1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD zeigt Gangsterfilm "Chiko" mit Moritz Bleibtreu

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der deutsche Gangsterfilm "Chiko" ist nichts für zarte Gemüter. Regisseur Özgür Yildirim inszeniert am Montag in der ARD eine Spirale der Gewalt im Spannungsfeld von Jugendkriminalität und Drogen - oftmals bis zur Schmerzgrenze.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ARD zeigt Gangsterfilm "Chiko" mit Moritz Bleibtreu

    warum sendet die ARD den film nicht in HD?
     
  3. Caprisonne

    Caprisonne Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Rasenmäher
    AW: ARD zeigt Gangsterfilm "Chiko" mit Moritz Bleibtreu

    Früher, da weigerten sich unsere Anstalten jahrelang zB. eine Folge von Star Trek auszustrahlen, weil die Enterpreis im Film auf ein paar SS Nazis stösst. Heute, da werden von unseren Anstalten Filme gezeigt, in denen jemand die "Kreuzigung" mit Hammer und Nagel nachspielt. Vermutlich noch in der Nahaufnahme und in Zeitlupe.

    Mannomann, wo sind denn unsere Medienhüter? Welche Leute produzieren denn so einen Mist? Denken die Deutschland braucht so einen Schwachsinn? So einen Schrott erwarte ich von jenseits des Teichs, jetzt fangen wir auch noch mit dem Unfug an.

    Ich bin nur gespannt wann wir Hollywood übertreffen. Die Krönung des Widerwärtigen das ich gesehen habe war ein US Film, in dem eine nackte Frau, gefesselt und kopfüber mit verbundenen Augen in einem Raum baumelte. Die psychisch gestörte Hauptcharakterin des Films - ebenfalls nackt, damit die Grösse DD besser zur Geltung kommt - dann unter ihrem Opfer in die Badewanne stieg, und in der Hand eine Sense hatte. Mehr muss ich glaube ich nicht sagen. Das eine wird als Horrofilm verkauft, das andere als eine Spirale der Gewalt im Spannungsfeld von Jugendkriminalität und Drogen.

    Ich würde es begrüssen wenn die DF mal bei den Landesmedienanstalten, den Medienhütern, bei der FSK und der Politik nachfragt, wieso unsere ÖR Anstalten solch einen Mist senden müssen und was man gedenkt dagegen zu unternehmen.
     
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die caprisonne versucht mal wieder was zu kritisieren.

    Die medienhueter brauchen hier nicht einschreiten. Warum auch? Nur weils dir nicht gefaellt?
     
  5. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Re: ARD zeigt Gangsterfilm "Chiko" mit Moritz Bleibtreu

    Was dich, um es mal klar auszudrücken, nichts angeht. Denn das ist unter anderem auch der Sinn eines Forums.

    Zum Thema kann ich Caprisonne nur zustimmen.
     
  6. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Re: ARD zeigt Gangsterfilm "Chiko" mit Moritz Bleibtreu

    Ein weiterer Sinn dieses Forums ist, dass man Beiträge anderer Mitglieder kritisiert, in angebrachter Weise natürlich. Das wollte ich jetzt nur mal klar ausgedrückt haben. :winken:
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Re: ARD zeigt Gangsterfilm "Chiko" mit Moritz Bleibtreu

    Der Sinn eines Forums ist es SACHLICH zu diskutieren und nicht mit den üblichen Stammtischparolen zu kommen.

    Genauso ist es Sinn eines Forums, auch die Meinungen anderer zu kommentieren und auch zu kritisieren. Und genau das habe ich bei Caprisonne getan.
    Da er aber immer dieselbe Leier loslässt, habe ich das extrem kurz gefasst.

    Aber da du genauso lieber unsachlich diskutierst und andere dumm anmachst. Ist das eh dir nicht vernünftig zu erklären :rolleyes:.
    Komischerweise eckst du aktuell mit immer mehr Usern an... Aber es sind ja immer die anderen ;).
    Wundert mich jetzt ehrlich gesagt nicht.

    Wann findest du auch eine deutsche Produktion, vor allem wenn diese vom ÖRR kommt, denn mal gut?
    Außerdem würdest du mir bei einer anderen Meinung, ja indirekt zustimmen.
    Zum Glück hast du noch nicht gesehen, dass der Regisseur Türke ist.


    Aber ja, in Zukunft nur noch Mainstream "wischi waschi" Filme. Hauptsache Caprisonne und du sind zufrieden.

    Witzigerweise fordert man von den deutschen Produzenten und allen voran dem ÖRR, viele Genres die angeblich nur die Amis ansprechen. Aber wehe die machen es, wenn die Genre nicht den eigenen geschmack trifft. Dann ist das gleich ein Skandal...
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: ARD zeigt Gangsterfilm "Chiko" mit Moritz Bleibtreu

    Mal ganz abgesehen davon, dass die von caprisonne beschriebene Szene - übrigens aus einem Film der nie im ÖRR lief - ziemlich am Schluss des Films liegt -- er hat sich also den ganzen Film mit x vorherigen anderen "widerlichen" Szenen offenbar genüsslich reingezogen statt früh abzuschalten und wird wohl kaum von der beschriebenen Handlung überrascht worden sein.

    Typisch entlarvende, geheuchelte Empörung a la "Ich habe den ganzen Tag Pornos geschaut, schrecklich sowas" oder "ich musste mir den ganzen Abend Florian Silbereisen ansehen, habe mich zu Tode gelangweilt".
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2011
  9. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Re: ARD zeigt Gangsterfilm "Chiko" mit Moritz Bleibtreu

    Kein Problem:

    "Sehr geehrter und hochgeschätzter Forenuser Thunderball. Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie für die Zukunft das Recht aller Forenuser, sich kritisch mit den hier eingebrachten Themen auseinanderzusetzen, auf Dauer respektieren und sich der Kommentare, die diesem Recht zuwiderlaufen, enthalten würden."
     
  10. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Re: ARD zeigt Gangsterfilm "Chiko" mit Moritz Bleibtreu

    Daß ausgerechnet du das Wort "sachlich" anmahnst ist schon der Hohn in sich.

    Genau darum sind sachliche Diskussionen mir dir nicht möglich, da du dir das Recht anmaßt zwischen "Stammtischparolen" und sachlicher Diskussion zu selektieren. Je nachdem wie dir eine subjektive Meinung in deinen persönlichen Kram passt.

    Damit diffamierst du andere Meinungen.
     

Diese Seite empfehlen