1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Stuttgart/Mainz - ARD und ZDF starten angesichts der neuen HDTV-Plattform "HD+" des Satellitenanbieters SES Astra mit ihrem einen hochauflösenden Angebot nicht früher als geplant.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

    warum sollten sie auch.......
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

    Warum hatte DF dort angefragt?
    Nahm man etwa an das die ÖR Anstalten dort mit machen würden?
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

    HD+ ist doch eine reine Einwegveranstaltung oder?
    So wie ich das verstehe senden die nur in HD, das empfängt aber niemand, und somit ist das doch auch keine Konkurrenz für andere HD Sender, oder? :confused:

    Gruß
    emtewe
     
  5. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

    Sollte es für die Öffentlich Rechtlichen dazu auch irgendeinen Grund geben? Sie werden bestimmt nicht wegen HD+ ihre Pläne verwerfen.
     
  6. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

    Na, die werden den Teufel tun. Insgeheim wird man bei den ÖR hoffen, dass HD+ bis zur "offiziellen Einführung" (bei ARD und ZDF) schon gegen die Wand gesetzt worden ist...
     
  7. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

    Welche Anbieter hat denn DF nun noch nicht gefragt ob sie bei HD+ mitmachen oder deswegen auch in HD senden wollen?
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

    Wieso sollte man, eigentlich kann es den ÖR doch vollkommen egal sein ob es da noch irgendwas gibt oder nicht. Einen Qualitätsvergleich des Bildes brauchen sie kaum scheuen. Sie sollten nur deutlich genug herausstellen, dass ihr Programm mit jedem beliebigen HDTV DVB-S2 Receiver gesehen werden kann, und das ausser GEZ keine weiteren Kosten damit verbunden sind. Das sollte allen potentiellen HD Kunden ganz deutlich gemacht werden!
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

    ARD/ZDF haben doch einen exakten Fahrplan und es geht ja auch bald los. Die paar Monate kann man ja wohl jetzt auch noch mal abwarten.
     
  10. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.572
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD/ZDF: Kein vorgezogener HDTV-Start wegen "HD+"

    Warum sollten Sie?

    whitman
     

Diese Seite empfehlen