1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena: Fußball-Spiele in 16:9 und Dolby Digital - eine Partie in HDTV[

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Tobi15, 4. Juli 2006.

  1. Tobi15

    Tobi15 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Arena: Fußball-Spiele in 16:9 und Dolby Digital - eine Partie in HDTV

    Nachrichten (pk) Der Pay-TV-Anbieter Arena überträgt die Partien der Fußball-Bundesliga ab dem 11. August im 16:9-Bildformat und Dolby Digital.

    Das sagte eine Sprecherin der SAT+KABEL am Montag abend auf Anfrage. Die DFL, die ab der neuen Saison das Basissignal produziert, biete zudem eine Partie pro Spieltag in HDTV an, hieß es. "Wie und wann wir die HD-Ausstrahlung umsetzen ist noch nicht entschieden", sagte die Sprecherin. Damit bleibt offen, ob es eine hochauflösende Ausstrahlung gleich zu Beginn geben wird.

    Alle 612 Spiele der ersten und zweiten Liga seien aber im Breitbildformat zu sehen und in Mehrkanalton zu hören, hieß es. Um das Ausstrahlungsformat hatte es in den vergangenen Wochen Unklarheiten gegeben.

    Der Chef der Arena-Mutter Unity Media, Parm Sandhu, hatte Anfang Januar in einem Interview mit der Tageszeitung "Die Welt" gesagt, dass es künftig mehr Kameras in den Stadien geben werde, auch für das neue hochauflösende Fernsehen. Geplant sei, mindestens eine Partie pro Spieltag in HDTV zu zeigen. Der Empfang solle über Kabel und Satellit möglich sein, hieß es damals.

    Arena überträgt ab August die Spiele der 1. und 2. Bundesliga live per Satellit und Kabel. Das Pay-TV-Angebot kostet 14,90 Euro (Kabel) bzw. 19,90 Euro (Satellit) im Monat. Nach Medieninformationen verläuft die Abonnentengewinnung derzeit eher schleppend (SAT+KABEL berichtete).

    Quelle: SAT+KABEL



    Hab diesen Artikel grad auf der besagten Webseite gefunden.
    Wird Arena denn auf ein Signal im üblichen Fernsehformat komplett verzichten? Fände ich schade, da ich dann Balken im Bild hätte....
     
  2. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü

Diese Seite empfehlen