1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von octavius, 14. Juli 2006.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Nachdem es im Netz der Kabel Deutschland GmbH zu einer Einigung zwischen Arena und Premiere gekommen ist, erlaube ich mir mal eine ganz dumme Frage:

    Was spricht dagegen, dass Arena und Premiere einen ähnlichen Vertrag für Satelliten-Kunden abschliessen?

    Stichwort Simulcrypt: Arena könnte ihre Astra 19 Signale simultan in Cryptoworks und in Nagarvision codieren. Wer nur Arena haben will, holt sich eine Cryptoworks-Karte mit Receiver.

    Wer auch Premiere sehen will, lässt sich Arena für 14.90 Euro auf der Premiere Karte freischalten.

    De facto wäre das das Ende der Cryptoworks-Vermarktung, denn statt fünf Euro Strafgebühr nehme ich doch lieber für zehn Euro eines der fünf neuen Premiere-Pakete.

    Wenn sich die beiden Ex-Kontrahenten friedlich einigen können - warum machen sie dann nicht auch einen Vertrag für Satelliten-Freunde?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    Wo bleibt den da der Wettbewerb.
    Nur Konkurrenz belebt das Geschäft und nicht wieder ein großer Monopolist der die Preise diktieren kann.
     
  3. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    AW: Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    Ich denke, das ist vorerst ausgeschlossen. Der Grund ist, dass Arena bereits Verträge mit dem ORF und der SES geschlossen hat. Da kann man jetzt nicht zurück. Würde man das auf Premiere-Karten ermöglichen, hätte man sich den Arena Reciever-Quatsch, die Strafgebühr, die Transponder-Miete etc gespart. Jetzt hat man es aber gemietet und muss es so oder so bezahlen.

    Als die Verträge für Sat unterschrieben wurden, hat bei Arena niemand an eine so enge Kooperation mit Premiere geglaubt. Ich bin sicher, über Sat wäre eine Kooperation auch eine Win-Win-Situation geworden. Man war aber so verbohrt und Herr de Roos war ja nun ein echter Visionär ;) , so dass man die Verträge im Glauben an Millionen von Kunden abgeschlossen hat.

    Wenn die Verträge mit der SES auslaufen und ich glaube, die sind lang, dann könnte was passieren, vorher denke ich nicht. Vielleicht mit Dolphin könnte noch was kommen.
     
  4. stealingsociety

    stealingsociety Silber Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    709
    AW: Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    Kann ich dir sagen. Weil die DFL so dumm war einer Unterfirma eines Kabelnetzbetreibers die Rechte zu verkaufen. Die haben natürlich wenig bis kein oder besser gesagt Null Interesse daran das Sat Angebot attraktiv zu gestalten.

    Der Kofler würde lieber heute als morgen auch über Sat BL im Bouquet haben.
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.865
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    sicher? Genau das hätte er bei den Verhandlungen diese Woche rausschlagen können. Wir (Premiere) senden für Euch über Kabel im KDG-Gebiet und über Sat, sonst habt ihr halt Pech gehabt.
     
  6. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    AW: Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    Vielleicht kommt die "Wahrheit" auch nur scheibchenweise ans Licht?
    Um den Aktienkurs ein zweites Mal zu puschen, kommt am 1. (?) August dann die Erfolgsstory für Sat??? :D
    Es bleibt also spannend!
     
  7. homebase

    homebase Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Phillips DSR 5005
    Edison Argus VIP
    CAS 90
    UAS 484
    ERX 508
    AW: Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    das wäre ja so, als wenn Ostern und Weihnachten auf einen Tag fallen würden :D .

    Ich glaube nicht an Wunder.

    Aber wenn das "Wunder" eintreten sollte , dann spare ich das Geld für das dann fällige neue CI-Modul.

    Ist alles schon ziehmlich geil, die wollten von A nach B und fahren von A nach Z und rollen die ganze Kiste von hinten nach vorne auf (Mensch haben die alle viel Zeit :D ).

    Gruss
    Alex
     
  8. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    An dieses Wunder glaube ich VORERST nicht, denn wie hier schon jemand sagte, bestehen Verträge zwischen arena und dem ORS. Da Verträge aber bekanntlich immer irgendwelche Klauseln enthalten, die an wirtschaftliche Erfolge geknüpft sind, gehe ich davon aus, dass frühestens in einem Jahr Premiere auch arena über Sat einspeisen könnte.
    Da fällt mir ein: Ist Cryptoworks immer noch offen?
    Wäre das nicht vielleicht ein Kündigungsgrund für den arena/ORS-Vertrag?

    Egal, ich glaub erstmal nicht dran.

    Prinzipiell ist das aber natürlich eine schöne und sinnvolle Überlegung des Thread-Erstellers.
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.865
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    Cryptoworks ist nicht gleich Cryptoworks ... Arena soll lt. div. Forenbeiträgen eine neuere Version von CW verwenden. Das verhindert das illegale entschlüsseln.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Arena über Satellit - warum nicht in Simulcrypt?

    Das haben schon viele gesagt.
    Siehe Premiere und Nagra Aladin.
     

Diese Seite empfehlen