1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena Empfang bei analogem Kabelanschluß

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Rodgau2004, 4. Mai 2006.

  1. Rodgau2004

    Rodgau2004 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Habe analogen Kabelanschluß von iesy und möchte Arena empfangen.Leider ist Kontakt zu iesy im Augenblick nicht möglich und Arena schickt nur Standart Mails.
    Meine Fragen:
    1.Muss ich meinen Anschluß auf "Digital" umstellen"?
    2.Brauche ich dann für alle meine Fernseher (3Stk) einen Digital-Receiver
    oder kann ich mit den Fernsehern die nicht am Arena Digital-Receiver hängen auch weiterhin Analog empfangen?
    3.Was kostet das bei iesy Hessen?Einmalzahlung oder muß mann ein monatliches Paket buchen?
    4.Macht das Arena oder iesy?Arena verkauft wie iesy ein Grundpaket mit digitalen Sendern.
     
  2. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: Arena Empfang bei analogem Kabelanschluß

    kann dir nur 2. beantworten weil ich im kabelbw-land wohn:
    2.: du kannst an allen anderen geräten immer noch analog empfangen, daher beides gleichzeitig gesendet wird (analog+digital)
     
  3. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Arena Empfang bei analogem Kabelanschluß

    Keine Ahnung, ob ich nun alle Fragen 100% Korrekt beantworte, da ich KDG Kunde bin, aber ich versuchs ...

    Es gibt normalerweise keinen 'Digitalen' Kabelanschluß, auch wenn uns das die Kabelanbieter weiss machen wollen. Im Kabel liegen immer beide Signale (Analog und Digital) vor.
    Sobald Du einen Digital-Empfänger Anschließt, kann man theoretisch Digitalfernsehen empfangen.
    Das Problem ist 'nur' die Grundverschlüsselung. Hierfür musst Du Dir vom Provider eine Karte besorgen...
    Wenn Du aber sowieso Dir einen Digitalempfänger zulugen musst, solltest Du evtl. die Angebote annehmen. Bei KDG würde der Empfänger 'nur' 67 EUR Kosten. Im Laden kostet er 100 EUR. Bist dafür aber auch langfristig gebunden...

    Siehe die Antwort oben. Es liegen immer beide Signale an. Auf jedenfall solange, wie noch Analog gesendet wird.
    Du kannst also alles so lassen wie bisher. Nur für den Fernseher, wo ARENA laufen soll, benötigst Du zusätzlich einen Digital-Empfänger. Du kannst aber trotzdem weiter mit dem Fernseher auch 'Analog' schaun.

    IESY gehört wie ISH zu Unity Media. Also kostet es IMHO zur Zeit 9,95 EUR (wenn Du bis zum 31. Mai Buchst). Danach 14,95 EUR...

    IMHO IESY. Arena verkauft im Kabel nämlich kein Grundpaket. Das gibt es nur für SAT. Bzw. das Grundpaket TIVIDI gibt es im Kabel schon und wird von ISH/IESY Vermarktet.
    Die Reservierung für ARENA läuft aber trotzdem über die ARENA Homepage...

    Ich glaube, das Problem ist, das ISH, IESY und ARENA alle zu Unity Media gehören und dementsprechend der selber Konzern sind...
     

Diese Seite empfehlen