1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.332
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Knapp eine Woche nach dem Start der Olympischen Winterspiele in Sotschi zeigen sich ARD und ZDF äußerst zufrieden über die Ergebnisse. Denn die Übertragungen fahren nicht nur im TV beste Quoten ein, sondern auch im Internet.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

    Und dann heißt es immer es gäbe keine weiteren Interessen im Sport abseits vom Fußball. Der Schlag soll jene treffen die Fußball über alles andere stilisieren! So kann man auch manipulieren und vorschreiben was der Deutsche Hansel mögen und schauen soll.
     
  3. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

    ^^^^

    Ja, aber nur wenn Olympia ist, sehen viele sonst "Nichtsportzuschauer" zu. Selbst bei einer bspw. Leichtathletik WM sind das schon wieder deutlich weniger Zuschauer.
     
  4. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    737
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

    "Beste Quoten im Internet" :confused: Logisch, wenn man (fast) alles nur noch im Stream anbietet:(
     
  5. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

    Mit derselben Logik, könnten sie auch die TV-Übertragungen in schwarz-weiss anbieten und dann behaupten schwarz-weiss Ausstrahlung kommt bei den Zuschauen bestens an. Ich vermisse Eurosport.
     
  6. Darklord

    Darklord Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2001
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

    Kein Wunder wenn Eurosport nichts zeigen darf/kann.

    Habe noch nie so wenig Olympische Spiele geschaut, es ist einfach zum Teil unerträglich bei den ÖR´s.
     
  7. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

    Allerdings, die Berichterstattung für Nichtrentner ist unerträglich.
    Können die nicht mal abends 60-90 min. den Tag zusammenfassen?
    Diese Streams sind auch voll der Müll.

    Wozu hat man 10 Spartenkanäle über SAT?

    Eurosport hat keine Rechte. Wieso eigentlich? Früher konnte man bei denen sowieso besser Olympia schauen, da gabs mehr Sport und weniger dümmliche Laberei.
     
  8. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

    Selbst bei den Streams sieht man nicht alles. Eishockey Damen Deutschland - Japan konnte ich heute bei den Streams der ARD sehen. Peinlich!
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.881
    Zustimmungen:
    4.163
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

    Bis Olympia 2012 in London hielt die EBU die Rechte. Es war tatsächlich so, dass im Fall von Olympia keine nationale Rechtevergabe stattfand, sondern alle EBU Mitglieder konnten Olympia zeigen, daher gab es damals auf der EBU Seite sogar die Berichterstattung für ganz Europa von allen Sendern. Eurosport konnte günstig Sublizenzen für alle europ. Länder erwerben von der EBU.

    Seit Sotschi und nachfolgend hat die EBU die Rechte verloren, das IOC ist mal wieder zu gierig geworden. Die Rechte werden nun wie auch beim Fußball usw. Land für Land verkauft. Das kann sich Eurosport nicht leisten. In einigen Ländern wanderte Olympia deshalb auch ins Privat TV. Ganz besonders deutlich wird das in Schweden und Norwegen, wo erstmals der ÖR keinerlei Rechte an Olympia mehr hält. Im Olympia-Land Norwegen war das schon eine TV Revolution, da der Rechteinhaber TV2 nicht mal ohne Abo gesehen werden kann... gleiches gilt in Schweden, dort hält nun TV3 die Rechte, auch ein PayTV Sender.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.881
    Zustimmungen:
    4.163
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD & ZDF zufrieden: "Olympia schlägt derzeit alles"

    und was ARD/ZDF angeht: klar deren Berichterstattung hat ihre Mängel, und dass man die Zusatzsender nicht nutzt ist ein Witz. Aber man muss sich auch fragen, wie Olympia bei RTL aussähe. Die würden sicher auch keine 3 Sender mit Olympia anbieten und die Berichterstattung wäre mit viel Werbung durchsetzt, "Worauf fahren die Skifahrer, Skis oder Flügel?" Ob das soviel besser wäre.... man sollte sich mal Olympia auf NBC in den USA ansehen, abschreckender geht es kaum.
     

Diese Seite empfehlen