1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Peoplez77, 16. März 2006.

  1. Peoplez77

    Peoplez77 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    141
    Anzeige
    Der kommende Rechteinhaber der Fußball-Bundesliga, Arena, wird sein Programm per Satellit wie erwartet über den Anbieter SES Astra ausstrahlen. Es sei eine langfristige Vereinbarung über die Nutzung von Satelliten-Kapazitäten unterschrieben worden, teilten beide Unternehmen am Donnerstag morgen mit. Finanzielle Details wurden nicht bekannt. Damit sichere sich die Tochter des Kabelnetzbetreibers Unity Media (Iesy, Ish, Tele Columbus) einen kompletten digitalen Transponder auf der in Deutschland beliebten Orbitalposition 19,2° Ost, hieß es.

    Astra verfügt in dieser Position derzeit über sieben Satelliten, die insgesamt mehr als 16 Millionen Fernsehhaushalte in Deutschland direkt erreichen. Rund sechs Millionen dieser Haushalte verwenden den digitalen Empfangsmodus und sollen künftig mit einem als "Infrastrukturgebühr" bezeichneten Entgelt zur Kasse gebeten werden (SAT+KABEL berichtete).
     
  2. transponder

    transponder Gold Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1.373
    AW: Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

    Zitat von SES: "Astra verfügt in dieser Position derzeit über sieben Satelliten". Zitat Ende. Die zählen den 1B tatsächlich noch dazu (1B,1C,1E,1F,1G,1H,2C). Richtigerweise müsste es heissen: ....von den sieben sind derzeit nur noch sechs betriebsbereit....
    Bei den letzten beiden Bundesliga-Spieltagen finden also zeitgleich neun Fußballspiele + ein Konferenzkanal über einen Transponder statt. Na super, das gibt garantiert Pixel-Matsch.
     
  3. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

    Damit ist wohl auch Bundesliga in HD erstmal auf Eis gelegt.:(
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

    Vieleicht haben sie jaArena den Astra 1B "vermietet.:cool:

    Gruß Gorcon
     
  5. MehrLiveSport

    MehrLiveSport Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    43
    AW: Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

    So ist es, die ganzen notorischen Premiere Nörgler und Miesmacher werden sich noch wundern. Allein die Tatsache, dass der Transponder 90% der Zeit ungenutzt ist, macht schon einen betriebswirtschaftlichen Nachteil des Produktes von Arena aus. Dazu mangelnde Kompetenz in der Anfangszeit, eine Konkurrenzsituation, die Premiere nicht hatte und ein - mit Verlaub - äußerst risikobehaftetes Konzept...
    Ich sage nur: Arena wird es schwer haben. Ein grandioses Scheitern wäre für mich keine Überraschung.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

    Vor allem werden die Preise so hochsein das kaum jemand das Paket odern wird. (fehlende Querfinanzierung, ungenutzte Transponderkapazität sowie keine keine eigenen Callcenter zum freischalten der Karten)

    Gruß Gorcon
     
  7. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

    Komisch, ich kann mich an die Einwände erinnern damals als arena die Rechte gerade frisch bekommen hat. Nur 7 Monate Zeit um eine Sendelizenz zu bekommen, Satellitenkapazität (Premiere läßt die niemals drauf), professionelle Mitarbeiter für die Übertragungen usw. Was wurde da lamentiert. Interessant, jetzt sind wir gerade mal 3 von 7 Monaten weiter und zumindest die Sendelizenz ist so gut wie sicher und die Satellitenkapazität steht. Von Mitarbeiterwechseln von Premiere zu arena hört man auch. Irgendwie scheint mir doch, objektiv gesehen, diese Schwarzmalerei etwas fehl am Platz zu sein, dennoch geht sie interessanterweise weiter.
     
  8. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

    Na das mit der ungenutzen Transponderkapazität sehe ich nicht. Da wird sicher schnell ein Pay per View Dienst bzw. ein Blue Movie ähnlicher Mediendienst etabliert werden. Fußball und "Vollerotik" passt auch von der Zielgruppe gut zusammen. Aber wie da ne Konferenze vernünftig laufen soll, oder ob man mit Astra nen Deal hat die beiden Spitzen anders abzufangen?
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

    wenn soviele spiele gleichzeitig laufen, dann senden die vielleicht nur in 352x288 ! :D
     
  10. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Arena sendet Fußball-Bundesliga über Astra 19.2 Grad Ost

    Soweit ich weis hat Premiere die BuLi auch nicht selber produziert. Und das gleiche Unternehmen welches die BuLi für Premiere produziert hat wird dies nun auch für arena tun. Ich denke an der reinen Produktion und Übertragung wird sich in der Quallität nichts tun, wenn dies weiter Plazamedia macht... http://www.digitalfernsehen.de/news/news_78303.html

    cu Oli
     

Diese Seite empfehlen