1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena nun auch bei NetCologne (Multikabel)

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von kuehnch, 1. August 2006.

  1. kuehnch

    kuehnch Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Soeben habe ich eine höchst erfreuliche E-Mail erhalten:

    Der Preis beträgt €14,90 (zzgl. €14,90 einmaliger Aktivierungsgebühr) bei einer standardmäßigen Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Ein Receiver (Technisat XPX) ist bereits im Preis enthalten.

    Weitere Infos unter http://www.multikabel.de/arena/bundesliga.html .
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2006
  2. kuehnch

    kuehnch Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Köln
    AW: Arena nun auch bei NetCologne (Multikabel)

    Ist schon jemand mit Smartcard und Receiver beliefert worden? Es hieß ja, dass bis morgen alles steht. Die Sender sind mittlererweile auch auf 706MHz empfangbar.
     
  3. Boo

    Boo Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    AW: Arena nun auch bei NetCologne (Multikabel)

    hi...also ich hab direkt am 01.08.2006 online bestellt und habe bis heute noch nicht einmal die schriftl. Auftragsbestätigung bekommen die in der direkt zugestellten Mail versprochen wurde.

    Somit habe ich bis jetzt auch weder Receiver noch Smartcard erhalten.
    Hinzu kommt noch das die Multikabel Hotline durchweg besetzt ist und man quasi direkt rausgeschmissen wird, wegen Überlastung der Hotline. Und auf meine eMail haben die sich auch noch nicht zurück gemeldet.

    Also ein bissle enttäuscht bin ich nun schon von Netcologne, da bis jetzt eigentlich alles immer reibungslos bei denen geklappt hat.

    Hoffe das sich da nächste woche mal was tut.

    Gruß,
    Boo
     
  4. acer

    acer Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    18
    AW: Arena nun auch bei NetCologne (Multikabel)

    Bei mir wurde der Receiver sowie Smartkarte direkt 2 Tage nach der Bestellung zugeschickt geht alles wunderbar
     
  5. kuehnch

    kuehnch Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Köln
    AW: Arena nun auch bei NetCologne (Multikabel)

    Habe die Hotline nun erreicht und eine durchaus kuriose Antwort erhalten. Der hier liegende Multikabel-Anschluss gehört (obwohl NetCologne draufsteht und wir auch Telefon, Internet und sonstiges Fernsehen, z.B. auch den NetCologne Infokanal darüber empfangen) der EWT und die EWT möchte die Vermarktung von Arena über diesen Anschluss damit vollkommen selbst übernehmen.
    Es gibt hier leider keine vertragliche Einigung mit NetCologne was seitens NetCologne dazu führt, dass solche Arena-Anträge einfach aus dem System gelöscht und garnicht weiter bearbeitet werden.

    Also werde ich mich nun an EWT wenden müssen. Alle von NetCologne gestellten Angebote, wie einen Gratisreceiver für €0 bei existierendem Telefon-Anschluss, und Arena für €14,90/Monat gelten nicht.
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Arena nun auch bei NetCologne (Multikabel)

    Wer ist ETW?
     
  7. kuehnch

    kuehnch Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Köln
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Arena nun auch bei NetCologne (Multikabel)

    Ein Kabel, alles drin!
    30Jahre Innovation, Erfahrung, Kompetenz.
    Oh Mann.
    Wird Zeit das die EU den Weg frei macht für freie Kabel Wahl.
     
  9. kuehnch

    kuehnch Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Köln
    AW: Arena nun auch bei NetCologne (Multikabel)

    Tjo..ist halt so. Besonders beschissen finde ich jedoch, dass der Kunde überhaupt nichts davon weiß und auch in keinster Weise darüber informiert wird, wenn er sich nicht die Mühe macht, sich 5mal bei der Hotline durchzukämpfen, um dann endlich mal eine passende Antwort zu erhalten. Auf all meinen Verträgen bezüglich Telefon,Internet,TV steht nunmal NetCologne...

    Da der Kunde alles von NetCologne erhält, geht er natürlich davon aus, dass NetCologne auch der Ansprechpartner bezüglich Arena-TV ist. Dass er das aber nicht ist, kann der Kunde mal überhaupt nicht wissen. OK - wäre alles nicht so tragisch, wenn denn mal eine Information darüber erfolgen würde, dass sein Auftrag nicht bearbeitet werden kann, weil...**. Auch EWT, die doch auch Kunden wollen, um ihre €5-Zusatzeinnahmen zu kassieren, schaffen es nicht, einen Zettel in die entsprechenden Briefkästen zu werfen.
    Habe nun mit EWT telefoniert und werden wohl die Mehrkosten in Kauf nehmen müssen, denn ich bin nunmal eingefleischter Fußballfan, der sich nach drei verpassten Spieltagen schon leicht kastriert fühlt ;)

    **Man sagte mir, dass leider noch keine Einigung mit EWT erzielt werden konnte, was für mich bedeutet, dass solche Anträge erstmal auf einem Stapel landen, um diese bei einer möglichen Einigung zu bearbeiten. Dann ist es natürlich auch nicht möglich, dem Kunden eine Mitteilung zuzustellen, denn wer teilt schon mit, dass der Kunde ja schon längst anderweitig arena bestellen könnte, er aber auch abwarten könnte, bis vielleicht mal eine Einigung erzielt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2006

Diese Seite empfehlen