1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Die ARD beendet die Zusammenarbeit mit dem Satellitenbetreiber Eutelsat. Am Ende waren es nur noch 30*000 Haushalte, die das Erste über Hotbird 8 empfingen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. io3on

    io3on Guest

    AW: ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

    Darauf ist man erst so spät gekommen? :rolleyes:
     
  3. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

    Darf man eigentlich als Deutscher im Ausland die deutschen öffentlich rechtlichen Sender schauen, wenn mein keine GEZ zahlt?

    Als Nicht Deutscher darf man legal die deutschen Sender schauen, oder? :eek:
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

    Muss man nicht wenn man einen Wohnsitz in Deutschland angemeldet hat sowieso GEZ bezahlen? (Es sei denn man ist befreit)
     
  5. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

    ne, nur wenn man ein Gerät zum Empfang (also mit Tuner) bereit hält.
     
  6. Kermit24

    Kermit24 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

    Und was ist wenn Astra ausfällt?
     
  7. fernsehturm

    fernsehturm Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

    Dann ist - Gott sei Dank - Feierabend und dunkle Mattscheiben angesagt. Ein kleiner Vergleich dazu:

    Eutelsat betreibt auf 13°Ost 102 aktiven TP und hält zur Zeit einen Backup von sage und schreibe 60 TP.

    SES betreibt auf 19,2°Ost 120 aktive TP und hält momentan einen Backup von lächerlichen 5 TP.

    Außerdem verlangt SES um den Faktor 3 höhere TP-Mieten als Eutelsat. Insofern wäre es nur gerecht, wenn der Sat-Betreiber mit weniger Redundanz im Orbit mal einen saftigen Ausfall zu verkraften hat. Anschließend kann Fernseh-Deutschland darüber rätseln, ob ihre GEZ-Gebühren auf Hot Bird nicht besser angelegt wären?
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

    Das ist ja sozusagen die Grundvoraussetzung. Aber ob man nun einen Zweitwohnsitz oder Erstwohnsitz in Deutschland angemeldet hat dürfte der GEZ wohl egal sein, oder?

    Sicher ist die Verbreitung auf Hotbird um einiges günstiger als auf Astra. Problem ist eben nur, dass für den deutschen Raum alle relevanten Programme auf Astra laufen und ARD und ZDF somit an Astra gebunden sind.
    Was die Ausleuchtezone betrifft müssten die Hotbird-Zuschauer doch auch problemlos Astra reinbekommen. Wer sich da für die Sender interessiert kann sich also schon selber mit einem zweiten LNB aushelfen. Und wenn die Öffis sparen wollen ist die Verbreitung auf Hotbird eine gewissermaßen unnötige Ausgabe.
     
  9. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

    Schade für unsere Soldaten in Afghanistan - wieder ein deutschsprachiger Sender weniger den sie schauen können.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.593
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ARD: Zu wenig Eutelsat-Nutzer

    die haben Backups.
     

Diese Seite empfehlen