1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena im Ausland empfangen?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von ManuF, 13. Juli 2006.

  1. ManuF

    ManuF Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Iserlohn
    Anzeige
    Hallo,

    hab bis jetzt noch nichts über dieses Thema hier gefunden, deswegen mach ich einen neuen Thread auf (wahrscheinlich ne dumme Frage aber ich bin nicht der Experte auf diesem Gebiet)

    Ist Arena auch im Ausland empfangbar, d.h. in England

    werde dort studieren und das wäre natürlich fantastisch, danke für jede Antwort
     
  2. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Arena im Ausland empfangen?

    Wenn Du dort ne Schüssel hast, die auf 19° Ost gerichtet ist, einen Receiver, der Cryptoworks entschlüsseln kann und die Arena-Smartcard von Deutschland aus mitnimmst, steht dem nichts im Wege.:)
     
  3. muffpotter

    muffpotter Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Arena im Ausland empfangen?

    Meine Erfahrung in der Türkei (Ankara):
    Habe mir den DigitSat1-Receiver von Technisat mit arena-Karte geholt und den Sendersuchlauf bei Astra 19,2E durchlaufen lassen. Kann leider nur arena 5, arena 6 und arena 9 empfangen, die anderen Programme kriege ich nicht rein (Pegel bei um 50 Qualität bei 0 dB). Weiß nicht genau woran das liegt, glaube aber nicht an einen Fehler bei mir.
    Folglich kann ich jetzt nur bei der Samstags-und Sonntagskonferenz die Spiele seen, die auf 5 und 6 laufen. Gestern Bochum-Cottbus und Hannover-Aachen. Sch....!!!:mad:

    Hat da jemand 'ne Erklärung??:confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:


    Mal sehen, ob ich jetzt wenigstens noch NASN freischalten kann um mich mit NFL einigermaßen schadlos halten zu können...
     
  4. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Arena im Ausland empfangen?

    Arena 1-4 sendet über 12441V, also eine Astra 1F Frequenz und dieser fällt ab der Adria in den Keller. Was das für dich heißt ? Spiegel zu klein. Wie groß kann man dir wenn überhaupt z.B. hier beantworten: http://www.turkeyforum.com/satforum/showthread.php?t=288
    Da ist was von 4m die Rede aber das kann auch nur Spekulation sein.
    Aus GR kann ich aber berichten, daß diese Frequenz extrem zickig ist.

    Fazit: Wenn der 1F nicht bald verschwindet, sollte man sich von solchen Angeboten fernhalten es sei denn man stört sich nicht an einem 4m+ Monsterspiegel.
     
  5. muffpotter

    muffpotter Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Arena im Ausland empfangen?

    Vielen Dank deepbluesky für die Info und für den Link. Ich habe mal bei arena darauf hingewiesen und um Prüfung gebeten, ob man nicht wenigstens die wichtigen Programme (arena home und 1-4) auf die besseren Satellitenplätze legen könnte. Mal gespannt, ob man da etwas bewegen kann.

    Der Astra 1F (ich habe mich da gestern mal schlau gemacht) dürfte wohl sicher noch fünf Jahre in Betrieb bleiben, da der - glaube ich - so um 1996 in Betrieb ging und auf eine Laufzeit von 15 Jahren ausgelegt ist.
     
  6. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Arena im Ausland empfangen?

    So ist es, sein Lebensende ist für 2011 vorgesehen was aber nicht unbedingt heißen mag, daß dies definitiv dann der fall sein wird. Vielmehr hängt es von den Plänen SES Astra's ab, ob die überhaupt das östliche Mittelmeer mit Signal versorgen wollen. Deine Anfrage bei arena wird wahrscheinlich auf Granit stoßen, denn die Ausstrahlungsrechte habe die ja ausschließlich frü den deutschsprachigen Raum erworben und von daher ist ja ein Empfang außerhalb nicht vorgesehen, zumindest offiziell. Wenn die aber schlau sind und auch Abonennten von außerhalb wollen, von mir aus über Adressen hierzulande, dann sollte arena bei SES Astra eine größere Reichweite verlangen. Daß die Frequenzen sich aber ändern nur weil einige im Out of footprint nicht empfangen können halte ich für ausgeschlossen. Wenn überhaupt mit dem Start eines neuen Satelliten der die gleiche Frequenz übernimmt aber eben eine größere Abdeckung hat. Würde mich aber nicht wundern, wenn SES Astra dafür dann mehr Miete will. Premiere ist ja ebenso reichweitenbeschränkt. Die SES weiß mit Sicherheit wo ihr Signal ankommt und wo nicht. Also mach dir nicht allzuviel Hoffnungen.
     
  7. Ducatirider

    Ducatirider Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    138
    AW: Arena im Ausland empfangen?


    na du bist vielleicht ein herzchen.....aber ich drück dir die daumen, das arena das extra fûr dich so einrichtet ;) :D

    Aber nicht wundern, wenn sie die Karte zurückverlangen und dein Arena sendet schliesslich nur für Deutschland und ein Blick in die AGB's lässt ganz klar erkennen, das der Empfang im Ausland nicht gestattet ist (selbst bei Hauptadresse in Germany)

    Aber selbst wenn.....ich glaube kaum das Arena für ein paar Freaks seine Transponderbelegung ändern würde ....wenn sie es könnten......
    Und ob andere Anbieter freiwillig auf Ihren transponder verzichten würden....naja:winken: :eek: :D :D :D :D :D :D


    Viel Erfolg bei deiner Anfrage :rolleyes:
     
  8. edi01470

    edi01470 Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Arena im Ausland empfangen?

    in der türkei am schwarzen meer.kann ich arena und premiere nicht empfangen trotz 2,50 antenne signal hab ich bis 60 ,,,,,,wo ist der fehler..
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2006
  9. hefile81

    hefile81 Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Arena im Ausland empfangen?

    Komme aus Südtirol und habe keine Möglichkeit Arena zu abbonieren da man dazu in Deutschland einen Wohnsitz und eine Bankverbindung braucht.Wer kann mir helfen?
     
  10. Jessica

    Jessica Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    54
    AW: Arena im Ausland empfangen?

    Arena empfängt man mit ner 80er Schüssel auch in Italien!:)
     

Diese Seite empfehlen