1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arenatauglichkeit in Sachsen

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von FCK_FAN_Viktor, 3. September 2006.

  1. FCK_FAN_Viktor

    FCK_FAN_Viktor Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Marienberg
    Anzeige
    Ich bin Kunde eines "kleinen" Kabelnetzbetreibers in Sachsen (Kabelkunde) ,der sich bisher noch nicht mit Arena bezüglich der Rechte einigen konnte.
    Dh.ich müsste über den Umweg,CI-Modul,ausweichen.

    Laufen denn jetzt noch überhaupt Verhandlungen zw. den kleinen KNBetrebern und ARENA ? Oder warte ich hier vergebens und könnte schon jetzt auf die teurere CI Modul Variante zurückgreifen ?

    Gibt es eine Liste von kleinen Kabelnetzbetreibern,die sich bereits mit ARENA einig sind ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2006
  2. Kackn000b

    Kackn000b Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Brandenburg
    AW: Arenatauglichkeit in Sachsen

    dein kabelnetzbetreiber muss sich nicht mit arena, sondern mit eutelsat respektive kabelkiosk einigen, da es bei ne4-betreibern eben über kabelkiosk buchbar ist
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120

Diese Seite empfehlen