1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena schliesst erstes CallCenter!

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Bandit123, 24. Mai 2006.

  1. Bandit123

    Bandit123 Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hi!

    Das Call Center ind Greifswald schliesst am Sonntag nach nur 3 Wochen "in-the-Line".
    Knappe 150 Mann sind nun wieder arbeitslos!

    mfg
     
  2. napsterbad

    napsterbad Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Arena schliesst erstes CallCenter!

    Gut, die können sich alle bei mir melden :D

    Quellenangabe zwecks Kontaktaufnahme ?
     
  3. Bandit123

    Bandit123 Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    9
  4. napsterbad

    napsterbad Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Arena schliesst erstes CallCenter!

    Ich meinte die Auftraggeber. Wenn das Call-Center schließt, waren die verbliebenen Kunden = Auftraggeber vermutlich unzufrieden mit der Leistung. Also suchen sie sich ein neues Call-Center ;-)
     
  5. Bandit123

    Bandit123 Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Arena schliesst erstes CallCenter!

    Das CC wurde wohl mangels Aufträge (Arena-SAT-Bestellungen) geschlossen bzw. der Vertrag mit arvato services wurde beendet. Arvato hatte arena als Kunden und betrieb das CC.

    mfg
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Arena schliesst erstes CallCenter!

    Es kommen einfach nicht genug Kunden zusammen wie Arena sich gedacht hat.
    Alleine das Fiasko wegen dem Verschlüsselungsverfahren ist doch schon Grund genug erstmal abzuwarten.
     
  7. dennismd

    dennismd Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    1.318
    AW: Arena schliesst erstes CallCenter!

    In Magdeburg dachte man sich auch Arena wird das große Geschäft. Das Call-Center, welches für KDG arbeitet, hat extra befristet Leute eingestellt (in der Hoffnung KDG und Arena werden sich langsam einig) und entlässt sie nun wieder nach und nach. Begründung: Schlechte Auftragslage.
     
  8. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    AW: Arena schliesst erstes CallCenter!

    Das hätte ich nicht gedacht! Dachte die Leute stürzen sich jetzt nur so auf Arena! :eek:
    Da sind die Pleite bevor sie jemals anfangen zu senden.
    Schade, Arena hätte endlich mal ne ernstzunehmende Konkurenz zu Premiere werden können.
    Das einzige was ich blöd fand, das die Verschlüsselung wieder anders war.
     
  9. Ralf2001

    Ralf2001 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Rhein Main
    Technisches Equipment:
    Samsung PS50C7790, Sanyo Z2000, Clarke Tech HD5000
    AW: Arena schliesst erstes CallCenter!

    Naja, solange sich KDG mit ARENA nicht geeinigt hat, kann die Auftragslage nur sehr, sehr schlecht sein :D
     
  10. Ralf2001

    Ralf2001 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Rhein Main
    Technisches Equipment:
    Samsung PS50C7790, Sanyo Z2000, Clarke Tech HD5000
    AW: Arena schliesst erstes CallCenter!

    Man muss aber bedenken, dass für ARENA immer das Kabel die Basis war, dass das SAT-Geschäft nur ein (eher ungeliebtes) Nebending sein wird, war doch schon nach der Veröffentlichung der Preise offensichtlich. Entschiedend ist, ob man mit KDG jetzt endlich einig wird, das ist das Mindeste was ARENA braucht.

    Dass man die horrenden Lizenzgebühren in den nächsten 3 Jahren nicht wieder einspielen können wird, war eigentlich jedem logisch denkenden Menschen klar.

    Was die Geldgeber von ARENA wirklich wollen, wissen sie wohl selber am besten, allerdings glaube ich nicht, dass die so schnell klein beigeben.

    Aus der Schließung von Callcentern evtl. zu folgern, dass ARENA bald aufgibt, halte ich für abwegig.
     

Diese Seite empfehlen