1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena Kundendienst mangelhaft

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von L-Tom, 13. August 2008.

  1. L-Tom

    L-Tom Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Grenze Deutschland/Frankreich
    Anzeige
    Hallo

    ich möchte mir heute mal Luft machen was den Kundendienst von Arena betrifft.
    Rufe ich auf die normale Nummer an fliege ich nach den Optionen / Abonnent/Frage zum Abo regelmässig aus der Leitung.
    Ausser dass ich 0,14 € die Minute bezahlt habe -> Kein Resultat

    Rufe ich auf die Rückholnummer an (jaja, habe gekündigt und will vielleicht verlängern) werde ich immer vertröstet dass alle Mitarbeiter in Kundengesprächen sind...und ich der nächst bin...
    jaja, und der Rubel rollt fur 0,14 € die Minute.
    Nach 3 Minuten lege ich entnervt auf.

    Schicke ich eine E-Mail mit der Bitte um Rückruf geschieht 24 Stunden lang NICHTS.

    Momentan tendiere ich immer mehr zum Konkurrenzprodukt, ist bei Aboerweiterung billiger und da hebt wenigstens jemand ab!!!

    Da frage ich mich wirklich ob Arena Kunden halten möchte?

    (P.S.: ich habe 3 Jahre in Kundenbetreuung und Helpdesk gearbeitet, und weiss wie es auch anders geht...)
     
  2. snatch909

    snatch909 Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschaffenburg
    AW: Arena Kundendienst mangelhaft

    Das ist aber wohl auch ein Trugschluss, dass bei Premiere schneller jemand abhebt....
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.700
    AW: Arena Kundendienst mangelhaft

    ist es nicht so dass die Warteschleife eigentlich nix kosten darf?
     
  4. canadian

    canadian Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    1.212
    AW: Arena Kundendienst mangelhaft

    Ich kann nur anderes behaupten, denn gestern habe ich die Hotline mal in Anspruch genommen, wegen dem Ausfall von FOX und das gegen 1800CET, also wohl eine Zeit wo viele da mal anrufen.
    Nummer gewählt, dann die Auswahl per Tasten was man da möchte, und schon wurde ich durchgestellt. Der Mitarbeiter hat gefragt warum ich anrufe und ich habe ihm erzählt, dass ich kein FOX mehr seit 24 Stunden bekomme. Er hat sich dann dafür entschuldigt und gesagt, dass sie aktuell fleißig arbeiten um das Problem zu lösen und es wohl am Abend behoben sein wird, was es dann auch glücklicherweise war. :)
    Gleiches Anfang des Jahres als ich das Family-Paket erweitern wollte. Nummer angerufen und sofort durchgekommen; dann gesagt das ich die fünf Sender freigeschaltet haben möchte. Da wurde ich noch drauf hingewiesen, dass es extra kostet. Ich hab dem zugestimmt und innerhalb von zehn Minuten war alles entschlüsselt.
    Also meiner Meinung nach TOP-Kundenservice. :winken:
    Deshalb sollte man den Threadtitel mit mehr bedacht wählen, also lieber 'Arena Kundendienst - Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?' als so ein BILD-Segment zu verwenden. :winken:
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Arena Kundendienst mangelhaft

    Meines Wissens nur bei Mehrwertnumemrn wie 0900, kann aber auch falsch sein.
     
  6. L-Tom

    L-Tom Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Grenze Deutschland/Frankreich
    AW: Arena Kundendienst mangelhaft

    so, dann mal der zweite Teil meiner ArenaSat Story.

    Nachdem ich bei Arena endlich durchgekommen bin beginnt die Odyssee. Meine Karte soll reaktiviert werden (ja, ich will abonnieren!!!) -> geht aber nach 3 Telefonaten immer noch nicht.
    Ok, ich soll eine neue Karte bekommen.
    Nach einigen Tagen: Juhu, die neue Karte ist da...aber auch ein Receiver (den ich nicht bestellt habe.)
    Wieder Anruf bei Arena. Ich solle den Receiver zurückschicken.
    Denkste, erst mal schauen ob die neue Karte funktioniert.
    Und wieder: NIX. Erneut einige Telefonate, das letzte hat das Fass zum Überlaufen gebracht:
    Mir wurde eröffnet, dass ich den Receiverversand zu bezahlen hätte und auch noch die Aktivierungsgebühr ( welche ich gemäss E-mail von Arena nicht bezahlen muss)
    Da habe ich dann der Dame gesagt dass ich von meinem 10tägigen Rückgaberecht Gebrauch mache, schliesslich sei die Karte ja immer noch nicht aktiviert worden...
    Nun gut, die alte Karte per Einschreiben 'Back to the roots' und die neue inkl. Receiver per Rückschein abgeschickt.
    Jetzt bin ich gespannt ob was vom Konto abgebucht wird, dann scheppert es aber gewaltig.
    Ich kann nur sagen: Ausser Spesen NIX gewesen.
    Auf meinen Rücktritt vom Vertrag hat bis heute (1 Woche später) noch keiner reagiert.
    Viva Arena!!! Schade, ich wäre gerne geblieben.
     
  7. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.135
    Ort:
    Kerkrade/Herzogenrath
    AW: Arena Kundendienst mangelhaft

    Also das der Kundendienst so schlecht ist, wie du ihn hier beschreibst, kann ich wirklich nicht bestätigen.

    Mir wurde bisher immer umgehend weiter geholfen, wenn ich mich an die Hotline gewannt habe. Problem war danach auch immer beseitigt.

    Ich will damit jetzt nicht sagen, dass der Kundendienst "sehr gut" ist, aber als "gut" würde ich den allemal werten :winken:
     
  8. canadian

    canadian Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    1.212
    AW: Arena Kundendienst mangelhaft

    Bei mir waren sie nicht unfähig genug sie freizuschalten, und selbst die Aktivierung der Sender-Erweiterung Ende letztes Jahres war nach meinem Anruf nach fünf Minuten offen. Oft sind es die Kunden die nicht wissen, wie sie die freischalten sollen, oder nach einer Minute gleich die Geduld verlieren, so wie hier und in anderen Foren schon gesehen, danach heisst es immer das es doch nicht so schwer war. Hast Du denn hier mal im Forum dich informiert????????? Ich musste einem Freund auch dabei helfen, obwohl alles ganz genau geschildert wurde. :rolleyes: Bevor man anderen den Vorwurf macht, sollte man sich selber fragen, ob nicht der Fehler bei einem selber liegt. Und wenn Du da anrufst, dann bin ich mir auch sicher, dass sie die Karte freischalten, dürfte bei dem im System auch vermerkt sein, und dann musst Du rechtlich zahlen; was ich persönlich auch okay finde, denn sie können ja nicht für des Kunden Fehler gerade stehen. Klingt hart, ist aber so.
    Und den Receiver gibts meinem letzten Wissensstand kostenfrei. Warum also darauf verzichten.
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.700
    AW: Arena Kundendienst mangelhaft

    HAst du denn die Karte mal in den mitgeleiferten Arena Receiver gesteckt und auf Buli Home geschaltet ?

    In Welchem Receiver willst du denn die Karte nutzen ?
     
  10. L-Tom

    L-Tom Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Grenze Deutschland/Frankreich
    AW: Arena Kundendienst mangelhaft

    also ultradoof bin ich nicht und auch nicht blond.

    Ich hatte bereits 3 Monate ArenaSat Family welches ohne Probleme in der Dreambox mit cccam 2.09 lief. Aktivierung war da auch kein Thema.

    Nur jetzt zur Reaktivierung ging nichts mehr mit der alten Karte (mehrere Versuche, X-mal Freischaltungssignal geschickt)

    Also die neue Karte bekommen. In der Dream (mit cccam 2.09) wollte sie nicht, also in den Humax Fox Cr oder so (Receiver wurde mitgeliefert) -> mehrere Versuche, X-mal Freischaltungssignal geschickt, keine Chance.

    Und: für die Family Freischaltung sollte ich auf Eurosport 2 gehen; habe es sowohl auf diesem als auch auf Bundesliga Home versucht und mehrere Stunden nicht umgeschaltet.
    Die EMM kamen schon durch, nur wurden keine Chid's geschrieben. Wieso weiss ich nicht...Freischaltungsproblem bei Arena???

    Ich möchte nicht behaupten dass der Kundendienst generell schlecht ist, aber ich hatte nun ca 6-8 mal wenig kompetentes Personal am Telefon.

    Mag sein dass ich die Ausnahme bin, ich hoffe es mal...nur wieso ist dann die Hotline stets überlastet?
     

Diese Seite empfehlen