1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Gunter, 30. März 2006.

  1. Gunter

    Gunter Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Anzeige
    Das Arena Sportabo wird für Frühbucher (bis Ende Mai) im Kabelnetz von IESY in Hessen für 9,90 Euro angeboten. Wenn ich mir das Abo über Bekannte mit Kabelanschluss besorgen lasse und die Smartcard in den Cryptoworks-Slot vom Satreceiver stecke, steht dem Empfang doch eigentlich nichts mehr im Wege, oder?? Wäre auf jeden Fall 10,-- Euro günstiger.Mit der Premiere Karte meiner Eltern für Kabelempfang hat es in der Vergangenheit immer problemlos funktioniert mit dem Sat-receiver.
    Was meint ihr dazu?

    Technisat Digit CIP
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

    Kannst Knicken! Im Kabel wird in Nagra codiert, über Sat in Cryptoworks, also ein völlig anderes System! :rolleyes:

    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

    Es sei denn Arena und Premiere/APS einigen sich bezüglich der Nutzung von "geeignet für Premiere" Receivern noch. Dann käme es evtl. auf die Signalsierung über Sat an, ob die Kalbekarte in einem Betacrypt embedded "geeignet für Premiere" Satreceiver läuft. Aber das sind schon so viele ob's und wenn's. Ich würde nicht damit rechnen...

    In einem Cryptowork-Slot läufts wie Patrick S schon geschrieben hat auf jeden Fall nicht, weil ganz anderes Verschlüsselungssystem.
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

    Auf welchem Satellit wird eigentlich das Arena-Nagra-Signal für die Kabel-Kunden übertragen? Eventuell auf 23°Ost? Theoretisch könnte man ja die Schüssel auf diesen Satelliten ausrichten und dann würde es mit der Kabel-karte funzen. Zumindest in der Theorie; ob's auch in der Praxis funzt müßte man testen sobald etwas gesendet wird.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

    Das kannst Du auch über Astra übertragen, (nur eben so das ein normaler Receiver es nicht auswerten kann).

    Gruß Gorcon
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

    Ja, könnte man.

    Weiss man ob sie das so machen werden oder benutzen sie einen anderen SAT?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

    Ich glaub nicht das sie einen anderen Sat verwenden. (warum sollte mandas machen, kostet nur extra).

    Gruß Gorcon
     
  8. Simon

    Simon Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox2 AVIA 500 GTX,
    Dreambox 7020S
    AW: Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

    Wenn Kabel Deutschland sich mit Arena geeinigt hat, besteht wohl die Chance, dass auch auf 23,5° das Arena-Programm aufgeschaltet wird (da ja KDG nicht überall direkt ins Netz einspielt). Und dann sollte man eine Kabel-Karte auch über SAT nutzen können.

    Die Frage ist nur, inwiefern man dann auch von Frühbucher-Angeboten profitieren wird.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

    Nein, das glaube ich nicht, warum sollte man das tun, macht man ja bei Premiere auch nicht.

    Gruß Gorcon
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena Karte für Kabelempfang in den Satreceiver

    Ich verweise diesbezüglich mal auf diesen Thread. Da wurde schon erklärt, warum das höchstwahrscheinlich nicht der Fall sein wird.
     

Diese Seite empfehlen