1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena Empfang über Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von theFox, 8. Januar 2007.

  1. theFox

    theFox Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe noch ein Premiere Komplett Abo, also auch mit BuLi. Da meine Wohnung leider nicht von KD sondern von einem Regionalen Anbieter (AWE) versorgt wird, kann ich Arena über Premiere nicht empfangen.

    Ist es für mich möglich Arena zu empfangen wenn ich mit meinem Receiver zu einem Kumpel gehe der bei KD ist, oder muss das gesondert freigeschaltet werden?

    Danke für die Info im Voraus!

    Gruß
    theFox
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena Empfang über Premiere

    Das kommt darauf an.

    Wenn Premiere weiß, dass Du von einem Kabelanbieter versorgt wirst, bei dem sie Arena nicht anbieten dürfen/können, dann wird Arena auch gar nicht freigeschaltet. Die Freischaltung läuft auch bei komplett paketweise (also Blockbuster, Entertainment, Thema, Sport, Fussball, Arena jeweils einzeln). Und wo sie nicht anbieten dürfen, werden sie höchstwahrscheinlich sicherheitshalber Arena nicht freischalten, um nicht in rechtliche Probleme zu laufen. Denn es gibt viele Kabelanbieter, bei denen Premiere Arena nicht anbieten darf, die sich aber nicht die Mühe machen die Premiere Variante von Arena Home rauszufiltern (bei den Optionskanälen ist das eh' sehr schwierig machbar) und auch dort darf die Premiere Variante von Arena ja nicht sichtbar werden. Also wird Premiere Arena nur bei Kabelkunden mit altem Komplett wohl nur freischalten, wenn sie annehmen/wissen, dass sie sich in einem Kabelnetz befinden, in dem Premiere Arena anbieten darf.

    Eine Freischaltung kommt auf jedem Premiere Programm an. Es ist also nicht so, dass eine Arena Freischaltung ggf. nur dort ankommt, wo Arena freigeschaltet werden darf. Umgekehrt heißt dies also, wenn für Dich keine Arena Freischaltung rausgeht, dann kommt auch an einem anderen Kabelanschluss, wo Arena empfangen werden darf, keine an. Schließt Du Deinen Digitalreceiver also beim Kumpel mit KabelDeutschland Kabelanschluss an und Arena Home läuft nach einem Suchlauf (nötig, wenn die Premiere Variante von Arena Home nicht in der Kanalliste ist) nicht, dann wird sich dies auch nicht ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2007

Diese Seite empfehlen