen:
    1.999
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Arglistige Täuschung durch Sky

    1.) du Hast doch sicher nicht erwartet weil du so toll bist, dass du ein ABo für 16,90 € bekommst was regulär 42,90 € kostet.
     
  9. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Arglistige Täuschung durch Sky

    Ich kenne diese Angebote auch nur mit zusätzlich 10,-- Euro für Sky HD.
    Wörtlich:
    "Für nur 10 Euro zusätzlich erleben Sie die passenden HD-Sender."
    Einfach mal richtig lesen, was da von Sky geschrieben wird!
     
  10. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Arglistige Täuschung durch Sky

    1. Dann bittet man um Klärung des Sachverhalts (ggf. über die Geschäftsleitung) und falls es doch nicht stimmt kann man immer noch widerrufen (bis zu vier Wochen nach Erhalt der schriftlichen Bestätigung).

    2. Den tatbestand für Betrug kennst du?

    3. Er hat ja geschriben was er machen würde: um Klärung des Missstands bitten.
     

Diese Seite empfehlen