1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena über Kabelcolumbus ?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von hope^, 21. Dezember 2006.

  1. hope^

    hope^ Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo hab da eine frage undzwar kann man arena auch über kabelcolumbus empfangen und kann man das im internet machen oder muss man dazu bei denen anrufen? danke
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Arena über Kabelcolumbus ?

    Du meinst wohl "Telecolumbus".

    Grundsätzlich ja, aber dafür musst Du deinen Kabelbetreiber, an den Du deine Gebühren bezahlst, kontaktieren.

    Billig wird das Vergnügen aber nicht. Bei "Telecolumbus" gibt es 2 Möglichkeiten, teilweise wie bei mir sogar beide zusammen. ARENA über den sog. "Kabelkiosk". Dann benötigst Du zusätzlich noch einen CONAX Receiver für ~ 100 Euro + ARENA Gebühr, die bis zu 18 Euro/Monat betragen kann. Alternativ gibt es ARENA auch über PREMIERE zu buchen. Für Nicht-PREMIERE Kunden werden hier aber bei Buchung freche 50 Euro Aktivierungsgebühren fällig + ARENA Gebühr, meist 14,90 Euro/Monat. Immerhin kann man einen eventuell vorhandenen PREMIERE Receiver weiternutzen.
     
  4. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.135
    Ort:
    Kerkrade/Herzogenrath
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Arena über Kabelcolumbus ?

    Nein, das kann man so pauschal nicht sagen.

    Ich habe hier auch Telecolumbus pur...mit eigener SAT Kopfstelle. Und ich kann sowohl über Kabelkiosk in CONAX als auch über PREMIERE in Nagra buchen.

    Is aber beides zu teuer :D
     
  6. sentenza_10

    sentenza_10 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    AW: Arena über Kabelcolumbus ?

    Ich bin zum 01.12.2006 in ein Haus mit TeleColumbus-Anschluss eingezogen.
    Habe Kabel und hatte vorher schon Arena.
    Einfach den Decoder rein und Arena war da, keinerlei Probleme.
    Gleiche Qualität wie beim alten ISH Anschluss, nur um einiges billiger.

    Da TeleColumbus zu ISH gehört, sollte es dort eigentlich nicht so viele Probleme geben.
    Ich würde kurz bei Arena anrufen und das klären!
     
  7. Hansafan

    Hansafan Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    31
    AW: Arena über Kabelcolumbus ?

    Hier in Köthen (Sachsen-Anhalt) ist leider kein Arena über Premiere/Nagra möglich. Es geht nur mit Conax, wozu man dann einen neuen Receiver kaufen müsste. Angeblich soll es mal Gespräche mit Premiere/Arena über die Verschlüsselung gegeben haben. Leider scheint nichts dabei herausgekommen zu sein. Aus diesem Grund habe ich nach 12 Jahren Live-Bundesliga bei Premiere jetzt kein Arena-Abo, weil ich diese "Verschlüsselungs-Mafia" boykottiere und halt wieder Bundesliga.de (Radio) und die Sportschau schaue.

    Gäbe es auch eine Lösung über Premiere/Naga, wäre ich wohl sofort dabei.

    p.s. Frohes Fest und einen guten Rutsch allen Leuten in diesem Forum.
     
  8. Hansafan

    Hansafan Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    31
    AW: Arena über Kabelcolumbus ?

    In einer Mail an arena habe ich meine Probleme mit der Tele Columbus Sachsen-Anhalt dargestellt (Ausstrahlung nur über Conax, 2. Receiver [100 EUR], einmalige Anschlussgebühr). Eigentlich möchte ich ja "nur" arena über meinen Premierereceiver (Technisat PR-K) in Nagraverschlüsselung, wie es ja vielen anderen Kunden möglich ist (nicht nur bei Kabel Deutschland). Folgendes bekam ich dann zur Antwort, wobei in meiner Mail nie etwas von einem "Auftrag" stand:

    "vielen Dank für Ihre E-Mail vom 23.12.2006 und Ihr Interesse an arena.
    Derzeit können wir Ihren Auftrag nicht entgegen nehmen.
    Arena hat mit vielen lokalen und regionalen Kabelanschlussbetreibern
    Vereinbarungen zur Vermarktung der Angebote abgeschlossen.
    Leider liegt uns von Ihrem Kabelnetzbetreiber noch nicht das
    Einverständnis für die Vermarktung unserer Angebote an den Endkunden
    vor.
    Ohne dieses Einverständnis dürfen wir mit Ihnen keinen Vertrag über
    unsere Angebote abschließen.

    Wir möchten Sie bitten, sich bezüglich Ihrer Bestellanfrage an Ihren
    Vertragspartner für den Kabelanschluss zu wenden.

    Leider können wir Ihnen aus verhandlungstechnischen Gründen keine
    Auskünfte über den Verhandlungsstand mitteilen.

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und
    stehen Ihnen gerne bei eventuellen Rückfragen zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr arena Team"

    Interessant finde ich vor allem "aus verhandlungstechnischen Gründen keine
    Auskünfte über den Verhandlungsstand mitteilen", vielleicht passiert ja doch noch etwas.
     

Diese Seite empfehlen