1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena vor den 30.09.10 kündigen ?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von hansi68, 13. Juli 2010.

  1. hansi68

    hansi68 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, möchte gerne zu S.y wechseln, habe aber das Prob. das mir arena
    auch auf Anfrage keinen Gutschein für Sat. ausstellen will. Lediglich einen
    Gutschein für UM. Ich habe aber kein Kabelanschluss sondern Sat. Der Ver-
    mieter will bestimmt keinen installieren für eine Mietpartei. Habe arena seit januar 2009 mit den Lovefilm paket, das ich nie nutzen konnte, da laut Lovefilm Arena die Daten nicht geschickt hat.Habe diesbezüglich tel. und per
    e-mail im November 09 bei arena angefragt, bis jetzt keine Stellungnahme.
    Lovefilm war mir aber auch nicht so wichtig.
    Gibt es ein Sonderkündigungsrecht wenn mir bei arena gesagt wird," Ich habe es weitergegeben und wird ca. 2-3 Tage dauern" Aber es passiert nichts.
    Möchte gerne vorzeitig aus den vertrag raus.

    mfg
     
  2. MilchGnom

    MilchGnom Guest

    AW: Arena vor den 30.09.10 kündigen ?

    Eine "außerordentliche Kündigung" kannst du bei "wichtigen Gründen" aussprechen.

    Die Tatsache, dass dir arenaSAT nicht das Sky-Angebot unterbreitet ist kein wichtiger Grund. Das ist so oder so reine Kulanz von arenaSAT/Sky.

    Du hättest evtl. wegen der Lovefilm-Sache zumindest die Abonnementgebühren reduzieren können, weil ein Vertragsbestandteil nicht erfüllt wurde - aber ob das für eine außerordentliche Kündigung reicht weiß ich nicht - zumal du ja offensichtlich keine schriftlichen Aussagen in der Hand hast.


    Insofern: Wer eine außerordentliche Kündigung möchte sollte zumindest den Grund schriftlich in der Hand haben. Alles andere wird wohl wenig Aussicht auf Erfolg haben.

    Auf der anderen Seite: Du kannst ja mal einfach die außerordentliche Kündigung aussprechen. Vielleicht akzeptieren die Junge von arenaSAT die ja.
     
  3. hansi68

    hansi68 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arena vor den 30.09.10 kündigen ?

    Danke erst mal :)
    Habe mal meine alten Daten rausgekramt. da steht.

    Jetzt neu in Kombination mit arenaSat Famliy:kostenloser DVD Verleihservice
    arenaSat MOVIES.
    Sie erhalten arenaSat MOVIES völlig kostenlos und unverbindlich zu Ihrem arenaSat Family Paket dazu - ganz gleich ob Sie sich für Family/XL/XXL entschieden haben.
     
  4. MilchGnom

    MilchGnom Guest

    AW: Arena vor den 30.09.10 kündigen ?

    Das ist ja unstrittig. Interessant ist die Frage warum die keinen Zugang zu lovefilm hast - und wann du arenaSAT darauf hingewiesen und ggf. eine Frist gesetzt hast. Das sind die üblichen Schritte.
     
  5. hansi68

    hansi68 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arena vor den 30.09.10 kündigen ?

    Habe denen im Nov.2009 tel. und per e-mail mitgeteilt das ich keinen Zugang habe. Die wollten das dann prüfen und sich in 2-3 Tagen dann melden. Ist nicht passiert. Irgendwann bin ich drüberweg gekommen, da Lovefilm nicht so wichtig war. Habe gerade mit einen Freund gesprochen und der meint, ich solle sagen ich sei arbeitslos und könne nicht mehr zahlen, da es ja sowieso nur noch 2 monate sind, solle ich auf Kulanz bestehen.
     

Diese Seite empfehlen