1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena über Astra mit Zwangsgebühr

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Webmicky, 27. März 2006.

  1. Webmicky

    Webmicky Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    159
    Ort:
    NO
    Anzeige
    Wie die Bild meldet müssen Abonnenten die Arena über Astra empfangen wollen 14,90 Euro Abo-Gebühr zuzüglich 5.- Euro "Satelliten-Zugangsgebühr" bezahlen.

    Kabelkunden müssen hingegen nur die 14,90.- zahlen.


    Der Sinn dieser Maßnahme dürfte klar sein, man will Sat-Kunden ins Kabel locken.


    Ab heute 14:00 Uhr können Abonnements abgeschlossen werden.

    Die bekanntesten Gesichter bei Arena:

    Oliver Welke (bisher Sat.1)
    Werner Hansch (Sat.1)
    Norbert Dobeleit (Pro7)
    Uli Köhler (Sat.1)
    Günther Koch (Bayerischer Rundfunk)
    Hansi Küpper (Premiere)

    Sportchef: Albrecht Schmitt-Fleckenstein (Sat.1).
     
  2. thorshammer

    thorshammer Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Arena über Astra mit Zwangsgebühr

    Auf der Arena Seite?

    Werde dann heute direkt bestellen :)
     
  3. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: Arena über Astra mit Zwangsgebühr

    Da hat Deutschlands Lieblingszeitung wohl wieder mal was verpennt. Mit den 5 Euro meinen sie wohl die Zugangsgebühr für die APS-Plattform. Seit Samstag ist aber bekannt daß Arena die nicht nutzen wird, sondern das ORS Sendezentrum . :D

    Gruss
    Jochen
     
  4. stiffmaster23

    stiffmaster23 Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    168
    AW: Arena über Astra mit Zwangsgebühr

    Wie ist bitte der Link zur arena Seite?Danke im voraus!
     
  5. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
  6. stiffmaster23

    stiffmaster23 Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    168
    AW: Arena über Astra mit Zwangsgebühr

    Aber so wie das aussieht geht da noch nichts mit Abo oder sehe ich das falsch?
     
  7. torsteng

    torsteng Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Attendorn
    AW: Arena über Astra mit Zwangsgebühr

    Für die Rechteagentur zwar richtig, der Fernsehsender bekommt aber eine eigene Homepage: http://www.arena.tv. Hier können dann auch ab heute Nachmittag die Abos bestellt werden... :cool:
     
  8. stiffmaster23

    stiffmaster23 Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    168
    AW: Arena über Astra mit Zwangsgebühr

    Super danke!Da werden ja heute Mittag die Drähte glühen!Hoffe nur das der Humax HD Receiver nicht von den angesprochenen Entschlüsselungsproblemen
    betroffen ist:(
     
  9. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Arena über Astra mit Zwangsgebühr

    Die HD Receiver sind alles reine Nagra Receiver, wenn die Gerüchte stimmen werden die Karten dort nicht funktionieren, wenn der Receiver einen CI Schacht hat wird es aber kein Problem sein...

    cu Oli
     
  10. stiffmaster23

    stiffmaster23 Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    168
    AW: Arena über Astra mit Zwangsgebühr

    Nee ist ein CI Schacht dabei!Du meinst mit einem Cryptoworksmodul müsste es laufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2006

Diese Seite empfehlen