1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena wird nicht freigeschaltet

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Hetfield, 30. März 2007.

  1. Hetfield

    Hetfield Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    38
    Anzeige
    Trotz Anrufe bei der Hotline wird Arena nicht freigeschaltet. Zur Information, ich habe eine D-Box 1 (Bluecam) mit DVB2000 und einen Kabelanschluss bei KabelBW.

    Allerdings ist es auch so, dass beim Sendersuchlauf 3 verschiedene Arena Sender gefunden werden. Einen im Block Premiere ("arena home (Premiere)") einen im Block Tividi ("ARENA HOME (tividi)") und noch ein anderes arena home, was meine ich auch aus dem Premiere-Block war, das hab ich allerdings schon verschoben per DVBEdit und bin mir nicht mehr ganz sicher. Tividi wurde mir gesagt, kann rein technisch auf keinen Fall funktionieren.

    Die Hotline hat mir geraten 10 Minuten auf dem Premiere Sportportal zu bleiben, um zu vereinfachen, dass das Signal auch gefunden wird, auch das hab ich getan.

    -Was kann ich tun?

    -Kann mir jemand seine DVB-Settings bzw. die Programmliste zukommen lassen mit dem Arena Sender, über den bei ihm die Freischaltung funktioniert hat? So kann ich ganz sicher sein auch auf dem richtigen Kanal auf das Signal zu warten.

    Wäre sehr nett wenn mir noch jemand helfen könnte, ich würde unbedingt heute Abend und spätestens morgen die Bundesliga verfolgen wollen.
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena wird nicht freigeschaltet

    Also...

    Bei Kabel-BW wird ja auf jeden Fall die Premiere Variante von Arena Home genutzt.

    "Arena Home (Tividi)" und "Arena Home" ohne was sind mit Sicherheit Programmleichen, die beim Suchlauf von DVB2000 nicht gelöscht wurden. Ich würde empfehlen einmal alle Programme zu löschen und neu zu suchen, um Senderleichen zu entfernen. Die Bildoptionsprogramme müssen bei DVB2000 noch einzelnd manuell gesucht werden. Ich würde sagen dazu mehr, wenn zumindest "Arena Home (Premiere)" erstmal läuft. ;)


    Die Freischaltung ist abhängig davon, ob die richtige Karte und das richtige DBox1 CA-Modul zum Einsatz kommt. Der korrekte Programm ist übrigens "Arena Home (Premiere)".
    Bei einer DBox1 solltest Du eine K01 Karte bekommen haben. Die läuft im Zusammenhang mit jedem DBox1 CA-Modul, wenn (ja wenn), niemals eine *02 Karte eingesteckt wurde. Wurde einmal eine *02 Karte eingesteckt und funktionierte auch, läuft die K01 anschließend nicht mehr.
    Hast Du eine K02 bekommen, so läuft diese nur dann, wenn als DBox 1 CA-Modul ein BlueCAM mit CAM-Software 2.0*D verbaut ist.

    Nenne uns also bitte einmal den Kartentyp (K01/K02) - ist aufgedruckt und die Softwareversion des verbauten DBox1 CA-*******. Die kannst Du Dir so anzeigen lassen:
    Gehe bitte einmal ins Menü CAM Info:
    Hauptmenü (Menü) / Setup (8) / CAM Menü (3) / CAM Info (4)
    und poste die komplette Zeile, in der etwas mit "BETA" steht.
    Und wenn Du gerade in dem Menü bist, dann gucke mal, ob dort bis auf die letzten Ziffern die Seriennummer der Karte angezeigt wird. Die Karte muss übrigens mit dem Chip nach unten eingesteckt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2007
  3. Hetfield

    Hetfield Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    38
    AW: Arena wird nicht freigeschaltet

    Danke für die Hilfe!

    Einen erneuten Sendersuchlauf habe ich inzwischen durchgeführt. Ich hatte im Vorhinein nicht die alte Senderliste gelöscht und nur einen Sendersuchlauf gestartet, daher wohl die ein oder andere Programmleiche des vorherigen Besitzers.

    Dass es sich 100% um den Sender "arena home (Premiere)" handelt beruhigt mich schon mal. Dann hat man wenigstens nicht das Gefühl Zeit zu verschwenden während man versucht das Ganze zum Laufen zu bekommen.

    Ich habe eine K01 Karte. Die Ziffern der Karte werden angezeigt, daran kann es also auch nicht liegen, dass die Karte nicht erkannt wird.

    Bei der Software handelt es sich um diese Version: "BV2.010 BETATV"

    Da ich gerade in dem Menü bin - In der unteren Hälfte wird folgendes angezeigt:

    03 01 03 83
    Ser.: meine Nummer
    Nat.: hier wird nichts angezeigt
    EMM/ECM: 1500 1032

    Bin inzwischen schon wieder eine ganze Weile auf dem Sender, leider ohne Erfolg bislang, es ist aber noch nicht ganz eine Stunde vergangen. Sollte ich ein Signal bekommen melde ich mich natürlich sofort.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena wird nicht freigeschaltet

    Könnte es auch "BV2.01D BETATV" sein (also ein (D)ora anstatt eine Null) ?

    Woher hast Du die Box ?
    Könnte es sein, dass schonmal eine K02 Karte (oder eine D ********** Z Karte) eingesteckt wurde ?
     
  5. Hetfield

    Hetfield Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    38
    AW: Arena wird nicht freigeschaltet

    Ja, sorry, ist tatsächlich ein D. Hab ich zu ungenau hingeschaut.

    Die Box habe ich von ebay und laut Angaben des Verkäufers "generalüberholt und auf einwandfreie Funktion geprüft". Kann natürlich jetzt auch keine genaue Aussage treffen, ob darin schon mal ne K02-Karte steckte oder nicht.
     
  6. Hetfield

    Hetfield Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    38
    AW: Arena wird nicht freigeschaltet

    Update: Ich bin nun endlich an den ersten kompetenten Kabel BW-Hotline-Mitarbeiter geraten. Dieser meinte es sei nicht unwarscheinlich, dass das Signal zu schwach wäre und schickt mir nun einen Techniker vorbei, der die Signalstärke überprüft und gegebenenfalls erhöht.
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena wird nicht freigeschaltet

    DVB2000 hat eine Signalpegelanzeige. Ist zwar keine 100% Aussage - aber ein Indiz.

    Schalte doch mal auf "Arena Home (Premiere)" und gehe dann ins Menü
    Hauptmenu (Taste Blau bzw. Menü) / Tuner (6)
    Ganz unten ist eine Anzeige von 3x2 Ziffern und darunter ein Balken. Welche Ziffern werden da angegeben und wieviel von der Menübreite nimmt der Balken ein ?

    Wenn Du auf "Arena Home (Premiere)" schaltest - wird da nach einem Aufgenblick angezeigt, was jetzt und als nächstes laufen sollte ?

    Update:
    Ich habe mal zwei Sachen gemacht:

    1. K01 in verheiratetes BlueCAM mit Software 2.01D eingesteckt:
    Ergebnis:
    Seriennummer und Länderkennung (NAT) wurden angezeigt - natürlich kein Bild.

    2. K01 in unverheiratetes BlueCAM mit Software 2.01D eingesteckt:
    Ergebnis:
    Funktioniert natürlich - Screenshot gemacht:
    [​IMG]

    Mir fällt auf, dass bei Dir die Länderkennung (NAT) der Karte nicht angezeigt wird. Muss aber, wenn ich mich recht erinnere, bei nicht freigeschalteten Karten nichts heißen.

    Magst Du noch die Fragen von oben beantworten ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2007
  8. Hetfield

    Hetfield Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    38
    AW: Arena wird nicht freigeschaltet

    Hab das Signal jetzt mal getestet: Die Ziffern lauten 00 02 C4 und der Balken ist etwa zu 2/3 voll. Wenn ich auf arena schalte dauerts keine 2 Sekunden bis angezeigt wird was dort gerade läuft. Ein Mitarbeiter an der Hotline meinte, dass dieses EPG-artige System aber über eine andere Frequenz laufen würde, vielleicht hat er das Wort Frequenz nicht benutzt, aber dass die Programmanzeige jedenfalls unabhängig von dem Programm gesendet werden würde.

    Diese NAT-Sache ist auch nicht uninteressant, aber wenn du meinst, dass das nichts heißen muss dann schenke ich dem mal keine weitere Beachtung.

    Danke nochmals für deine Mühen.
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena wird nicht freigeschaltet

    Leider weiß ich nicht mehr welche Zahl wofür steht. Es wurde mal in der Rubrik DVox1 gepostet, aber ich finde den Thread nicht mehr.
    Aber es könnte tatsächlich sein, dass das Signal zu schwach oder auch zu stark (gibt's auch) ist. Die erste Zahl ist bei mir zumindest immer zwischen 04 und 08 und die letzte zwischen 70 und 84. Der Balken schlägt bei mir nur ca. 1/3 der Menübreite aus.

    Die Kanalinfo (running/next) läuft über dieselbe Frequenz und ist im selben Datenstrom wie das normale Programm auch. Ein echter EPG kann tatsächlich anders laufen, aber es geht hier nur um die Kanalinfo. Aber mache diesbezüglich einfach einen Test. Schalte auf "arena Home (Premiere)" und schalte die Box aus und wieder ein. Dann ist sie gleich auf der Frequenz und kann sich die Kanalinfo nirgendwo anders herhaben. Kommt sie trotzdem, dann holt sie sich die Info aus dem Datenstrom, in dem auch das eigentliche Programm ist. Trotzdem kann der dann noch gestört genug sein, dass es für das Bild nicht reicht.

    Wenn Du ein serielles Nullmodemkabel hast, dann könnte man mal testweise die Originalsoftware aufspielen und gucken, welche Fehlermeldung sie ausgibt ("Antenne nicht angesteckt oder gestört" für Signalproblem, "Die Sendung ist nicht zu entschlüsseln" für fehlende Freischaltung, "Bitte stecken Sie ihre DBox Karte ein"/"Ihre Karte ist falsch eingesteckt" könnte ein Zeichen für ein verheiratetes BlueCAM sein).
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2007
  10. Hetfield

    Hetfield Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    38
    AW: Arena wird nicht freigeschaltet

    Also den Test habe ich gemacht, die Programminfos werden korrekt angezeigt...

    Ich habe ein solches Kabel, aber wenn ich jetzt Betanova auf die Box aufspielen will, kann ich dann ohne Weiteres wieder DVB2000 aufspielen? Lediglich mit den Nullmodem-Kabel?
     

Diese Seite empfehlen