1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena Tv über Analogen Kabelanschluss?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von insinator, 30. Juni 2007.

  1. insinator

    insinator Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    Ich ziehe bald um und wollte mir dann Arena Tv anschaffen. In meiner neuen WOhnung werde ich analoges Kabelfernsehn (primacom) haben. Meine Frage ist nun, ob ich über analoges Kabelfernsehn auch Arena Tv empfangen kann.
    Vielen Dank schonmal
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  3. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Arena Tv über Analogen Kabelanschluss?

    Eben. Und wenn man das noch ergänzt, kommt logischerweise die Frage: Wozu gibt es digitalfernsehen.de ? ;)

    Und ganz dreist wäre die Frage, wozu gibt es die Board-Ikone "minzim" ? :eek:
     
  4. insinator

    insinator Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    20
    AW: Arena Tv über Analogen Kabelanschluss?

    naja, da ich ein ziemlicher laie bin kann ich damit nix anfangen. bei meiner bisherigen recherche kam immer heraus das ich bei premiere bestellen muss. was stimmt den nnun. und ich kann garkein digitales kabel empfangen daher meine frage ob es auch über analog gehen würde
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Arena Tv über Analogen Kabelanschluss?

    Hallo und willkommen im Forum, insinator
    Es gibt keinen analogen oder digitalen Kabelanschluss. Das mit dem digitalen Kabelanschluss ist eine Masche der Kabelnetzbetreiber, noch mehr Geld aus den Anschlüssen zu ziehen. Das digitale Signal liegt immer an. Ob Arena und andere digitale Programme abonnierbar sind, ist beim Kabelbetreiber abrufbar.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  6. insinator

    insinator Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    20
    AW: Arena Tv über Analogen Kabelanschluss?

    Hallo Reinhold!
    Na das nenn ich mal eine Antwort! Vielen Dank für deine schnelle Hilfe.
    Gruß
     
  7. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    AW: Arena Tv über Analogen Kabelanschluss?

    Ja, hinterher ist man schlauer, ob man das aber unbedingt den Einsteigern unter die Nase reiben muss :eek:

    Ich bin vor gut einem Jahr umgezogen und hatte dann erstmals Kabelanschluss bereits im Mietvertrag, wollte aber gern Premiere und Arena. Kabelanbieter ist bei mir Tele Columbus Nord und über diesen Anbieter schwieg sich die Premiere-Homepage aus, erst in diesem Forum habe ich erfahren, dass bei TeleColumbus Nord das Digitalprogramm von KabelDeutschland eingespeist wird, also auch Premiere vertreten ist.

    Bei einem Anruf bei TeleColumbus wollte man mir für einmalig 40€ (IIRC) eine Freischaltung der digitalen Kanäle anbieten, mit dem Mietvertrag hatte ich nur das analoge Signal zur Verfügung, die digitalen Sender waren bis auf die Öffentlich Rechtlichen verschlüsselt. Ob ich diese Freischaltung auch für Premiere benötige, wurde eher verschleiert, also ließ ich mir das Formular halt mal kommen.

    Dann habe ich Premiere und Arena abboniert (nur Arena wäre über Premiere auch gegangen) und als die Karte ankam konnte ich sofort Premiere schauen, die Digitalfreischaltung war also unnötig. Jetzt habe ich alle Öffentlich Rechtlichen, Premiere und Arena als digitale Sender auf meinem Receiver und den ganzen Privatsenderkram habe ich mir niemals freischalten lassen. Was die als Digitalen Kabelanschluss verkaufen interessiert mich nicht. Das Analogsignal mit Pro7, Sat1, DSF und Co liegt natürlich parallel immer noch an, wenn es also mal unbedingt sein sollte...
     

Diese Seite empfehlen