1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Juni 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.245
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf die Zeit des Nationalsozialismus blickt niemand gern zurück. Erst recht nicht, wenn die eigenen Vorfahren Teil der Ideologie waren und zu den führenden Verbrechern der Zeit gehörten. Wie einige Menschen mit diesem Erbe zurechtkommen, zeigt die ARD-Dokumentation "Meine Familie, die Nazis und Ich" am heutigen MIttwoch (13. Juni).

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

    Ach, vom israelischen Filmemacher. "Meine Familie, die Nazis und Ich".
    Und selbst die Enkel werden nicht verschont... Ich nenne sowas Sippenhaft
    und Rache an damals Ungeborenen. Das hat mit "Geschichtsaufarbeitung"
    nichts zu tun. Das ist nur ekelhafte Rache an den Nachfahren. Entschuldigt
    die scharfen Worte, aber für mich ist es unfassbar, welche widerwärtigen
    Werke ins deutsche Fernsehen kommen. Auch wenn ich den Film selbst nicht
    gesehen habe und wegen der Beschreibung des Inhaltes auch nicht sehen werde.

    Was könnte ich dafür, wenn mein Großvater beim SD der SS gewesen wäre?
    Müssten mich jetzt dafür Schuldgefühle plagen?
    Oder müsste ich jetzt mehr Steuern für israelische Atom-U-Boote zahlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2012
  3. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

    Ja, es geht nix gegen gepflegte Vorurteile. Sorry, aber das ist einfach nur dummes Geschwätz, wenn man weder den Film gesehen noch die Ankündigung verstanden hat.
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

    Na vielleicht ist dein IQ wirklich einen halben Punkt höher als meiner.
    Oder du hast eine Glaskugel und kannst den Film schon sehen.

    IMHO könnte dieser nach der Beschreibung auch folgenden Titel tragen:

    "Nachfahren von Überlebenden des Holocaust stellen Nachfahren der Täter endlich zur Rede!"

    :eek:
     
  5. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

    Möchtest du jetzt irgendwie etwas umdrehen: Du warst es, der den Film schon völlig verrissen und dem Filmemacher unredliche Motive unterstellt hat - ohne das du eine Sekunde davon gesehen hast.

    Lies einfach den Text hier noch einmal oder auch, was der Tagesspiegel schreibt:
    Doku über die Nachfahren der Nazi-Verbrecher: Kinder der Bösen - Medien - Tagesspiegel

    Und dann vergleiche, wie du dich darüber ausgelassen hast.
     
  6. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

    Außer derjenige heißt Guido Knopp.
     
  7. micfish

    micfish Guest

    AW: ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

    Sippenhaft`? Ja, die gab es im Nationalsozialismus in der Tat.
    Wie kannst du dann über etwas urteilen, was du nicht gesehen hast?
    Ekelhafte Rache an den Nachfahren?
    Die Nachfahren existieren nicht erst seit der Film entstanden ist.
    Die Nachfahren geben dort freiwillig Auskunft.
    Konnte man bereits im Filmausschnitt sehen.
    Was du dafür kannst dass dein Großvater bei der SS war?
    Nichts. Du trägst keine Schuld. Aber eine Verantwortung.
     
  8. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

    In gewisser Weise Verantwortung dafür, dass sich solche Dinge nicht wieder ereignen, aber nicht dafür, was im 3. Reich passiert ist.
     
  9. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

    Laut Artikel wird im Film sogar gezeigt wie ein Holocaust-Überlebender dem Nachfahren verzeiht bzw. sagt, dass er dafür ja nix kann. Es geht also nicht um Rache, ganz im Gegenteil.
     
  10. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: ARD zeigt Doku über Nachkommen führender NS-Verbrecher

    Völlig unabhängig vom restlichen Text, der so nette Worte wie 'Sippenhaft' etc. enthält ... schon dieser kurze Satz sagt genug über Dich aus ...
     

Diese Seite empfehlen