1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena auch mit DBox1 empfangbar?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von GrafSchmetternich, 26. Juni 2006.

  1. GrafSchmetternich

    GrafSchmetternich Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Bitte nicht gleich auf mich einprügeln, kann sein, das diese Frage schon öfters hier behandelt wurde. Falls Arena sich mit Kabel Deutschland einigt, kann man dann mit der DBox1 von Nokia das Arenaprogramm empfangen. In der Presse tauchen immer unterschiedliche Meldungen auf.
    Vielen Dank für die Antworten
    MfG
    Rolf
     
  2. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    AW: Arena auch mit DBox1 empfangbar?

    zu empfangen wird es schon sein, aber ohne jeglichen Komfort beim nutzen.

    Bei IESY sind schon Programmplätze mit Testbild für Arena reserviert. Bei der dbox1 taucht Arena nicht kummuliert auf, sondern wie viele Einzelsender. Da wird man rumzappen und Spiel suchen müssen. Wenn es Extras gibt, wird man diese eher nicht nutzen können. Eine spezifische Menüführung für Arena unterstützt die dbox auch nicht. Das reine Schauen der Spiele sollte aber funktionieren.
     
  3. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Arena auch mit DBox1 empfangbar?

    Bei den über 100.000 Boxen vom Typ Nokia d-box1 die noch in Gebrauch sind, sollten die Kabelnetzbetreiber mal über ein vernünftiges Softwareupdate nachdenken.
     
  4. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Arena auch mit DBox1 empfangbar?

    Na da sagste mal was:winken:
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena auch mit DBox1 empfangbar?

    Die Frage, ob sich Arena mit der DBox1 empfangen läßt, läßt sich nicht einheitlich beantworten...

    DBox1 Sat: Nein - anderes Verschlüsselungssystem

    DBox1 Kabel: Kommt auf den Kabelnetzbetreiber an:
    ish/iesy: laut Aussage von ish/iesy Website ja - ish/iesy nimmt auch entsprechend Abos auf
    KabelDeutschland: wenn der Einspeisevertrag zustande kommen sollte vorraussichtlich ja
    Kabel-BW: wenn der Einspeisevertrag zustande kommen sollte vorraussichtlich ja
    Kabelnetze, wo Kabelkiosk, KabelVision, VisaVision eingespeist wird: Nein - anderes Verschlüsselungssystem


    Ein Softwareupdate würde an der Situation auch nichts ändern. Das Verschlüsselungssystem ist ber der DBox1 via Hardware integriert. Eine Optionsumschaltung wie bei Premiere ist bei Arena sowieso nicht vorgesehen - die Einzelprogrammplätze sind normal. Auch daran würde ein Softwareupdate nichts ändern. Um man aber hintereinander liegende Programmplätze durchschaltet oder Optionen, ist für mich kein großer Unterschied. Welches Spiel auf welcher Option läuft wird mit Sicherheit in der Kanalinfo und vorher in Übersichtstabellen zu sehen sein.
     
  6. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Arena auch mit DBox1 empfangbar?

    Und was bringt das? Man muss nur die Optionsfunktionen mit ausstrahlen, dann klappt es auch mit der D-Box 1 Kabel. Tut man das nicht, dann klappt das auch nicht mit anderen Kabelboxen, wie zum Beispiel dem Humax PR C Fox, der von ish vertrieben wird. Entscheidend ist also, dass diese Funktion mit ausgestrahlt wird, um sich das Zappen durch die einzelnen Spiele zu ersparen.
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Arena auch mit DBox1 empfangbar?

    was genau bringt die denn das umschalten über die optionen (wie bei premiere) gegenüber dem umschalten der kanäle (wie bei arena)? ist doch eigentlich recht egal, solange mn receiver mit schnellen umschaltzeiten verwendet. im gegenteil, das umschakten über die kanäle geht doch bei allen receivern bequem über die prg + oder - tasten. demgegenüber muss man schaltung eines optionskanales doch immer erst option drücken, dann den kanal wählen und diesen dann mit ok bestätigen.
     
  8. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: Arena auch mit DBox1 empfangbar?

    genau so ist es

    bestes Beispiel ist doch das Premieresportportal - das klicken durch die Optionen ist mit Sicherheit nicht einfacher und komfortabler als die Direktauswahl des Programmplatzes

    und einfacher aufzuzeichnen ( bzw. zu programmieren ) ist es ohne Optionen auch
     
  9. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: Arena auch mit DBox1 empfangbar?

    So ist es, das würde mir nämlich das erste Mal seit Beginn des Sportportals mit der dbox 1 das Timergesteuerte Aufnehmen meines Spiels ermöglichen, da ich schon vorher auf den Kanal schalten kann und dann auch mal vormittags beruhigt das Haus verlassen kann.

    Wenn ich dann mal erst um 16.00 Uhr zu Hause bin, kann ich dann über HDD-Recorder trotzdem alles von Beginn an sehen und muss nicht auf ne halbe Stunde verzichten, so wie es mit dem Sportportal immer war...
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena auch mit DBox1 empfangbar?

    @Guybrush Threepwood & Zischer:
    Das Programmieren klappt aber vom Vorfeld bei Fussball mit DVB2000 nur dann, wenn man die Konferenz aufnehmen will. Denn die Konferenz ist auf Sportoption 2 und der Feed ist fix. Die anderen Sportoptionen werden hingegen dynamisch auf die verfügbaren Feeds verteilt und welches Spiel auf welcher Sportoption bzw. welchem Feed ist, weiß man auch erst kurz vor Spielbeginn, denn DVB2000 zeigt keinen EPG auf den Sportoptions-/Direktfeeds an, so dass man dies nicht Stunden zuvor ermitteln kann...

    Ich bin mal gespannt wie Premiere jetzt Arena umsetzt - ob als einzelne Programme oder Sportportal-Optionen...
     

Diese Seite empfehlen